Gemüse, Rind, Schwein, Resteverwertung & Hülsenfrüchte Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
Rind
Schwein
Auflauf
Camping
einfach
Eintopf
Fleisch
Geflügel
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Kartoffeln
Käse
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Schmoren
Schnell
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Winter
bei 6 Bewertungen

prima für die Resteverwertung von Braten- oder Grillfleisch

10 Min. simpel 12.08.2011
bei 5 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 05.07.2018
bei 7 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 3 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 Min. normal 16.08.2010
bei 3 Bewertungen

einfach, ideal auch zur Resteverwertung

15 Min. simpel 20.07.2016
bei 7 Bewertungen

Eintopf aus Hack und Gemüsen

15 Min. normal 04.03.2009
bei 2 Bewertungen

Einfach und schnell, für Reste gut geeignet

20 Min. simpel 24.08.2015
bei 2 Bewertungen

eine leckere Sommersuppe mit Hackbällchen und frischem Gemüse

30 Min. normal 04.07.2019
bei 3 Bewertungen

Die Gemüsezwiebel schälen und grob würfeln. Das Öl erhitzen, das Fleisch darin anbraten, herausnehmen. Die Zwiebel im Bratfett anschwitzen. Das Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Das Fleisch wieder zufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. 1

60 Min. normal 23.02.2009
bei 2 Bewertungen

kalorienarm, fettarm, schnell, günstig

2 Min. simpel 18.08.2012
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. Diese dann mit dem Hackfleisch anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln, dazugeben und diese kurz mit anbraten (sollten aber nicht viel Farbe kriegen), dann mit Wasser angießen (oder auch mit Brüh

20 Min. simpel 18.10.2009
bei 3 Bewertungen

vielfältig variierbar und sehr lecker. Für das Rezept wurde bereits fertige Teriyaki-Soße aus der Flasche verwendet.

75 Min. normal 01.04.2015
bei 1 Bewertungen

Hackbraten mit Bohnen und Mais

15 Min. simpel 19.10.2009
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von meiner Oma

15 Min. simpel 27.08.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung kochen, evtl. ein paar Minuten kürzer als angegeben, da er noch in den Ofen kommt. Die Paprikaschote und die Zwiebel in Würfel schneiden. Das Fleisch krümelig braten und mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Paprikapulve

15 Min. simpel 16.12.2016
bei 2 Bewertungen

1a Resteverwertung bei Käseüberschuss - mit Fleisch oder vegetarisch

30 Min. simpel 03.02.2015
bei 2 Bewertungen

variabel und zur Resteverwertung geeignet

35 Min. normal 04.11.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch kräftig anbraten. Kabanossi in Scheiben schneiden und zum Fleisch geben. Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden und dazu geben. Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden, Bohnen abgießen. Mit Tomatenmark zum Fleisch geben und mit Br

15 Min. simpel 15.11.2007
bei 2 Bewertungen

alles rein was eben grade noch so da ist!

15 Min. simpel 03.01.2013
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und Paprika würfeln, in einen großen Topf geben und im Öl andünsten. Danach die geschnittene Wurst dazugeben und anbraten. Tomaten, Chilibohnen und Erbsen mit dem Saft dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Unter stetigem Rühren mit de

20 Min. simpel 05.01.2017
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch kräftig anbraten. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren, alles zum Hackfleisch fügen und gut durchbraten. Dann das Tomatenmark und die in dünne Streifen geschnittene Paprikaschote daz

20 Min. normal 22.07.2008
bei 1 Bewertungen

Chili con carne mal ganz anders!

45 Min. normal 07.10.2016
bei 1 Bewertungen

mit Hackbällchen

20 Min. simpel 21.06.2010
bei 0 Bewertungen

Zunächst Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten (großen Topf verwenden). Wenn das Hackfleisch grau ist, die Mettenden zufügen und ca. 5 Minuten mitziehen lassen. Jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köchel

30 Min. simpel 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Den Lauch in feine Ringe und die Möhren sowie den Sellerie bzw. die Petersilienwurzel (je nachdem, was euer Suppengrün enthält) klein würfeln. Die Cabanossi in Sch

30 Min. simpel 07.01.2019
bei 0 Bewertungen

alles mischen und verwerten, was der Kühlschrank her gibt.

20 Min. simpel 03.05.2012
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln klein schneiden und in Margarine oder Öl anbraten. Paprikaschote sehr klein schneiden und mit anbraten. Mit Brühe aufgießen. Passierte Tomaten dazugeben. Mais und Kidneybohnen abgießen. Weiße Bohnen NICHT abgießen. Tomaten klein schneiden,

30 Min. simpel 26.02.2019
bei 0 Bewertungen

butterzarte Frikadellen, Gaumenfreude pur ...

30 Min. normal 09.10.2013
bei 0 Bewertungen

ähnlich dem schwedischen Hackbällchentopf

45 Min. normal 19.02.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch zerkleinern und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kidneybohnen und den Mais mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Dann die Tomaten zerkleinern und mit dem Saft sowie dem Mais und den Bohnen zum Fleisch geben. Etwas

15 Min. simpel 28.07.2011