„Schmorgurke“ Rezepte: Gemüse, Hauptspeise & Europa 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Europa
einfach
Deutschland
Schmoren
Sommer
Schwein
Schnell
Herbst
Rind
Eintopf
raffiniert oder preiswert
Fleisch
gekocht
Lactose
Vegetarisch
Braten
Beilage
Kartoffeln
Geheimrezept
Studentenküche
Getreide
ketogen
Camping
Low Carb
Reis
Spanien
Vegan
kalorienarm
Pilze
Vollwert
Party
Griechenland
Hülsenfrüchte
Niederlande
Gluten
Saucen
ReisGetreide
Auflauf
Italien
Fisch
 (330 Bewertungen)

Schlesische Schmorgurken, ein Sommergericht

20 Min. simpel 14.04.2008
 (69 Bewertungen)

Die Schmorgurken waschen, schälen und vierteln. Anschließend alle Kerne entfernen und die Gurken in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Das Hackfleisch mit der fein geschnittenen Zwiebel, dem Senf und Salz und Pfeffer

30 Min. normal 06.12.2007
 (44 Bewertungen)

Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Das Gurkenfleisch in nicht zu große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Beides in einer Pfanne in der zerlassenen Butter schmoren lassen (mittlere H

10 Min. simpel 29.09.2011
 (328 Bewertungen)

Geheimrezept meiner Ex-Schwiegermutter

15 Min. simpel 24.10.2006
 (48 Bewertungen)

einfach lecker

10 Min. simpel 13.04.2008
 (23 Bewertungen)

nach Oma Anna

8 Min. normal 10.05.2012
 (8 Bewertungen)

Die Schmorgurken schälen, vierteln und in feine Scheiben hobeln. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Den Speck würfeln. Den Speck in etwas öl anbraten, das Hackfleisch dazugeben und ebenfalls anbraten. Die Zwiebeln zugeben und leicht andü

25 Min. normal 05.04.2006
 (4 Bewertungen)

der Berliner Retro-Klassiker, mit oder ohne Kartoffeln

10 Min. simpel 06.07.2016
 (4 Bewertungen)

ein Rezept aus Brandenburg

15 Min. simpel 24.07.2017
 (5 Bewertungen)

sächsische Küche

30 Min. normal 16.06.2006
 (6 Bewertungen)

Die Schmorgurken vom Blütenansatz her mit dem Sparschäler schälen und der Länge nach halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Gurken in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die geputzte Möhre in Scheiben und das Weiße der Lauchstange

30 Min. normal 09.08.2004
 (1 Bewertungen)

Schmorgurken mit Knackern und Petersilienkartoffeln

20 Min. normal 07.11.2008
 (12 Bewertungen)

so lecker im Sommer

20 Min. normal 22.02.2007
 (2 Bewertungen)

einfach und wer will, auch als vegetarisch

15 Min. simpel 28.08.2019
 (0 Bewertungen)

schmeckt natürlich auch mit italienischer Salsiccia

25 Min. normal 23.09.2016
 (5 Bewertungen)

Die Lauchzwiebeln längs halbieren, 2 Minuten kochen und anschließend kalt abspülen. Das Bund Petersilie klein hacken. Die Schmorgurke schälen, entkernen und würfeln, Champignons blättrig schneiden. Die Forellenfilets salzen, pfeffern, mit Petersilie

20 Min. normal 30.04.2008
 (8 Bewertungen)

Schmorgurke mal etwas anders

30 Min. normal 17.06.2008
 (2 Bewertungen)

Hack mit den klein geschnittenen Zwiebeln in Öl anbraten. Die klein gewürfelten Gurkenstücke dazugeben und dünsten. Sahne dazugeben, aufkochen lassen. Würzen nach Geschmack. Dazu passen Salzkartoffeln.

15 Min. simpel 15.02.2012
 (2 Bewertungen)

ein traditionelles Familiengericht für Sommer und Herbst

15 Min. normal 13.08.2010
 (1 Bewertungen)

aus Tomaten, Paprika und gelber Zucchini

30 Min. simpel 04.09.2018
 (0 Bewertungen)

holländisches Rezept

35 Min. simpel 08.05.2017
 (0 Bewertungen)

Das Schweinefleisch in etwas Öl anbraten und mit weißem Pfeffer, Paprikapulver und Kümmelpulver würzen. Den Meerrettich hinzugeben und kurz mitbraten. Mit dem Wasser ablöschen und die Milch hinzugeben. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Sc

20 Min. normal 17.06.2007
 (0 Bewertungen)

schmeckt wunderbar frisch und würzig

30 Min. normal 26.08.2008
 (5 Bewertungen)

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und in 1cm dicke Stücke schneiden. Die Paprika putzen, in feine Würfel schneiden. Die Tomaten häuten und achteln. Margarine in einem geräumigen Topf zerlassen. Speck, Zwiebeln und Knob

30 Min. normal 02.10.2007
 (2 Bewertungen)

Man schäle die Schmorgurken und schnippsle sie in ca. 1cm dicke Scheiben, evt. halbieren, dann brät man sie im Olivenöl kurz an und stellt sie zur Seite. Nimmt man die gleiche Pfanne, benötigt man das Öl bei der Fleischsauce nicht. Für die Fleischsa

40 Min. normal 05.02.2008