„-ramazotti“ Rezepte: Gemüse, Hauptspeise, Rind, einfach, Resteverwertung & Ei 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Ei
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Rind
Braten
Europa
Kartoffeln
Schnell
Schwein
Studentenküche
bei 8 Bewertungen

Hackfleisch-Reis-Erbsen-Curry-Topf, mit Spiegelei

20 Min. simpel 11.08.2009
bei 2 Bewertungen

Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Diese mit dem Speck und dem Rindfleisch zusammen kräftig anbraten. Die gewürfelte Zwiebel zugeben und alles zusammen goldbraun rösten. Die Eier mit der Milch verklöppeln. Die Tomaten waschen und ebenfal

10 Min. simpel 17.03.2011
bei 2 Bewertungen

kalorienarm, fettarm, schnell, günstig

2 Min. simpel 18.08.2012
bei 2 Bewertungen

gebratener Reis mit Kimchi und Ei

5 Min. simpel 15.02.2017
bei 3 Bewertungen

mit grünen Spargel

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. normal 07.08.2017
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln weich kochen und abgießen. Dann die Rote Bete klein schneiden und mit dem Saft zu den Kartoffeln geben (in Ermangelung von Rote Bete-Knollen kann auch ein Glas verwendet werden, dann aber die Saftmenge erheblich reduzieren. Der Saft so

15 Min. normal 23.11.2012
bei 4 Bewertungen

Lauchzwiebeln und Paprika in Würfel bzw. klein schneiden. Das Hackfleisch in etwas Öl oder Butter anbraten (bei Bedarf bereits etwas würzen). Zu dem Hackfleisch die geschnitten Lauchzwiebeln und die Paprika geben und mitbraten. Sobald das Hackfleisch

10 Min. simpel 24.07.2018
bei 3 Bewertungen

Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Noch einmal etwas Fett in die Pfanne geben und erhitzen. Dann die gewürfelte Zwiebel darin glasig anschw

30 Min. simpel 28.09.2011
bei 0 Bewertungen

schnelle und einfache Resteverwertung

30 Min. simpel 09.09.2009
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Spinat kurz aufkochen. Die Tomate in kleine Würfel schneiden und zum Spinat geben. Etwa

5 Min. simpel 06.02.2008
bei 0 Bewertungen

ein Rezept meiner Oma

20 Min. simpel 09.05.2014