„Kokosfett“ Rezepte: Gemüse, Hauptspeise & Braten 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Gemüse
Hauptspeise
Asien
einfach
fettarm
Fisch
Geflügel
Getreide
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Snack
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
bei 0 Bewertungen

Den Wildreis nach Packungsanweisung kochen. Paprikaschote waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Das Kokosfett in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilet abspülen und trocken tup

10 Min. simpel 24.09.2019
bei 25 Bewertungen

Den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufelt ziehen lassen. Das Kraut fein hobeln. In 30 g der Butter das Kraut goldbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen. Inzwischen die gekochten Kartoffeln in d

40 Min. normal 07.11.2002
bei 1 Bewertungen

einfach, vegan, gesund

5 Min. simpel 09.01.2016
bei 1 Bewertungen

pescetarisch

40 Min. simpel 25.09.2017
bei 2 Bewertungen

kalorienarm

25 Min. simpel 13.03.2008
bei 1 Bewertungen

Den Fenchel mit dem Grün fein schneiden und die Paprika in feine Streifen schneiden. Das Putenhüftfleisch in kleine Gulaschstücke schneiden und trocken tupfen. Das Kokosöl in der Pfanne sehr heiß werden lassen. Fenchel, Paprika und Fleisch in das hei

30 Min. simpel 13.11.2014
bei 2 Bewertungen

Für die Frikadellen: Den Thunfisch gut abtropfen lassen und gut ausdrücken, sodass die meiste Flüssigkeit draußen ist. Dann mit dem Ei und dem Vollkornmehl vermengen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili würzen und gut durchkneten. Kleine Frikadell

25 Min. simpel 21.06.2016
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln und den Apfel fein reiben, die Zwiebel fein schneiden und das Sauerkraut gut ausdrücken. Alles in einer Schüssel mischen und mit dem Ei, Vollkornmehl und Meersalz zu einem Teig verarbeiten. Den Teig ca. 30 Minuten stehen lassen. Den Sc

25 Min. normal 28.05.2005
bei 2 Bewertungen

low carb, vegan

25 Min. simpel 03.05.2019
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

40 Min. simpel 22.02.2013
bei 0 Bewertungen

reich an Eiweiß und Vitaminen

10 Min. simpel 08.10.2014
bei 0 Bewertungen

Gemüse und Garnelen klein würfeln. Die Knoblauchzehe im Kokosfett anbraten, dann Gemüse und Garnelen dazugeben und braten, bis die Garnelen gar sind. Zitronensaft darüber tröpfeln und mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Bereits gekochte Dinkel

20 Min. simpel 25.04.2018
bei 1 Bewertungen

Gnocchi mit Roten Beten, Zucchini und Champignons

10 Min. simpel 08.06.2017
bei 1 Bewertungen

Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren und waschen. Dann in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und den Lauch darin unter Rühren zart andünsten. Die Gemüsebrühe hinzufügen und den Lauch bei mittlerer Hitze zu

35 Min. simpel 02.10.2005
bei 18 Bewertungen

Möhre schälen und fein raspeln. Lauchstange putzen, der Länge nach einschneiden und den groben Dreck mit Wasser ausspülen. Lauch in sehr feine Ringe schneiden und nochmals gut waschen. Quinoa auf ein Haarsieb geben, mit heißem Wasser abspülen und abt

30 Min. normal 04.09.2006
bei 1 Bewertungen

Möhren raffeln, Kartoffeln raffeln und Haselnüsse fein reiben. Eier, fein gemahlenen Weizen und Salz zugeben und miteinander vermischen. Puffer formen. Portionsweise in einer Pfanne braten. Für die Sauce die Zutaten miteinander vermischen. Dazu pa

20 Min. normal 11.01.2002
bei 2 Bewertungen

glutenfrei + eifrei

30 Min. simpel 09.04.2007
bei 0 Bewertungen

mit Quinoa-Bulgurmix

60 Min. normal 26.02.2018
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Marinade anrühren, dafür das Olivenöl und frisch ausgepressten Zitronensaft mit etwas Salz und gemahlenem Pfeffer verrühren. Die Hähnchenbrustfilets kalt abwaschen, trocken tupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Mit der Marinade v

35 Min. normal 01.03.2014
bei 0 Bewertungen

mit vielen Zutaten, die die Fettverbrennung anregen

5 Min. normal 29.11.2014
bei 1 Bewertungen

Die Paprika und die Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren und Lauchzwiebeln ebenfalls kleinschneiden bzw. in Ringe schneiden. Den Knoblauch und die Chilischote hacken. Den Ingwer schälen und fein raspeln. Die Petersilie wa

40 Min. simpel 08.07.2018
bei 0 Bewertungen

Für das Curry: Möhre, Zwiebel, Knoblauchzehe und Kartoffel schälen. Die Möhre an einer Reibe grob reiben oder in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln in Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Alles in

30 Min. normal 30.08.2018
bei 1 Bewertungen

Reis und Wasser zusammen mit den gewaschenen Pilzen und dem Gemüse-Brühwürfel aufkochen und eine Stunde auf abgeschalteter Kochplatte quellen lassen. Weitere 10 Minuten leise kochen lassen, dabei nach und nach so viel Wasser angießen, wie der Reis a

40 Min. normal 13.05.2003
bei 0 Bewertungen

Die Sonnenblumenkerne ohne Fett anrösten. Die Hirse heiß abwaschen und in der kochenden Gemüsebrühe bei geringer Energiezufuhr ca. 25 Minuten garen. Mit dem Pürierstab kurz zerkleinern. Die gehackte Zwiebel und die zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben

20 Min. normal 06.05.2015
bei 69 Bewertungen

Das Gemüse grob raffeln und in Öl kurz dünsten. Den Gemüse-Brühwürfel zerbröckeln und mit Wasser angießen. Alles durchrühren und das Gemüse darin zugedeckt 3 - 5 Minuten garen. Couscous unter das kochende Gemüse rühren. Topf von der Herdplatte nehmen

30 Min. simpel 13.05.2003
bei 1 Bewertungen

Das Ei, das Eigelb, die Sahne, den Wein, den Käse und das Vollkornmehl zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Für die Paprikasahne die Paprikaschote und die Tomaten waschen, halbieren und entkernen. Dann fein w

35 Min. normal 08.06.2005
bei 0 Bewertungen

Die Patties sind mit schwarzen Bohnen, Champignons und Haferflocken gemacht.

30 Min. normal 20.11.2019
bei 2 Bewertungen

Glutenfrei

60 Min. simpel 14.01.2007
bei 10 Bewertungen

leichter als gedacht und total lecker

20 Min. simpel 13.10.2014