Gemüse, Hauptspeise, Auflauf & Frankreich Rezepte 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfacher französischer Klassiker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Knoblauchzehen schälen, grob hacken und zusammen mit Créme fraiche, flüssiger Sahne und der Fleischbrühe 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen mit 1 EL Öl vermischen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

Confit Byaldi, der kalifornische Starkoch Thomas Keller hat das Rezept zum Film entwickelt.

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Schnitzel in Streifen schneiden. In erhitztem Fett in einer Pfanne kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden. Fleisch und Gemüse in eine gefettete A

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Hackfleisch ohne Fett bröselig anbraten, Zwiebel und Knoblauch und gehackte Chilischoten hinzufügen. Anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind, ev. 1 EL Olivenöl hinzufügen. Reis einrühren, bis die Körner glasig sind. Tomatenmark und Paprika untermische

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Estragon und Schafskäse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Courgettes du pauvre homme

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Kräutern der Provence

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Knoblauch, Petersilie, Thymian, Mehl und Käse in eine Schüssel geben, die Kürbiswürfel dazugeben und in dieser Mischung drehen und wenden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Eine Gratinform mit Olivenöl auspinseln. Kürbis darin verteilen und m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

ähnlich Bäckeoffe, aber deutlich 'schlanker'

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zucchini, Aubergine und Paprika in 5-mm-Scheiben schneiden. Mit fein geschnittenem Knoblauch und in Scheiben geschnittener Zwiebel in einer Schüssel mischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Beiseitelegen. Die Kartoffeln schälen und in ca 5mm-dick

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fischfilet in ca. 5 cm große Stücke schneiden, säubern, säuern, danach salzen, pfeffern, mit den Kräutern der Provence einreiben und in Öl anbraten. Zwiebeln sehr klein hacken, in Öl dünsten, Crème fraîche, Tomatenmark, Weinbrand, Kräuter der Prove

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchetti ungeschält in gut fingerdicke Stängelchen schneiden. Die Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein hacken. 1 Esslöffel Margarine in einer Pfanne schmelzen, die Zwiebel und die Knoblauchzehen glasig dämpfen. Dann die Zucchetti beigeben und zuged

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gratin de courgettes

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

aus Frankreich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auf Spinat und Fenchelgemüse, im Ofen gebacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe fein hacken. Paprikaschote in Streifen und Tomaten in Scheiben schneiden. Fischfilet waschen, trockentupfen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

französischer Hackfleisch-Kartoffelauflauf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Provenzalischer Stockfischauflauf - Lieblingsgericht des Dichters Frédéric Mistral

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

veganes, provenzalisches Gemüsegratin

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Courgettes à la provençale

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in einer ofenfesten Pfanne in der Margarine anbraten. Das Fischfilet säubern, mit der Zitrone säuern und salzen. Die Crème fraîche mit Paprikapulver würzen. Den Fisch auf die Zwiebeln legen, noch in der

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Auberginen und Zucchini in 1-cm-große Würfel schneiden. Die Möhren ebenfalls in kleine Stücke zerteilen. Nacheinander Auberginen, Zucchini, Möhren und Hackfleisch anbraten. Währenddessen den Reis kochen. Alle Zutaten vermischen und die Tomaten hinzu

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten, Zucchini und die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Abwechselnd in eine ofenfeste Form schichten. Die Sahne zusammen mit den Kräutern aufkochen und gegebenenfalls mit etwas Mehl oder Saucenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles durcheinander in eine vorbereitete Auflaufform schichten. Im heißen Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 45 Min. lang backen. Mit Reis servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Auberginen vierteln und in Scheiben schneiden, die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Beides im Öl in ca. 10 Minuten weich braten, dabei salzen und pfeffern. Den Quark mit Eiern, süßer und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

überbackenes Kartoffelpüree mit Hackfleisch und Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegetarische Variante möglich!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch von Sehnen und Fett befreien und in 2-cm-große Würfel schneiden. Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian und Salbei über das Fleisch geben und mit dem Öl durchmischen. Dieses wird in einem Bräter ca. 10 Minuten scharf angebraten. Dazu gibt man di

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln schälen und kochen. Sind diese gar, abschütten und mit Milch und Fett zu Stampfkartoffeln verarbeiten und mit Pfeffer, Muskatnuss und Salz abschmecken. Die Stampfkartoffeln sollten keinesfalls zu "flüssig" sein. Also lieber etwas fester di

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2006