„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Gemüse, Vorspeise, Italien, Vegetarisch & marinieren 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vorspeise
Italien
Vegetarisch
marinieren
Europa
kalt
Vegan
Beilage
Snack
Party
Sommer
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
einfach
Low Carb
Paleo
ketogen
Herbst
Fingerfood
Braten
Lactose
Haltbarmachen
Hauptspeise
fettarm
Pilze
Trennkost
Resteverwertung
warm
Frühling
Frucht
Diabetiker
Frankreich
Ostern
Eier oder Käse
Käse
Basisrezepte
gekocht
Gluten
Griechenland
Winter
kalorienarm
bei 460 Bewertungen

Antipasti

25 Min. normal 03.07.2006
bei 33 Bewertungen

Zucchini und Auberginen waschen, gut trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Öl hineingeben. Die Zucchinischeiben darin anbraten und nach dem Anbraten abgezupften Thymian und Rosmarin hinzugeben und mit Salz und Pf

15 Min. simpel 25.01.2008
bei 24 Bewertungen

Die Tomaten mit Wasser, Salz, Zucker und Essig 3-4 Minuten kochen lassen. Dann in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen fein hacken, die grünen Pfefferkörner und die Kapern sowie die gehackten Chilischoten mit Kräutern der Prove

20 Min. simpel 22.05.2002
bei 108 Bewertungen

Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, dann abspülen und in Würfel schneiden. Die Zucchini und den Paprika ebenfalls würfeln. Alles in Olivenöl braten. Den Salbei fein schneiden und mit dem Rosmarin zum Gemüse g

30 Min. normal 12.11.2003
bei 58 Bewertungen

Antipasti wie beim Italiener - muss über Nacht ziehen!

30 Min. simpel 11.07.2008
bei 71 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

40 Min. normal 15.05.2001
bei 250 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

30 Min. simpel 15.05.2001
bei 13 Bewertungen

Marinade: 1/4 l Wasser + restliche Marinadenzutaten 10 min in geschlossenem Topf simmern lassen, dann durch ein Sieb abgießen, sehr kräftig abschmecken. Während die Marinade köchelt, Gemüse putzen und in essfähige + dekorative Häppchen schneiden.(Aub

45 Min. normal 20.07.2003
bei 7 Bewertungen

gut als Vorspeise, etwa 6 Monate haltbar

40 Min. normal 21.03.2007
bei 8 Bewertungen

tolle Vorspeise, hält sich 3 - 4 Monate an einem kühlen Ort

35 Min. normal 21.03.2007
bei 13 Bewertungen

Die Paprika waschen, putzen und vierteln. Den Grill des Backofens auf höchster Stufe vorheizen. Die Paprika auf der obersten Schiene unter dem Grill so lange rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Die Paprika aus dem Ofen nehmen und mit einem n

30 Min. normal 28.08.2007
bei 58 Bewertungen

Die Bohnen fädeln, 1/4 Liter Salzwasser aufkochen. Die Bohnen darin 10 Minuten dünsten. Die Pinienkerne rösten (das geht übrigens sehr gut in der Mikrowelle!), den Knoblauch in Scheiben schneiden und bei milder Hitze in 1 EL Olivenöl leicht anbraten.

40 Min. normal 13.08.2004
bei 18 Bewertungen

Antipasti

20 Min. simpel 27.03.2006
bei 8 Bewertungen

ein bisschen anders und super lecker

10 Min. simpel 27.10.2009
bei 5 Bewertungen

Antipasti

20 Min. simpel 20.03.2009
bei 8 Bewertungen

mit Knoblauch und Thymian

40 Min. normal 03.01.2010
bei 5 Bewertungen

Zucchini waschen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl in der Pfanne beidseitig anbraten und auf einen Teller legen. Inzwischen Zitronensaft, Öl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Oregano vermischen. Den Boden einer kleinen Schüssel m

20 Min. simpel 08.05.2006
bei 15 Bewertungen

ideal für Sommerbuffet

30 Min. simpel 05.08.2006
bei 10 Bewertungen

ideal als Vorspeise oder als Teil eines italienischen Büfetts - schnell und effektiv

15 Min. simpel 18.11.2009
bei 4 Bewertungen

Die Paprikaschoten im Ganzen im Backofen bei 200°C backen, bis sie braun oder schwarz werden und Blasen werfen. Mit einem feuchten Tuch bedecken. Wenn sie etwas abgekühlt sind, lässt sich leicht die Haut abziehen. Nun noch den Stiel und die Kerne ent

30 Min. normal 02.11.2009
bei 7 Bewertungen

Zucchini a scapece

15 Min. simpel 11.09.2010
bei 4 Bewertungen

Antipasti

25 Min. simpel 14.08.2013
bei 4 Bewertungen

Die Knoblauchknollen zerteilen und die einzelnen Zehen schälen. Wein, Essig, Zucker, Gewürze und Salz zusammen mit den Knoblauchzehen 3 Min. kochen. Erkalten lassen und im geschlossenen Topf über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag nochmals 5 Min.

30 Min. simpel 22.05.2002
bei 10 Bewertungen

Artischocken mit Knoblauch, Kräutern und Paprika

20 Min. simpel 24.01.2008
bei 3 Bewertungen

schnell gemacht, auch in größeren Mengen

45 Min. simpel 15.07.2007
bei 2 Bewertungen

Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Die Auberginen mit der Schnittfläche nach oben in die Grillpfanne legen und mit Olivenöl einpinseln. Ca. 10 Minuten grillen, bis sie anfangen, schwarz zu werden. Nach der Hälfte der Zeit dabei einmal we

30 Min. simpel 30.10.2008
bei 2 Bewertungen

mit getrockneten Tomaten und Oliven

25 Min. normal 23.07.2009
bei 2 Bewertungen

Die Karotten schälen und schräg in feine Scheiben hobeln, in Öl in der Pfanne anbraten. Mit Lorbeer, Salz, Pfeffer, Chili und Knoblauch würzen, den Honig dazugeben und kurz mitbraten, dass er karamellisiert, dann den Balsamico dazugeben und einkochen

15 Min. simpel 03.11.2007
bei 5 Bewertungen

Bohnen einen Tag vorher in Wasser einweichen. Die am Vorabend eingeweichten Bohnen in Salzwasser ca. 40-50 Minuten bei kleiner Hitze nicht zu weich kochen und abkühlen lassen oder weiße Bohnen aus der Dose oder dem Glas nehmen. Zwiebeln schälen und

30 Min. normal 21.08.2009
bei 3 Bewertungen

mit Mini - Mozzarella, lecker zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch

20 Min. normal 29.07.2008