„Sommer-rezepte“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, Vollwert & Lactose 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Nudeln
Vollwert
Lactose
Gluten
Sommer
Vegetarisch
Hauptspeise
Pasta
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Herbst
gekocht
fettarm
Salat
Reis- oder Nudelsalat
Auflauf
Studentenküche
Party
Saucen
Camping
Pilze
Trennkost
Resteverwertung
kalorienarm
Frankreich
Käse
Braten
Winter
Fisch
Vegan
Fleisch
Griechenland
warm
Europa
kalt
Vorspeise
Low Carb
bei 1 Bewertungen

sommerliches Hauptgericht mit viel Gemüse, getrockneten Tomaten und Pinienkernen

15 Min. simpel 27.07.2015
bei 9 Bewertungen

der Klassiker ganz anders, vollwertig, vegetarisch und ohne Kuhmilchprodukte

35 Min. normal 26.02.2013
bei 3 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser garen. Inzwischen das Gemüse putzen und zerkleinern. Den Lauch in Öl andünsten, das restliche Gemüse dazu, kurz mitdünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen und bissfest garen. Anschließend die Tomaten zugeben und mit den Gewürzen kräf

20 Min. normal 20.05.2008
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser knapp "al dente" kochen. In einem Sieb mit kaltem Wasser überspülen und gründlich abtropfen lassen. Den Wirsing putzen, gründlich waschen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die

25 Min. normal 15.10.2009
bei 14 Bewertungen

Alles Gemüse putzen, waschen und zerkleinern. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten und dann das restliche Gemüse dazu geben. Alles möglichst "weich" braten. Mit Dosentomaten und Brühe ablöschen und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken

45 Min. normal 04.08.2009
bei 10 Bewertungen

wieder eine gesunde Eigenkreation meiner Mama mit viel Gemüse

20 Min. normal 08.07.2009
bei 9 Bewertungen

Bohnen putzen, Champignons in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel klein würfeln, die getrockneten Tomaten in schmale Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Zwiebelwürfel anbraten und Bohnen und Champignons hinzug

20 Min. normal 11.06.2008
bei 3 Bewertungen

kalt als Nudelsalat sehr lecker, vegetarisch

10 Min. simpel 19.05.2014
bei 5 Bewertungen

Man braucht 1 Topf für Brokkoli und Blumenkohl 1 Topf für die Nudeln 1 Pfanne zum Anbraten Zu Anfang den tiefgekühlten Brokkoli und Blumenkohl - ruhig zusammen in Topf 1 - bissfest in leicht gesalzenem Wasser kochen. Auch die Nudeln können in Sal

30 Min. normal 14.11.2006
bei 3 Bewertungen

frisch und kalorienarm

30 Min. normal 02.06.2008