„-spagetthisalat“ Rezepte: Gemüse, Vorspeise, Nudeln, Pasta, Beilage & gekocht 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vorspeise
Nudeln
Pasta
Beilage
gekocht
warm
Hauptspeise
Vegetarisch
Salat
Reis- oder Nudelsalat
kalt
Snack
Frühling
Sommer
Eier oder Käse
Pilze
Party
Europa
Italien
gebunden
Schnell
einfach
Vegan
Fleisch
Früchte
Suppe
Meeresfrüchte
Käse
Saucen
Festlich
Frucht
Krustentier oder Muscheln
Geheimrezept
bei 12 Bewertungen

Hartweizengrieß, Spätzlemehl und Wasser für den Nudelteig miteinander verkneten und für 1 Stunde kaltstellen. Inzwischen die Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Butter glasig anschwitzen. Für die Füllung die Roten Beten grob reiben (Tipp: Einmalhand

40 Min. pfiffig 29.05.2014
bei 14 Bewertungen

Als Erstes das Gemüse putzen. Die Möhren und Champignons in Scheiben und den Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Die Brühe in einen ausreichend großen Topf geben und erwärmen. Nun zunächst die Karotten und Zwiebel hineingeben. Nach drei Minuten d

20 Min. simpel 31.03.2010
bei 3 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Etwas von dem Nudelwasser abschöpfen und beiseitestellen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit 2 EL Olivenöl vermengen und etwas abkühlen lassen. Für das Pesto alle Zutaten mit einem Mixer oder Stabmixe

15 Min. simpel 18.07.2018
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in einem Topf mit 500 ml kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen. Danach die Nudeln sofort abschütten und mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und beiseitestellen. Sie sollen nicht nachgaren. In eine große Schüssel Öl und Essig gebe

30 Min. normal 11.07.2015
bei 1 Bewertungen

Ein Rezept mit einer besonderen Radicchioart

60 Min. normal 05.07.2013
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser al dente kochen. Inzwischen die Knoblauchzehen fein hacken und in 1 EL Öl goldbraun rösten. Wenn die Spaghetti fertig sind, abseihen, aber nicht abspülen! Gleich mit dem Knoblauchöl, dem restlichen Öl und

30 Min. simpel 14.01.2013
bei 5 Bewertungen

warme Vorspeise meines Wettbewerbs-Menüs 2011

45 Min. normal 02.08.2011
bei 2 Bewertungen

Den Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, eine zerdrückte Knoblauchzehe und beide zerkleinerte Chilischoten dazugeben. Kurz das Öl weiter erhitzen, bevor der Knoblauch die Farbe verändert. Nun den Halloumi dazu

15 Min. normal 16.07.2012
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln und die grünen Bohnen bissfest garen. Die Bohnen nach dem Kochen kurz in Eiswasser abschrecken, dann bleibt die frische grüne Farbe erhalten. Nach dem Abkühlen die Bohnen in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen und mit d

30 Min. simpel 19.03.2007
bei 2 Bewertungen

Kräuternudeln

30 Min. simpel 24.02.2006
bei 1 Bewertungen

schmeckt zu gebratenem Fisch oder Fleisch, aber auch zu Pasta

20 Min. simpel 09.08.2006
bei 0 Bewertungen

ohne Mayonnaise

30 Min. simpel 25.07.2010