„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Gemüse, Vorspeise, Vegetarisch & gebunden 1.624 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gebunden
Gemüse
Vegetarisch
Vorspeise
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frankreich
Frucht
Frühling
gekocht
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Österreich
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vegan
Vollwert
warm
Weihnachten
Winter
bei 80 Bewertungen

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 2.703 Bewertungen

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15 - 20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfef

30 Min. normal 06.01.2005
bei 339 Bewertungen

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die gehackten Maronen dazugeben und mit dem Fond auffüllen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit

10 Min. simpel 25.03.2011
bei 373 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 19.10.2007
bei 257 Bewertungen

reicht für 10 bis 15 Leute, auch für die Party

40 Min. normal 28.01.2009
bei 502 Bewertungen

Das pure Geschmackserlebnis

20 Min. normal 14.05.2009
bei 278 Bewertungen

Feinschmeckerart mit Ingwer, Möhren und Sahne

30 Min. simpel 21.10.2010
bei 301 Bewertungen

Vorspeise zu italienischem Hauptgericht

25 Min. simpel 04.04.2007
bei 81 Bewertungen

Die Karotten ungeschält und die Süßkartoffeln geschält in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Petersilie fein hacken. In einem großen Topf die Zwiebelwürfel in dem Olivenöl glasig andünsten, dann das Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten.

20 Min. normal 18.06.2011
bei 519 Bewertungen

Zwiebel schälen, fein hacken, Peperoni in schmale Ringe schneiden, Kürbisfleisch würfeln, Kartoffeln schälen und klein würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln, Peperoni und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit

20 Min. simpel 18.05.2004
bei 224 Bewertungen

etwas speziell: ABER Blumenkohl verträgt sich außerordentlich gut mit Möhren/Karotten.

15 Min. simpel 14.01.2008
bei 251 Bewertungen

meine Variation von Gazpacho Andaluz

40 Min. normal 19.02.2007
bei 136 Bewertungen

schön scharf und lecker

20 Min. normal 14.05.2009
bei 116 Bewertungen

Sehr würzige, kalorienarme Suppe

20 Min. normal 20.11.2011
bei 40 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Karotten in relativ gleichmäßig dicke Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm). Das Öl bzw. die Butter in einem hohen Topf erhitzen und die Kartoffeln und die Karotten ca. 5 Minuten darin anschwitzen. Wer mag, kann auch noch 2 gewürfelt

30 Min. normal 19.09.2009
bei 226 Bewertungen

nach traditioneller Art

45 Min. normal 21.07.2010
bei 25 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 160 Bewertungen

scharf mit Chili und Ingwer

20 Min. normal 14.01.2009
bei 53 Bewertungen

Cremige Suppe aus Kartoffeln und Spargel mit Crème fraiche

15 Min. normal 19.07.2009
bei 225 Bewertungen

Zucchini und Knoblauch in Scheiben schneiden und in einem Topf mit erhitztem Öl anbraten. Gemüsebrühe dazu geben, zum Kochen bringen und 10 Min. köcheln lassen. Die Suppe vom Herd nehmen und pürieren. Dann auf kleiner Flamme unter Rühren die Sahne

15 Min. simpel 05.05.2007
bei 67 Bewertungen

herbstliche Vorspeise

30 Min. simpel 23.06.2008
bei 92 Bewertungen

winterliche Suppe, perfekt für festliche Anlässe

15 Min. normal 26.02.2011
bei 55 Bewertungen

In einem kleinen Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den klein zerstoßenen Blumenkohl etwa 5 min darin kochen. In einem anderen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und den Porree in Ringe geschnitten auch etwa 5 min vorkochen, dann abgießen. I

15 Min. simpel 23.08.2016
bei 61 Bewertungen

Schalotten fein würfeln, in der Butter goldgelb dünsten. Die aus der Verpackung befreiten Maroni auf einem Brett grob zerhacken und zu den Schalotten geben. Unter Rühren ca. 10 Min. dünsten, mit der Hühnerbrühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen

20 Min. normal 06.02.2002
bei 72 Bewertungen

samtig-würziger Gaumenschmeichler

15 Min. normal 13.08.2010
bei 24 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und zusammen mit der Butter, den Linsen und den Gewürzen andünsten. Nicht anbrennen lassen. Schältomaten, Kokosmilch und Gemüsebrühe zugeben und ohne Deckel aufkochen lassen. Alles auf kleiner Flamme ca. 20 min k

30 Min. simpel 13.01.2011
bei 126 Bewertungen

exotisch, mit Ingwer und Curry

30 Min. normal 08.08.2006
bei 38 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden, die Limette halbieren und den Saft auspressen. Minze und Knoblauch fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Die Erbsen zugeben und ca

15 Min. simpel 10.02.2010
bei 56 Bewertungen

Das Gemüse in wenig Olivenöl anschwitzen, bis es duftet. Mit dem Wasser ablöschen und das Gemüse weich kochen. In der Küchenmaschine oder mit dem Mixstab pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz mehr Wasser beigeben. Kokosmilch und Currypulver ei

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 65 Bewertungen

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden, den Apfel schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer ebenfalls würfeln und zusammen mit den Karotten und Apfelstücken mit etwas Öl anrösten. Nun mit der

10 Min. simpel 22.09.2014