Gemüse, Rind, Eintopf, Resteverwertung & Hülsenfrüchte Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Gemüse
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
Rind
einfach
gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
Party
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Schwein
Studentenküche
Suppe
bei 7 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 7 Bewertungen

Eintopf aus Hack und Gemüsen

15 Min. normal 04.03.2009
bei 2 Bewertungen

eine leckere Sommersuppe mit Hackbällchen und frischem Gemüse

30 Min. normal 04.07.2019
bei 3 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 05.12.2006
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von meiner Oma

15 Min. simpel 27.08.2009
bei 2 Bewertungen

variabel und zur Resteverwertung geeignet

35 Min. normal 04.11.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch kräftig anbraten. Kabanossi in Scheiben schneiden und zum Fleisch geben. Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden und dazu geben. Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden, Bohnen abgießen. Mit Tomatenmark zum Fleisch geben und mit Br

15 Min. simpel 15.11.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und Paprika würfeln, in einen großen Topf geben und im Öl andünsten. Danach die geschnittene Wurst dazugeben und anbraten. Tomaten, Chilibohnen und Erbsen mit dem Saft dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Unter stetigem Rühren mit de

20 Min. simpel 05.01.2017
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch kräftig anbraten. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren, alles zum Hackfleisch fügen und gut durchbraten. Dann das Tomatenmark und die in dünne Streifen geschnittene Paprikaschote daz

20 Min. normal 22.07.2008
bei 0 Bewertungen

Zunächst Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten (großen Topf verwenden). Wenn das Hackfleisch grau ist, die Mettenden zufügen und ca. 5 Minuten mitziehen lassen. Jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köchel

30 Min. simpel 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Den Lauch in feine Ringe und die Möhren sowie den Sellerie bzw. die Petersilienwurzel (je nachdem, was euer Suppengrün enthält) klein würfeln. Die Cabanossi in Sch

30 Min. simpel 07.01.2019
bei 2 Bewertungen

Das Beste aus zwei Welten

30 Min. normal 26.07.2011
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Streifen schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten, Wirsing und Zucchini waschen, putzen und alles in feine Stücke oder St

30 Min. normal 24.01.2017
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln klein schneiden und in Margarine oder Öl anbraten. Paprikaschote sehr klein schneiden und mit anbraten. Mit Brühe aufgießen. Passierte Tomaten dazugeben. Mais und Kidneybohnen abgießen. Weiße Bohnen NICHT abgießen. Tomaten klein schneiden,

30 Min. simpel 26.02.2019
bei 0 Bewertungen

Einige Worte zur Erläuterung vorweg: Dieser Eintopf wurde zusammengewürfelt, nachdem es zuvor bei uns den hervorragenden "Rinderschmorbraten (NT) im Rosmarinsaucenspiegel an Butterbohnen und Tomatenkompott" nach einem Rezept von Chefkoch.de-Mitglied

60 Min. normal 29.08.2009
bei 0 Bewertungen

ähnlich dem schwedischen Hackbällchentopf

45 Min. normal 19.02.2010
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse klein schneiden oder abtropfen lassen. Anschließend das Gemüse mit der Hälfte der (Kräuter)Butter mischen. Die restliche Butter in einer großen Pfanne erhitzen und anschließend das Hackfleisch darin anbraten. Zum Ende hin mit Barbecuegew

30 Min. normal 09.06.2015
bei 0 Bewertungen

mit Hackfleisch und Kartoffeln

20 Min. normal 03.01.2010