„-ramazotti“ Rezepte: Gemüse, Rind, einfach, Braten & Camping 101 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Camping
einfach
Gemüse
Rind
Brotspeise
Deutschland
Ei
Eier
Einlagen
Eintopf
Europa
Fingerfood
gebunden
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Kinder
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 46 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 96 Bewertungen

Nudelgericht - in 10 Minuten zubereitet

20 Min. simpel 30.11.2007
bei 54 Bewertungen

günstig, schnell, einfach, lecker

25 Min. simpel 25.01.2008
bei 25 Bewertungen

Das Hackfleisch im Öl krümelig anbraten, Zwiebel zugeben und würzen. Geputzten Sellerie in Stückchen schneiden, Blätter beiseitelegen, die Stückchen in die Pfanne geben. Brühe aufgießen und ca. 15 Min. bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Mit d

20 Min. simpel 02.07.2011
bei 75 Bewertungen

Die Zwiebel klein würfeln. Das Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig werden lassen. Inzwischen das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, zur Zwiebel geben und kräftig anrösten. Tomatenmark mit etwas Wasser verrühren und darüber gieß

15 Min. simpel 09.11.2008
bei 10 Bewertungen

á la Mutti

25 Min. simpel 24.05.2007
bei 7 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und sehr gut ausdrücken, in einer Schüssel mit dem Fleisch vermengen. Dann mit dem Ei, Senf, Salz, Pfeffer, den Kräutern und den gehackten Knoblauchzehen gut durchkneten. Den TK Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Dann

40 Min. normal 12.09.2008
bei 6 Bewertungen

mal etwas andere Frikadellen, auch für die Grillsaison ideal

40 Min. simpel 29.06.2010
bei 10 Bewertungen

ein Rezept meiner Oma

30 Min. simpel 28.08.2010
bei 10 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten und in der Zeit die Zwiebel klein schneiden. Die Zwiebelwürfel zum Hackfleisch geben und mitbraten. Die gehackten Tomaten zugeben und alles aufkochen lassen. Crème fraîche zugeben und die Sauce mit Gewürzen und gewünschten K

10 Min. simpel 26.04.2012
bei 5 Bewertungen

mit Paprika

30 Min. simpel 31.12.2008
bei 53 Bewertungen

Bandnudeln wie gewohnt kochen. Das Hackfleisch in einer hohen Pfanne anbraten und Porree in Ringen dazu geben. Brühe darüber streuen und unterrühren. Mit der Sahne ablöschen. Ca. 5 Minuten kochen lassen, bis der Porree weich ist. Dann mit Ketchup a

10 Min. simpel 01.10.2005
bei 4 Bewertungen

Das Suppengrün und die Zwiebel putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen. Alles in die Küchenmaschine legen und mit dem Hackmesser ganz fein hacken. Bitte darauf achten, dass beim Suppengrün immer ein schönes großes Stück Sellerie

30 Min. simpel 25.07.2011
bei 3 Bewertungen

Dodos schnelle Spezialpfanne

15 Min. normal 24.04.2017
bei 4 Bewertungen

einfach und lecker

15 Min. simpel 11.08.2015
bei 5 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch mit Ei, klein geschnittener Zwiebel, Paniermehl, Salz, Pfeffer und nach Belieben etwas Senf und Tomatenmark einen Fleischteig zubereiten. Zu kleinen Kugeln formen (2-3 cm Durchmesser) und die Fleischbällchen in einer Pfanne in he

20 Min. normal 05.04.2010
bei 4 Bewertungen

perfekt auch als Resteverwertung

30 Min. simpel 13.02.2018
bei 3 Bewertungen

süß und feurig; eine exzellente Kombination

30 Min. simpel 15.03.2008
bei 3 Bewertungen

Low Carb

30 Min. simpel 13.03.2015
bei 3 Bewertungen

Je nach Geldbeutel ein schönes Rindersteak (gerne Rumpsteak, aber nicht zu dick) mit Salz und Pfeffer würzen (keine Angst,das Fleisch wird trotzdem gut). Die Pfanne auf mittlerer Hitze gut vorheizen. Etwas Öl hinein. Das Fleisch in die Pfanne geben u

20 Min. normal 22.10.2007
bei 10 Bewertungen

Gehacktes in Öl anbraten. Die Mettenden in Streifen schneiden. Den Speck in Würfel schneiden. Zusammen mit den Zwiebelwürfeln, Tomatenmark, Knoblauch, den pürierten Tomaten mit dem Gehackten gut durchbraten. Danach die beiden Dosen Bohnensuppe dazuge

30 Min. normal 14.05.2007
bei 4 Bewertungen

Beide Ciabatta längs und horizontal teilen. Aus jedem Ciabatta zwei Burgerböden und -deckel schneiden (ohne die Enden, weil diese zu hart sind). Getrocknete Tomaten, Knoblauch, Rosmarin und 3 EL Olivenöl zusammen geben und umrühren. Aus dem Hackflei

30 Min. normal 11.06.2007
bei 9 Bewertungen

Bohnen zurecht schneiden. Petersilie und Zwiebel fein hacken. Chilischote aufschlitzen, entkernen, in feine Ringe schneiden. Die Senfgurken fein würfeln. Hackfleisch in Fett anbraten, mit Salz, Pfeffer, Chili, Paprika, Bohnenkraut und Gurke würzen.

45 Min. simpel 10.05.2002
bei 9 Bewertungen

einfach nur Lecker

15 Min. normal 30.01.2008
bei 3 Bewertungen

kohlehydratefrei, SIS-geeignet

10 Min. simpel 03.01.2013
bei 4 Bewertungen

mit Feta - Bulette und Joghurtsauce

20 Min. simpel 20.02.2011
bei 5 Bewertungen

Die Margarine (oder Butter) in einem Topf auslassen und das Gehackte darin anbraten. Wasser dazugeben. Den Porree putzen, waschen, in Streifen schneiden u. dazugeben, dann 10 Min. kochen lassen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und dazug

30 Min. simpel 21.05.2002
bei 5 Bewertungen

Frikadellen aus Hackfleisch und Gemüse

20 Min. normal 21.08.2009
bei 2 Bewertungen

Cheeseburger einmal anders

45 Min. simpel 24.07.2011
bei 4 Bewertungen

ohne Brot oder Paniermehl - dennoch sehr saftig und lecker

30 Min. simpel 18.04.2014