„-limettencreme“ Rezepte: Gemüse, Hauptspeise, raffiniert oder preiswert, Schnell, Deutschland & Camping 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Deutschland
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
Braten
Ei
Eier
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Frühstück
gebunden
gekocht
Gluten
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 303 Bewertungen

Geheimrezept meiner Ex-Schwiegermutter

15 Min. simpel 24.10.2006
bei 37 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 27 Bewertungen

preiswertes, schnelles Pfannengericht

20 Min. simpel 22.06.2009
bei 36 Bewertungen

Gurkensalat mit Kartoffelstampf

25 Min. simpel 20.11.2008
bei 52 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 38 Bewertungen

Eine besonders leckere Variante mit Ei, Gemüse und Käse

25 Min. normal 20.04.2010
bei 10 Bewertungen

Mit Mixed Pickles

15 Min. simpel 18.05.2010
bei 7 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und sehr gut ausdrücken, in einer Schüssel mit dem Fleisch vermengen. Dann mit dem Ei, Senf, Salz, Pfeffer, den Kräutern und den gehackten Knoblauchzehen gut durchkneten. Den TK Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Dann

40 Min. normal 12.09.2008
bei 15 Bewertungen

Die Bratwürste von beiden Seiten ganz leicht einritzen, damit sie beim Braten nicht platzen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Bratwürste von beiden Seiten bei halber

15 Min. simpel 21.07.2009
bei 11 Bewertungen

lecker und günstig

30 Min. normal 08.07.2008
bei 5 Bewertungen

schnelles Gericht für viele Esser

15 Min. normal 31.08.2009
bei 5 Bewertungen

Die Mini-Knödel in kochendem Salzwasser in ca. 7 Minuten gar ziehen lassen. Danach mit der Schaumkelle heraus heben und in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Den Speck in Streifen schneiden.

20 Min. simpel 18.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Lyoner pellen und in Streifen schneiden. Die Streifen in Mehl wenden und anbraten. Zwiebel und Knoblauch hacken und dazugeben. Die Champignons schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Rotwein ablöschen, Sahne dazugeben und mit Salz und schwarzem

20 Min. simpel 25.02.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Paprikastücke sehr fein schneiden. Das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Das aufgeweichte Brötchen gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Alle anderen Zutaten dazu geben und alles gut verkneten. Aus dem Fleischteig mi

30 Min. normal 29.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und abbürsten. Dann in ungesalzenem Wasser gar kochen. Danach die Kartoffeln vom Herd nehmen, abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Den Leberkäse in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, sorgfältig wa

40 Min. simpel 17.10.2006
bei 3 Bewertungen

gut zur Resteverwertung, perfekt als Brunch

10 Min. simpel 03.08.2008
bei 1 Bewertungen

nach Art meiner Mama

15 Min. simpel 31.05.2008
bei 6 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser gar kochen, dann abgießen. Die Milch warm werden lassen. Die Kartoffeln zerdrücken und die warme Milch und ein ordentliches Stück Butter dazu geben, mit einem Schneebesen verrühren

20 Min. simpel 08.06.2008
bei 2 Bewertungen

herrlich deftig

20 Min. simpel 31.01.2010
bei 5 Bewertungen

Sellerie und Lauch vom Suppengrün klein schneiden und bei mittlerer Hitze in einem Topf in Öl anschwitzen. Kartoffeln und Karotten schälen, Kartoffeln in 2-3 cm Stücke, Karotten in 1 cm Stücke schneiden, mit in den Topf geben und unter ständigem Rühr

20 Min. normal 02.05.2010
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, mit der Schale in Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Die Paprika putzen, entkernen, in Spalten schneiden. Tomaten enthäuten, klein würfeln. Die Wurst in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 El

20 Min. simpel 14.08.2008
bei 1 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt zubereiten. Porree und Möhren putzen, längs halbieren und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Nicht zu dünn, damit sie "Biss" behalten. Den Vorderschinken ebenfalls würfeln. Die Möhren in dem Öl in einer Pfanne ca. 5 Minuten

20 Min. normal 22.12.2009
bei 3 Bewertungen

Mit Tomaten, Peperoni, Basilikum, Wurst und Käse

20 Min. simpel 11.01.2009
bei 1 Bewertungen

Möhren schälen, Porree und Sellerie putzen, die Kartoffeln schälen und alles in Stücke schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen und das Gemüse und die Kartoffeln darin anbraten. So viel Wasser angießen, dass alles gut bedeckt ist, jedoch min

30 Min. simpel 04.08.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Fleischwurst in Stifte schneiden. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Zwiebeln und Paprika in heißem Öl anschwitzen, dann mit der Tomatencremesuppe ablöschen. Die Sup

15 Min. simpel 19.04.2010
bei 3 Bewertungen

kann man aber auch abends essen

30 Min. simpel 11.06.2009
bei 5 Bewertungen

mit Thüringer Bratwurstnockerln

30 Min. normal 12.06.2007
bei 2 Bewertungen

altes Pfälzer Gericht, schnelle Küche

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 1 Bewertungen

Schnellgericht

10 Min. simpel 27.04.2010