„Rinder“ Rezepte: Gemüse, Rind, Auflauf & Hülsenfrüchte 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Rind
Auflauf
Hülsenfrüchte
Hauptspeise
Schwein
Nudeln
Kartoffeln
Käse
Party
Pasta
einfach
Fleisch
Herbst
Mexiko
Schnell
Winter
Studentenküche
Lactose
Resteverwertung
Low Carb
Getreide
raffiniert oder preiswert
Reis
Gluten
Europa
Saucen
Pilze
Lamm oder Ziege
Großbritannien
Kinder
Dips
Geflügel
Camping
ketogen
Backen
Italien
Marokko
Geheimrezept
Überbacken
fettarm
Afrika
Backen oder Süßspeise
warm
kalorienarm
Salat
bei 18 Bewertungen

Sehr leckeres Essen, was alles beinhaltet! Egal ob Abendessen oder Mittag

40 Min. normal 20.11.2011
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Polenta im Salzwasser kochen. Die Mengen hierzu können etwas variieren, also wenn sie zu fest wird, noch etwas Wasser zugeben, sodass sie schön streichfähig bleibtt. Die Zwiebel kleinschneiden, in einer Pfanne mit Butter oder wenig Öl et

20 Min. normal 12.04.2007
bei 3 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch ohne Fett in einer Pfanne anbraten. Mais und Kidneybohnen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Die Paprika waschen und würfeln, die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Den Frischkäse und den Joghurt

30 Min. normal 15.12.2012
bei 4 Bewertungen

Bei Bedarf schön scharf...

20 Min. normal 20.06.2010
bei 7 Bewertungen

Lasagne Mexiko

25 Min. normal 22.08.2008
bei 18 Bewertungen

Ein schnelles und leckeres Gericht, dass man auch gut vorbereiten kann.

30 Min. normal 02.05.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch in Butter oder Butterschmalz anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und evtl. Kümmel würzen. Backofen auf 160 °C vorheizen. Im Schmortopf je zwei Lagen Linsen, Sauerkraut und Hackfleisch im Wechsel schichten,

15 Min. normal 15.05.2012
bei 3 Bewertungen

leckeres, unkompliziertes Texmex-Gericht

35 Min. normal 02.07.2012
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, jedoch nicht zu weich. Sie sollen noch Biss haben. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden. Die getrockneten Chilis zerbröseln. Zwiebel, Knoblauch, Chili sowie Cayennepfeffer und gemahlenen Kreuzkümmel gut

40 Min. simpel 01.11.2012
bei 2 Bewertungen

Lasagne auf mexikanische Art mit Salsa - Creme

40 Min. normal 29.09.2008
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln und der Knoblauch werden zuerst im Öl angebraten. Die Paprikastücke zugegeben, kurz darauf das Hackfleisch. Mit Salz, Pfeffer, Chili, Zucker und Oregano würzen, die Tomaten und etwas Wein beigeben. Ca. eine halbe Stunde köcheln lassen,

30 Min. normal 29.08.2007
bei 0 Bewertungen

Fleischpastete mit Kartoffelhaube

40 Min. normal 15.05.2014
bei 29 Bewertungen

Rindfleisch mit Gemüse und Käse überbacken

20 Min. normal 08.05.2005
bei 7 Bewertungen

Lasagne mit Kürbis und Linsen, wahlweise Linsen durch Hackfleisch ersetzbar

60 Min. pfiffig 04.02.2013
bei 7 Bewertungen

Ein traditionelles irisches Rezept.

40 Min. normal 02.12.2014
bei 7 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen (Auflauf kommt zum Schluss kurz in den Ofen, damit der Käse zerläuft). Hackfleisch anbraten und dann die Zwiebeln zum Schluss kurz mitbraten. 200 ml Wasser, Chilipulver, das abgegossene Gemüse und Salsa dazu, kurz aufkoche

30 Min. simpel 27.07.2014
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden sowie die Knoblauchzehe schälen. Die Pfanne vorheizen, etwas Pflanzenöl hinein gießen und anschließend die Zwiebelwürfel mit gepresster Knoblauchzehe in der Pfanne anbraten. Dann die 500 g Hackfleisc

30 Min. simpel 26.08.2016
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Pflanzenöl anbraten. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Lauchzwiebeln und Tomaten zusammen mit den abgetropften Bohnen und dem Mais in die Pfanne geben. Alles kurz durchbraten und mit

30 Min. simpel 05.03.2013
bei 2 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, würfeln. Öl erhitzen. Hack darin krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch mitbraten, würzen. Bohnen und Mais abtropfen lassen. Zum Hack geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zum Hack geben und mit Salatsoße ver

40 Min. normal 03.04.2014
bei 913 Bewertungen

schnell und einfach zubereitet, mit mexikanischem Touch

30 Min. normal 14.10.2011
bei 4 Bewertungen

Zum Anfang die Paprika putzen und in Würfel schneiden. Die Kidneybohnen und der Mais können auch schon abgegossen werden. Nun die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne im Öl glasig anbraten. Hackfleisch hinzufügen, gut anbraten

20 Min. normal 16.06.2017
bei 1 Bewertungen

auch vegetarisch möglich

30 Min. normal 10.02.2014
bei 8 Bewertungen

schnelles Gericht, auch für eine Party

20 Min. simpel 04.08.2013
bei 6 Bewertungen

mit Käse überbacken, für eine große Auflaufform

20 Min. simpel 03.03.2017
bei 5 Bewertungen

Auflauf

40 Min. normal 22.11.2013
bei 2 Bewertungen

herzhaft, deftig

30 Min. normal 29.08.2018
bei 1 Bewertungen

gefüllte und überbackene Tortillas

30 Min. normal 25.02.2015
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit etwas Öl in der Pfanne krümelig braten. Die Zwiebel würfeln, dazugeben und glasig werden lassen. Die passierten Tomaten dazugeben und aufkochen. Mais und Kidneybohnen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben Schär

30 Min. normal 19.03.2018
bei 1 Bewertungen

Als erstes den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Hackfleisch mit dem Quark, Salz und Pfeffer gut durchkneten. Mit angefeuchteten Händen zu kirschgroßen Bällchen formen. Den Knoblauch schälen und pressen. Die Zwiebel schälen und

30 Min. simpel 26.06.2019
bei 1 Bewertungen

mit Blumenkohl

15 Min. simpel 22.08.2012