„Kartoffelsalat“ Rezepte: Gemüse & Studentenküche 71 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 172 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser kochen, noch heiß schälen und abkühlen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trocken tupfen und in Stücke zupfen. Zwiebeln abziehen und in Ringe, Schafskäse in Würfel schneiden. Aus den restlichen Zut

15 Min. simpel 12.04.2010
bei 126 Bewertungen

für die orientalische Tafel, aber auch zum Grillen

20 Min. simpel 21.04.2010
bei 26 Bewertungen

DAS Rezept

5 Min. simpel 13.03.2018
bei 30 Bewertungen

Für die hausgemachte Mayonnaise die Milch in einen hohen Messbecher geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Stabmixer die Milch aufschlagen und das Öl nach und nach dazugeben. So lange mixen, bis das Öl und die Milch abbinden. Fertig ist

20 Min. simpel 13.04.2014
bei 58 Bewertungen

absolut erfrischend anders - schmeckt auch als Nudelsalat

20 Min. simpel 12.03.2009
bei 6 Bewertungen

mediterran

20 Min. simpel 02.06.2010
bei 13 Bewertungen

Wintervariante und ohne Zwiebeln

30 Min. normal 10.11.2013
bei 14 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, erkalten lassen und in Scheiben schneiden. Die Gurke schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden bzw. hobeln. Die Paprikaschote sowie die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Speck würfeln und mit etwas Öl in einer Pfanne a

30 Min. simpel 13.09.2003
bei 3 Bewertungen

mal eine ganz andere Variante des Kartoffelsalates

30 Min. simpel 10.02.2010
bei 3 Bewertungen

der etwas andere Kartoffelsalat

30 Min. simpel 13.12.2007
bei 9 Bewertungen

ganz schlicht und ohne Schnörkel, wie ich ihn von meiner Großmutter kenne

45 Min. normal 20.12.2007
bei 5 Bewertungen

erfrischend lecker, milchfrei, eiweißfrei

30 Min. normal 22.04.2010
bei 5 Bewertungen

ohne Mayonnaise

20 Min. simpel 23.08.2011
bei 4 Bewertungen

schön bunt, frisch und einfach mal anders

60 Min. normal 15.11.2011
bei 11 Bewertungen

Omas Original

40 Min. simpel 28.06.2007
bei 5 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Anschließend als Salzkartoffeln mit 2 TL Salz gar kochen (dauert ca.20 Minuten). In einer Schüssel abkühlen lassen. Darüber nun das restliche Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Mais,

30 Min. simpel 25.11.2008
bei 7 Bewertungen

schnell, günstig und gesund

30 Min. simpel 26.09.2011
bei 8 Bewertungen

ohne Mayonnaise

15 Min. simpel 15.04.2019
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und mit Schale in wenig Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Abgießen, noch warm pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden. Für die Vinaigrette Öl,

20 Min. normal 29.02.2008
bei 6 Bewertungen

ohne Mayo, griechisch

10 Min. simpel 21.03.2018
bei 9 Bewertungen

WW-tauglich

30 Min. simpel 10.08.2008
bei 3 Bewertungen

fettarmer Kartoffelsalat schnell und einfach, wahlweise mit Pfifferlingen

20 Min. normal 03.10.2008
bei 3 Bewertungen

Kartoffelsalat in einer leichten, aber sehr leckeren Variante

30 Min. simpel 16.12.2012
bei 3 Bewertungen

passt toll zum Grillen oder einfach nur zu Baguette

30 Min. simpel 06.10.2008
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser garen, abschütten und abschrecken. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Salatgurke putzen, ein Drittel davon reiben und mit dem Joghurt verrühren. Öl unterrühren und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken, z

40 Min. normal 17.06.2009
bei 12 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen - ob mit oder ohne Schale, ist jedem selbst überlassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und zusammen mit den Gewürzgurken (ich nehme immer Cornichons) in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln etwas auskühlen lassen

30 Min. simpel 27.03.2008
bei 1 Bewertungen

leichter als mit Mayonnaise

20 Min. simpel 03.10.2008
bei 2 Bewertungen

Kartoffelsalat mal anders aber lecker

15 Min. simpel 23.09.2011
bei 5 Bewertungen

der Wunschsalat auf Partys

15 Min. normal 11.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Pellkartoffeln kochen. Abkühlen lassen, dann pellen und in dünne Scheiben schneiden (z.B. mit einem Eierschneider). In eine Schüssel geben. Die Eier kochen. Die Zwiebel schälen und ganz klein würfeln. Essig, Öl, Senf und Zwiebeln zusammen misc

45 Min. normal 22.12.2008