„-spagetthisalat“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, Pasta, Vegetarisch & Beilage 205 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Gemüse
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Auflauf
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Frucht
Früchte
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vorspeise
warm
Winter
bei 573 Bewertungen

mit Tomaten, Mozzarella und würzigem roten Pesto-Dressing

30 Min. simpel 01.11.2006
bei 375 Bewertungen

Mein Lieblingssalat

30 Min. normal 25.12.2007
bei 198 Bewertungen

raffiniert und erfrischend

30 Min. normal 24.05.2007
bei 125 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Tomaten würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, alles zusammen in eine Schüssel geben. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen und über die Nudeln, Tomaten und Frühlingszwiebeln geben. Vermisch

20 Min. simpel 10.01.2002
bei 50 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen, gut abtropfen und abkühlen lassen Den Rotweinessig mit Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl unterschlagen. Das Basilikum hacken und zur Flüssigkeit geben. Die Tomaten putzen, waschen und in Spalten od

30 Min. simpel 24.02.2008
bei 48 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, danach abgießen und kalt abbrausen. Tomaten und Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Tomaten salzen, Schafskäse pfeffern. Alles in eine große Schüssel geben. Balsamico-Essig darüber gießen und mit Kräuter

15 Min. simpel 15.05.2004
bei 21 Bewertungen

leichter, sommerlicher Salat zum Grillen und fürs Buffet

15 Min. simpel 23.07.2010
bei 11 Bewertungen

Hartweizengrieß, Spätzlemehl und Wasser für den Nudelteig miteinander verkneten und für 1 Stunde kaltstellen. Inzwischen die Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Butter glasig anschwitzen. Für die Füllung die Roten Beten grob reiben (Tipp: Einmalhand

40 Min. pfiffig 29.05.2014
bei 23 Bewertungen

vegan - eifrei - milchfrei - asiatisch

25 Min. normal 28.03.2010
bei 16 Bewertungen

Die getrockneten Tomaten abgießen und klein schneiden. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Ölzugabe rösten und erkalten lassen. Den Rucola waschen und klein schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Dann abschütten und erkalten la

30 Min. simpel 24.09.2008
bei 23 Bewertungen

Fleischlose Lasagne mit Soja - Bolognese

40 Min. normal 13.08.2009
bei 18 Bewertungen

leichter pikanter Nudelsalat, ohne tierische Produkte, ideal als kalter Zwischengang oder als Beilage zum Grillen

45 Min. simpel 29.06.2011
bei 38 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser "al dente" kochen. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Chilischoten längs aufschneiden und entkernen, in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten halbieren. Den Parmesan dünn hobeln. Das Öl in

15 Min. simpel 12.12.2008
bei 12 Bewertungen

Knoblauch zerdrücken. Pinienkerne anrösten. Alle Zutaten kräftig miteinander zu einer cremigen Paste mixen.

10 Min. normal 09.11.2001
bei 65 Bewertungen

Spaghetti bissfest kochen. Währenddessen Tomaten, Gurke und Feta-Käse in kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Ganze dünsten. Mit Hüttenkäse, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken. Insgesamt ca. 10 Min. düns

15 Min. simpel 09.01.2006
bei 16 Bewertungen

2 kg geschälten Spargel in Stücke schneiden (etwa 3 cm lang) und ca. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken. Lasagneblätter 30 Minuten kalt einweichen. 50 g Mehl in 50 g Butter anschwitzen. 300 ml Hühnerfond und 200 ml Weißwein angieße

45 Min. normal 14.04.2005
bei 59 Bewertungen

Die Tomaten auf einem Sieb abgießen und grob hacken. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen, fein würfeln und im heißen Olivenöl andünsten. Tomaten zufügen und 5 Minuten garen. Basilikum abspülen, trocken schütteln und, bis auf einige Blättchen, fein

35 Min. normal 11.12.2005
bei 42 Bewertungen

Nudeln mit Karotten und Zucchini - pro Person nur 0,82 €

30 Min. normal 11.03.2008
bei 14 Bewertungen

selbst gemachte Pasta mit Spinat - Mozzarella - Füllung

120 Min. pfiffig 14.11.2007
bei 28 Bewertungen

Bandnudeln kochen, anschließend mit etwas Sonnenblumenöl verrühren. Erbsen gar kochen, Paprikaschoten putzen und in feine Stücke schneiden, Die Eier pellen und ebenfalls klein schneiden. Joghurt, Sahne und Mayonnaise verrühren und mit Salz, Pfeffer

30 Min. simpel 12.05.2001
bei 14 Bewertungen

Als Erstes das Gemüse putzen. Die Möhren und Champignons in Scheiben und den Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Die Brühe in einen ausreichend großen Topf geben und erwärmen. Nun zunächst die Karotten und Zwiebel hineingeben. Nach drei Minuten d

20 Min. simpel 31.03.2010
bei 4 Bewertungen

schnell gemacht und super lecker - schmeckt auch warm genial

20 Min. simpel 26.10.2009
bei 8 Bewertungen

Den Porree putzen und in Ringe schneiden. Die Tomaten in Viertel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Anschließend die Brühe und die Sahne zugeben und aufkochen lassen. Den Porree hinzugeben und mit Salz und Pf

15 Min. normal 18.10.2012
bei 9 Bewertungen

Die Möhren mit der Milch im Mixer pürieren. Das Milch-Möhren-Gemisch in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten bis auf das Salzwasser dazugeben, alles gut verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen und mittels eines Spätzlehobels oder einer S

30 Min. simpel 13.07.2012
bei 9 Bewertungen

mit wenig Mayonnaise

25 Min. simpel 13.11.2006
bei 23 Bewertungen

Birne schälen, entkernen und würfeln. Radicchio vierteln und in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Nüsse hinzugeben und mit dem Zucker karamellisieren, bis sie leicht Farbe nehmen. Die Birnen und den Radicchio hinzufügen und anbrat

10 Min. normal 01.07.2011
bei 7 Bewertungen

mit gebratenem Gemüse - ohne Mayonnaise

30 Min. normal 09.10.2008
bei 6 Bewertungen

Die Spaghetti einmal durchbrechen, in Salzwasser garen, kalt abschrecken und auskühlen lassen. Die Tomaten abtropfen lassen (evtl. etwas von dem Öl später mit in den Salat geben wegen des Aromas) und in feine Streifen schneiden. Die Oliven halbieren.

30 Min. normal 07.05.2010
bei 4 Bewertungen

sommerlich frischer Nudelsalat mit Paprika, Mais und Apfelstückchen, z. B. als Beilage zum Grillen

20 Min. simpel 21.10.2013
bei 4 Bewertungen

einfach und vegetarisch

20 Min. simpel 11.08.2016