Gemüse, Hauptspeise, Auflauf & Pilze Rezepte 969 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (330)

Karotten, Champignons und Zwiebel schälen, schneiden und zuerst die Zwiebelwürfel in einer Pfanne anbraten, bis sie glasig sind. Danach das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. 5 EL Milch dazugeben und den Rahmspinat darin erhitzen, bis die

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (95)

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Die Schnitzel in Öl anbraten und in eine Auflaufform schichten. Die Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in Öl andünsten. Die Champignons putzen und in Scheib

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Tortellini in Salzwasser al dente kochen. Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit wenig Öl kurz anbraten. Champignons, Paprika, Zucchini und gepressten Knoblauch dazugeben und mitdünsten. Das Ganze mit der süßen Sahne ablöschen. Anschließend sa

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (171)

Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fettpfanne des Backofens einfetten, die rohen Schnitzel nebeneinander hineinlegen und auf jedes Schnitzel eine Scheibe Chesterkäse legen. Pilze putzen, mit Küchenkrepp abreiben und in Sc

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Rigatoni in Schinken-Sahne-Sauce mit Erbsen, Champignons und Käse überbacken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

einfach, vegetarisch und gesund

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (482)

gut für die große Runde

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Speck fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in einer großen Pfanne knusprig braten, Zwiebel und Pilze evtl. portionsweise zugeben und goldgelb dünsten. Fleisch waschen und trocken tupfen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver w

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (107)

die bekannte Suppe als Auflauf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (283)

Die Filets in kleine Würfel schneiden. Paprika in Streifen und die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Champignons in Scheiben schneiden. Den Knoblauch hacken. Das Fleisch in heißem Öl anbraten, würzen und aus der Pfanne nehmen. Dann das Gemüse an

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (189)

SIS - geeignet

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Das Gemüse putzen und waschen. Die Paprikaschoten in feine Streifen, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Pilze putzen und halbieren, den Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erh

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (138)

Das Gyros in etwas Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen, in eine gefettete Auflaufform geben. Die Paprika und die Zwiebel klein schneiden und in dem Öl vom Fleisch andünsten. Mit den Pilzen, der Sahne und der Crème fraîche vermengen und über das Fle

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (216)

Die Paprikaschoten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons abtropfen lassen. Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne anbraten, evt. etwas Öl zugeben. Dann die Paprikawürfel zufügen und ebenfalls anbraten. Das Fleisch und die Pilze

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (156)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Paprikaschote klein schneiden und würfeln. Champignons und Paprika in Olivenöl anbraten. Anschließend zur Seite stellen und das Fleisch anbraten. Wenn das Fleisch gar ist, die passierten Tomaten, Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (188)

Pilze putzen, evtl. waschen. Zwiebeln schälen, würfeln. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In 3 EL Mehl wenden, etwas abklopfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch dar

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Fleisch im Weißwein dünsten (nicht kochen lassen, sonst wird es trocken). Mit einem Schaschlikspieß testen, ob das Fleisch gar ist. Danach etwas abkühlen lassen. Das dauert, je nach Dicke, ca. 20-40 Minuten. Wein aufheben. Gemüse waschen. Paprika in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Die Knoblauchzehen schälen, grob hacken und zusammen mit Créme fraiche, flüssiger Sahne und der Fleischbrühe 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen mit 1 EL Öl vermischen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Resteverwertung nach einem Raclette

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

Trennkost

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

gesund, einfach, sommerlich leicht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Ohne Hackfleisch ein vegetarisches Gericht für 2 - 3 Personen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Nudeln kurz im Salzwasser kochen. Dann braucht der Auflauf nicht so lange in den Ofen und die Nudeln nehmen die Soße besser auf. Das Hackfleisch mit dem Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseitestellen. Die Speckwürfel, P

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

edle Kombination auch für Gäste, da gut vorzubereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Gut vorzubereitender Gästeschmaus!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

fettarm und kalorienarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Das Gyros in einer Pfanne anbraten, während dessen die Spätzle garen. Die Spätzle und das Gyros in eine Auflaufform schichten. Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit Oregano bestreuen. Die Pilze und Tomatenscheiben über die Spätzle-Gyros-Schichten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

kalorienarm und superlecker

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (125)

Die Spätzle kochen (wenn ihr fertige verwendet - ich mache die selber). Den Spitzkohl putzen, schneiden, waschen und in etwas Öl ca. 5 min. anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer und etwas mildem Paprikapulver würzen. Dann in die Auflaufform geben und di

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2007