„Weißwein-sahne-sauce“ Rezepte: Gemüse & Rind 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Rind
Auflauf
Braten
einfach
Europa
Festlich
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Vorspeise
bei 8 Bewertungen

SiS Trennkost abends Eiweiß

15 Min. normal 25.01.2013
bei 2 Bewertungen

Als erstes wird das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer und dem Senf gemischt. Wichtig hierbei ist, dass man das Hackfleisch ruhig etwas stärker würzen kann. Nach Belieben und Geschmack können auch noch weiter Gewürze verwendet werden oder noch eine geh

30 Min. normal 08.11.2015
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem eingeweichten Brötchen, der klein gehackten Zwiebel, dem Ei, Pfeffer und Salz vermengen. Bei den Paprikaschoten den Deckel abschneiden, diese mit dem Hackfleisch füllen und den Deckel wieder draufdrücken. In einen backofengeei

20 Min. normal 11.10.2019
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch mit buntem Pfeffer, Knoblauchpulver und Salz würzen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch zur Seite stellen und abkühlen lassen, den Bratensaft auffangen. Die Champi

30 Min. normal 22.12.2010
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Paprika und die Zucchini in Würfel schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden. Den Bouillonwürfel in 3 dl Wasser auflösen. Das Fleisch kurz und scharf anbraten. Am besten so, dass es in

30 Min. normal 25.01.2015
bei 0 Bewertungen

Die Steaks etwa 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Steaks mit Küchenkrepp trocken tupfen und in etwa 0,5 cm breite Streifen schneiden. In einer großen, am

10 Min. normal 26.02.2017
bei 0 Bewertungen

Schmorgericht

20 Min. simpel 24.04.2014
bei 1 Bewertungen

an Pfifferling-Weißwein-Soße, gefüllt mit Rinderhack

25 Min. normal 19.10.2012
bei 3 Bewertungen

Die Champignons und Kräuterseitlinge putzen und vierteln. Das Rindfleisch in mundgerechte Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Butter glasig anschwitzen. Die Pilze hinzugeben und anbraten. Genaus

25 Min. normal 03.01.2019
bei 2 Bewertungen

Als erstes die Zwiebeln klein schneiden und zu den Paprikawürfeln geben. Nun das Gehackte scharf in einer Pfanne anbraten. Nachdem das Fleisch die gewünschte Bräune erhalten hat, gibt man nun die Zwiebeln und die Paprikawürfel dazu. Diese lässt man

20 Min. normal 08.04.2010
bei 1 Bewertungen

Schnellgericht

10 Min. simpel 30.08.2010
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Mit dem Wein und der Sahne ablöschen und kochen, bis es ein wenig eindickt. Den aufgetauten Spinat und die Käsesorten unterrühren. Mit Salbei und Pfeffer abschmecken. Dazu Nudeln servieren.

5 Min. simpel 02.11.2011
bei 2 Bewertungen

endlich eine Bolognese, die nicht nur nach Tomatensauce mit Hack schmeckt!

30 Min. normal 27.09.2010
bei 1 Bewertungen

Spargel mit typisch italienischen Zutaten

60 Min. normal 31.07.2010
bei 6 Bewertungen

Ofen vorheizen auf 70 Grad und eine Platte darin vorwärmen. Das Fleisch würzen und mit Mehl bestäuben. Etwas Bratbutter erhitzen und das Fleisch in 2-3 Portionen je eine Minute anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Ofen auf der Platte warm stellen.

30 Min. simpel 21.06.2009
bei 1 Bewertungen

Ich verwende die üblichen Lasagneplatten ohne Vorkochen. Für die Hackfleischsoße die Zwiebeln in Fett (z. B. Olivenöl) glasig anschwitzen, das Hackfleisch zugeben und kräftig anbraten. Anschließend die Tomaten zugeben. Mit der Fleischbrühe aufgießen

45 Min. normal 16.04.2010
bei 2 Bewertungen

Pflanzenöl erhitzen und die Zucchini kurz darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen durchpressen und zum Gemüse geben. Das Gemüse mit Essig und Wein ablöschen. Etwa 3 Minuten köcheln lassen. Die Zucchini heraus nehmen und beisei

30 Min. normal 04.01.2009
bei 220 Bewertungen

superleckere Sauce Bolognese

45 Min. normal 26.10.2010
bei 4 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 Min. normal 16.08.2010
bei 1 Bewertungen

auch gut als Fingerfood

30 Min. normal 27.02.2010
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Umluft einschalten. Die Kartoffeln schälen, den Kürbis waschen, beides in Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. 2 Zwiebel achteln und eine Zwiebel fein würfeln. Den Rosmarin und Thymian waschen. Die Pilze p

50 Min. normal 18.01.2016
bei 1 Bewertungen

frische Variante des Klassikers

40 Min. normal 24.07.2017
bei 8 Bewertungen

Typisches Rezept aus der Emilia & Romagna

120 Min. pfiffig 06.02.2014
bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehen schälen und durch eine Presse in ein Schälchen drücken. Olivenöl, Essig, Limettensaft, Weißwein, Kümmel, Piment- sowie Pfefferkörner hinzufügen und alles zu einer Marinade verrühren. Die Rinderfiletscheiben nebeneinander in eine f

30 Min. normal 21.02.2014
bei 0 Bewertungen

Für Genießer

90 Min. pfiffig 21.02.2016
bei 1 Bewertungen

Die Pappardelle nach Anweisung in Salzwasser gar kochen. Das Rinderfilet in Streifen schneiden, anschließend kurz in Olivenöl braten, salzen, pfeffern und beiseitestellen. Für die Soße als erstes die Zwiebel fein würfeln. Ebenso den Knoblauch fein

30 Min. normal 22.08.2017
bei 4 Bewertungen

12 Klößchen

25 Min. normal 28.10.2017
bei 2 Bewertungen

Möhren und Petersilienwurzel mit dem Sparschäler abziehen, in kochendem Wasser ca. 5-10 Minuten blanchieren, bis die Wurzeln bissfest gar sind. Eine Möhre und eine Petersilienwurzel würfeln, die anderen längs halbieren. Für die Sauce die gewürfelten

45 Min. pfiffig 10.09.2008
bei 1 Bewertungen

für Gäste geeignet

45 Min. normal 25.11.2013
bei 6 Bewertungen

Fleischsauce

25 Min. normal 24.02.2001