Gemüse, Rind, Frühling, Eintopf & gekocht Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Frühling
gekocht
Gemüse
Rind
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
gebunden
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
klar
Lactose
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Suppe
Vorspeise
warm
Winter
bei 10 Bewertungen

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Schalen und Enden in 500 ml Wasser 15 Minuten unter einem Deckel köcheln lassen. Inzwischen das Hackfleisch mit dem Ei und dem Paniermehl gut vermengen. Mit Pfeffer

30 Min. normal 20.04.2017
bei 295 Bewertungen

sahnig und mild

30 Min. normal 23.02.2010
bei 105 Bewertungen

Eintopf von Mairüben - auch bekannt als Teltower Rübchen

40 Min. normal 25.09.2007
bei 85 Bewertungen

mit viel Gemüse und feinen Hackklößchen

30 Min. simpel 03.06.2009
bei 27 Bewertungen

mehr als nur eine Suppe

20 Min. normal 01.04.2009
bei 49 Bewertungen

Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden. Die Schalen in 1/2 l Wasser 15 min kochen lassen, Spargelwasser durch ein feines Sieb gießen. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Spargel und Kartoffeln in der Butter 10 min. andünste

30 Min. normal 25.10.2005
bei 4 Bewertungen

duftendes, erfrischendes Süppchen

20 Min. normal 26.04.2010
bei 5 Bewertungen

Spargel schälen und schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln und mit dem Hackfleisch, Ei, Kräutern, Salz, Pfeffer und Paniermehl gut verkneten. Kleine Bällchen formen. Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen und Spargel mit

45 Min. normal 29.08.2009
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 5 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch mit 2 EL Butter, Eigelb, Semmelbröseln und Petersilie zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus dem Fleischteig kleine Klößchen formen. Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden

25 Min. normal 23.04.2009
bei 2 Bewertungen

In einem Topf mit großem Durchmesser, ansonsten im Bräter, die Beinscheiben in Butter sanft anbraten. Dabei gut aufpassen, dass die Butter nicht braun wird, die Beinscheiben aber trotzdem Farbe annehmen. Bei ausreichender Bräunung der Beinscheiben, d

30 Min. normal 04.06.2007
bei 6 Bewertungen

Preisgünstiges Discounter - Gericht

15 Min. simpel 31.05.2009
bei 2 Bewertungen

Gemüsesuppe à la Mama

45 Min. normal 07.01.2014
bei 7 Bewertungen

farblich und geschmacklich top!

30 Min. normal 25.09.2007
bei 5 Bewertungen

Aus Fleisch, Suppengrün und Salz eine Brühe zubereiten und abseihen. Geschälte, gehackte rote Bete in etwas abgeschöpftem Suppenfett mit Salz, Zucker, Essig und Tomatenmark weich dünsten. Karotte und Zwiebel hacken, in Butter anbraten, mit Mehl b

60 Min. normal 18.08.2006
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln klein hacken und in etwas Butter glasig anschwitzen. Mit etwas Wasser ablöschen. Das Rindfleisch würzen und dazugeben, leicht anbraten. Die Brühe dazugeben, die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. 15 Min. koch

60 Min. normal 30.05.2014
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 2 Bewertungen

Bohnen etwas antauen lassen, in etwa 4 cm lange Stücke brechen oder schneiden. Gurken schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne heraus kratzen, dann die Hälften noch einmal längs teilen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoff

45 Min. normal 17.03.2008
bei 2 Bewertungen

mit Gehacktesbällchen

15 Min. normal 23.03.2010
bei 3 Bewertungen

Zwiebel abziehen und würfeln. Wirsing putzen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in 1 cm breite Streifen schneiden. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin unter Rühren krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1/2-1 Tl. Paprikapulver wür

20 Min. simpel 02.03.2011
bei 0 Bewertungen

etwas anders und sehr leicht im Geschmack

30 Min. normal 10.04.2017
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch mit Markknochen, Suppengrün und Zwiebel in einen großen Topf in 2 Liter Salzwasser geben, zum Kochen bringen und das Fleisch in ca. 2 1/2 Std. weich kochen. 1/2 Std. vor Kochzeitende die Klöße wie folgt vorbereiten: Milch und Butter auf

45 Min. normal 30.04.2015
bei 0 Bewertungen

Irish nettle broth

15 Min. normal 27.05.2009
bei 0 Bewertungen

eine leckere Gemüsesesuppe

60 Min. normal 26.09.2011
bei 0 Bewertungen

nach Frau Knust

15 Min. simpel 31.05.2009
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und in etwa 2 - 3 cm große Würfel schneiden. Möhren und Kohlrabi waschen, schälen und etwa 2 cm groß würfeln. Den Spargel waschen, schälen und schräg in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. Das Öl und die B

30 Min. simpel 16.04.2018
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in gesalzenes, kochendes Wasser geben, Möhre, Zwiebel und Muskatblüte zufügen, alles 1 Std. bei kleiner Hitze zugedeckt garen. Nun das Suppengemüse/Muskatblüte und das Fleisch herausnehmen. Das Fleisch fein würfeln und beiseitestellen.

20 Min. simpel 11.05.2014
bei 0 Bewertungen

Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und entsorgen. Die Spargelstangen schälen, die Schalen in einem Haarsieb auffangen. Die Stangen in mundgerechte "Rautenstücke" portionieren. Die Spitzen dabei gesondert auf die Seite stellen. Die Mandari

30 Min. normal 03.07.2015
bei 0 Bewertungen

einfach

60 Min. simpel 19.03.2018