„-spagetthisalat“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, Pasta, Beilage & warm 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Gemüse
Nudeln
Pasta
warm
Eier oder Käse
einfach
Europa
Frühling
gekocht
Hauptspeise
Italien
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
bei 375 Bewertungen

Mein Lieblingssalat

30 Min. normal 25.12.2007
bei 11 Bewertungen

Hartweizengrieß, Spätzlemehl und Wasser für den Nudelteig miteinander verkneten und für 1 Stunde kaltstellen. Inzwischen die Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Butter glasig anschwitzen. Für die Füllung die Roten Beten grob reiben (Tipp: Einmalhand

40 Min. pfiffig 29.05.2014
bei 14 Bewertungen

Als Erstes das Gemüse putzen. Die Möhren und Champignons in Scheiben und den Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Die Brühe in einen ausreichend großen Topf geben und erwärmen. Nun zunächst die Karotten und Zwiebel hineingeben. Nach drei Minuten d

20 Min. simpel 31.03.2010
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser knapp gar kochen. Abgießen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Die Kirschtomaten abspülen und halbieren. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Aus Balsamico, Olivenöl, Salz,

25 Min. simpel 05.11.2008
bei 2 Bewertungen

leckerer, raffinierter Sommersalat. Kann man auch gut essen, solange er noch warm ist

30 Min. simpel 23.02.2010
bei 1 Bewertungen

Ein Rezept mit einer besonderen Radicchioart

60 Min. normal 05.07.2013
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser al dente kochen. Inzwischen die Knoblauchzehen fein hacken und in 1 EL Öl goldbraun rösten. Wenn die Spaghetti fertig sind, abseihen, aber nicht abspülen! Gleich mit dem Knoblauchöl, dem restlichen Öl und

30 Min. simpel 14.01.2013
bei 5 Bewertungen

warme Vorspeise meines Wettbewerbs-Menüs 2011

45 Min. normal 02.08.2011
bei 2 Bewertungen

Den Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, eine zerdrückte Knoblauchzehe und beide zerkleinerte Chilischoten dazugeben. Kurz das Öl weiter erhitzen, bevor der Knoblauch die Farbe verändert. Nun den Halloumi dazu

15 Min. normal 16.07.2012
bei 0 Bewertungen

Zuerst für den Nudelteig Mehl, Eier, Wasser und etwas Salz zusammenrühren und zu einem festen Teig kneten, bis dieser geschmeidig ist. Dann die Füllung zubereiten. Dafür die Schälrippchen waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in handliche Stü

60 Min. normal 19.04.2010
bei 2 Bewertungen

Kräuternudeln

30 Min. simpel 24.02.2006
bei 1 Bewertungen

auch als Vorspeise geeignet

20 Min. normal 20.02.2010
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen, abgießen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Zucchini, Paprikaschote, Frühlingszwiebeln, rote Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, kurz in Knoblauchöl oder Olivenöl anbraten, dann zu den Nudeln geben. Feta und

20 Min. simpel 06.03.2010
bei 1 Bewertungen

schmeckt zu gebratenem Fisch oder Fleisch, aber auch zu Pasta

20 Min. simpel 09.08.2006
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen, dann abgießen. Den Knoblauch pellen, zerdrücken und mit dem Paprikamark mischen. Salzen und pfeffern, dann auf die Hühnerbrust streichen. Abgedeckt im Kühlschrank ca. 5 Min. einziehen lassen. Den

25 Min. normal 27.10.2014
bei 0 Bewertungen

einfach und perfekt, um Reste zu verwerten

10 Min. simpel 16.01.2018