Gemüse, Hauptspeise, Sommer, raffiniert oder preiswert, Resteverwertung & Hülsenfrüchte Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Sommer
Camping
einfach
Eintopf
Fleisch
gekocht
Getreide
Herbst
Party
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Vegan
Vegetarisch
bei 52 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen. Die Linsen waschen und in das kochende Wasser geben. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chilischoten und Paprikaschoten klein schneiden, die Karotten am besten in schmale Streifen. In einer Mischung aus Olivenöl und

30 Min. normal 18.10.2007
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote unter dem vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben und diesen zubinden. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika würfeln. Speck, Z

60 Min. normal 15.04.2009
bei 2 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen, währenddessen die restlichen Zutaten klein schneiden. Die Bohnen abtropfen lassen und die Soße zubereiten. Dafür das Kräuterdressing mit 16 EL Wasser vermengen, Tomatenmark und Ketchup dazugeben und nach

20 Min. simpel 18.09.2010
bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 Min. normal 18.08.2007
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die Karotte in kurze Stifte schneiden. In einem heißen Topf anbraten, die Zuckerschoten dazugeben, mit kochendem Wasser übergießen und weich kochen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Rin

20 Min. normal 20.06.2010
bei 2 Bewertungen

Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini waschen, putzen, in halbe Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch pressen. Die Papri

20 Min. simpel 30.08.2010
bei 3 Bewertungen

super für den Sommer

25 Min. normal 02.12.2009
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 28.09.2010
bei 1 Bewertungen

lecker knackig und frisch

30 Min. normal 11.02.2009