Gemüse, Hauptspeise, Auflauf & raffiniert oder preiswert Rezepte 1.197 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (580)

schmeckt auch Gemüse-Verschmähern!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

mit Sahne und Parmesan überbacken

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (742)

vegetarisch und kalorienarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (89)

ein aufwändiger, aber lohnenswerter vegetarischer Hauptgang

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 25.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen, würfeln. Öl erhitzen. Hack darin krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch mit braten und würzen. Kidneybohnen und Mais in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Beides zum Hack geben, mit Salz und Cayennepfeffer

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (192)

geht schnell und ist seeeeehr lecker!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (403)

mit Tomaten- und Béchamelsauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten und mit Thymian, Salz und Cayennepfeffer würzen. Den Mais abtropfen lassen und zum Hackfleisch geben. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (45)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer und nach Belieben auch mit Curry und Paprikapulver würzen. In etwas Öl anbraten und anschließend in eine Auflaufform legen. Zwiebeln und Schinken würfeln und in gleichem Fett anbraten, danach mit der Brühe ablöschen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

dazu Tomatensauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (151)

Überbackene Tortillas, mit Hähnchenfleisch gefüllt, mexikanisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (122)

Zwiebel in Streifen schneiden und andünsten. Knoblauch, gefrorene Paprika (verkocht nicht so schnell), 1 Brühwürfel und Tandoori-Gewürz hinzugeben, von der Platte nehmen und abkühlen lassen. Fleisch in Streifen schneiden und rundum anbraten. Gemüse i

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Für die Tomatensauce die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten und entkernen. Das Tomatenfleisch fein hacken. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anschwitzen, Tomaten, Chili und Wein zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Auf kl

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (174)

Den Ofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180°C). Den Weißkohl in Streifen schneiden und ca. 10 Minuten kochen (wer ihn weicher mag, kocht ihn länger, wer ihn knackiger mag, etwas kürzer), anschließend abgießen. Die Zwiebel würfeln und mit dem mit Pfeff

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

mit Honig-Senf-Sauce und Cabanossi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (132)

lecker und gesund

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (137)

Den Grünkern in der Gemüsebrühe ca. 20 - 30 Min. bissfest kochen. Zwiebel und Äpfel würfeln und in dem Sonnenblumenöl andünsten. Sauerkraut zugeben und mitdünsten. Mit Kümmel würzen und den gekochten Grünkern untermischen. Die Masse in eine Aufla

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (194)

leckere Vorspeise, Antipasti, warm und kalt ein Genuss!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (145)

Den Grünkohl auftauen lassen und gut ausdrücken. Die geschälten Kartoffeln kochen, jedoch nicht ganz gar werden lassen. Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig werden lassen. Das Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten. Mit Tomatenmark, Salz

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Bohnen mit 1/2 Tasse Salzwasser knackig kochen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken, in Butterschmalz glasig dünsten. Hackfleisch und durchgepressten Knoblauch zufügen und anbraten, bis das Fleisch die rote Farbe verlore

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Auberginen putzen, in Würfel schneiden und etwas in Salzwasser legen (15-20min), damit sie nicht so herb schmecken. Champignons und Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden, die rote Paprika in Streifen. Auberginen abgießen, trockentupfen und in etwas O

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (140)

mit Hackfleisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (149)

Nicht nur bei Vegetariern beliebt!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Hackfleisch, die in Würfel geschnittene Zwiebel, sowie die Zwei Eier in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Wasser aufweichen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Ganze gut durchkneten. Die Möhren schälen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Die Brokkolistiele schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, waschen und fein würfeln. ½ Liter Salzwasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl darin zugedeckt c

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (82)

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem Paniermehl, den Kräutern, Pfeffer, Salz und 1/2 gewürfelten Zwiebel vermischen. Einzelne Portionen in je eine Scheibe Schinken einrollen und in eine Auflaufform legen. Nun die restlichen Zwiebelwürfel in einer Pfanne

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (279)

in leckerer Sahnesauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (129)

perfekt für Vegetarier die eine wirklich superleckere Tomatenlasagne essen wollen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

mit Bacon, Oliven und Feta

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (186)

Zwiebeln hacken und mit dem Bulgur in 2 EL Olivenöl leicht rösten, mit Gemüsebrühe auffüllen und bei kleiner Hitze in 15 Min. ausquellen lassen. Inzwischen Tomaten heiß überbrühen, häuten und würfeln. Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und in 2

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2004