„Rahme“ Rezepte: Gemüse, Vorspeise, Hauptspeise & Krustentier oder Muscheln 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Vorspeise
Braten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fisch
Frühling
gebunden
gekocht
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Suppe
Überbacken
warm
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Öl oder Fett glasig anschwitzen. Mit 1 Liter Brühe ablöschen. Dill, Cayennepfeffer, Senf, Zucker, Schmelzkäse und süße Sahne zugeben und aufkochen (und leicht andicken), abschmecken. Kurz vor dem Servier

30 Min. simpel 29.03.2013
bei 4 Bewertungen

dies kann eine Vorspeise oder der Zwischengang bei einem Menü sein

30 Min. normal 24.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Crevetten oder eine etwas geringere Stückzahl Riesengarnelen in einer Pfanne in etwas Butter leicht anbraten, bis sie eine rötlich-braune Farbe angenommen haben. Dabei beachten, dass sie nicht zu lange gebraten werden. Dann etwas Pernod zu den Cr

15 Min. normal 31.03.2015
bei 2 Bewertungen

zum Osterbrunch

25 Min. simpel 22.10.2007
bei 2 Bewertungen

Die Gambas häuten und nur das Schwanzstück dran lassen. Den Rücken der Gambas einschneiden und den schwarzen Darm entfernen. Lauch und Möhre in feine Streifen von etwa 5 cm Länge schneiden. Dann beides in kochendes Salzwasser geben und ca. 1 min koch

25 Min. normal 02.05.2013
bei 0 Bewertungen

Den Spargel schälen, in Salzwasser etwa 15 Minuten garen, abtropfen lassen. Die Köpfe abschneiden und beiseite legen. Die Stangen in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen. Inzwischen die Sahne mit der

25 Min. simpel 26.05.2015
bei 0 Bewertungen

super lecker

20 Min. normal 10.08.2016
bei 1 Bewertungen

Einfach

20 Min. normal 17.04.2018
bei 1 Bewertungen

Die Süßkartoffeln schälen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Die Süßkartoffeln in den Topf geben und kurz mit den Schalotte

30 Min. normal 21.06.2018
bei 1 Bewertungen

mit gebratenen Garnelen und Paprika

15 Min. normal 18.09.2016
bei 0 Bewertungen

Dies ist eine Vorspeise oder ein Zwischengericht bei einem Menü

45 Min. normal 31.01.2010
bei 0 Bewertungen

einfach

60 Min. normal 01.08.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden und glasig anschwitzen, dann mit Sahne ablöschen. Den Mascarpone unterrühren und leicht aufkochen lassen. Die Temperatur klein stellen, Safran und Estragon unterrühren und die Soße ca. 5 - 8 min. ziehen lassen. Die Fluss

30 Min. simpel 29.06.2015
bei 2 Bewertungen

Weißen Spargel schälen. Bei weißem und grünen Spargel die Enden (ca. 1/3) abschneiden. Den Spargel dann längs in ca. 3 - 4 cm lange Stücke schneiden. Gemüsebrühe, Weißwein und Thymian in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren, s

15 Min. normal 26.06.2019
bei 0 Bewertungen

Klassische Krabbensuppe aus Nordfriesland in Fiefhusener Bearbeitung

120 Min. pfiffig 07.02.2018
bei 0 Bewertungen

mit Limettenmayonnaise

20 Min. simpel 27.06.2013
bei 0 Bewertungen

Muscheln waschen und putzen. Suppengrün fein würfeln. Tomaten häuten und fein würfeln. Champignons blättrig schneiden. Knoblauch pellen. Butter zerlassen, das Suppengrün darin andünsten. Tomaten, Lorbeer und durchgepressten Knoblauch dazugeben. All

40 Min. normal 15.02.2001
bei 5 Bewertungen

nordisch-leichter Krabbencocktail mit Nordseekrabben, Gurke und Dill

10 Min. simpel 31.05.2015
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach, lecker und optisch eine herrliche Farbe

30 Min. simpel 24.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die Garnelen auftauen lassen und abspülen, abtropfen lassen und beiseitestellen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Gurke längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Die Garnelen

60 Min. normal 03.06.2016
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Spinat auftauen lassen oder nach Packungsanweisung im Kochtopf oder in der Mikrowelle garen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen

50 Min. normal 13.05.2019
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln schälen und würfeln. Sellerie schälen und würfeln. Beides in Butter 2 - 3 Minuten andünsten, dann mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und für etwa 20 Min zugedeckt garen. Sahne zufügen und die

20 Min. normal 14.03.2017
bei 1 Bewertungen

Mangold waschen, am Blattansatz die Stiele abschneiden und anderweitig verwenden. Aufgetaute Jacobsmuscheln waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne Butter erhitzen, darin die Schalottenwürfel andünsten. Muschelfleisch 5-6 Minuten mitdünsten, dan

30 Min. normal 19.11.2007
bei 5 Bewertungen

Einfach zuzubereiten und lecker!

35 Min. normal 12.02.2015
bei 2 Bewertungen

Die Muschelnudeln al dente kochen und beiseite stellen. Den Blattspinat mit fein gehackter Zwiebel, fein gehacktem Knoblauch und 1 TL Gemüsebrühe ca. 5 Minuten dünsten und dann abkühlen lassen. Das Krebsfleisch klein schneiden, mit den Shrimps, dem

20 Min. normal 04.09.2008
bei 0 Bewertungen

Muscheln nach Grundrezept "Muscheln rheinische Art" zubereiten. Die Zwiebelwürfel mit den Safranfäden in Butter glasig dünsten. Mit gesiebtem Mehl und einer Prise Curry bestäuben, rühren. Mit dem Muschelsud auffüllen und aufkochen. Die Gemüsewürfel h

60 Min. normal 03.05.2002
bei 0 Bewertungen

Den Spargel schälen, holzige Enden entfernen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelspitzen gesondert aufheben. Die Senfkörner mit den Safranfäden mörsern. Die Spargelstücke in Salzwasser mit einer Prise Zucker kochen. Dabei die Spargels

30 Min. simpel 22.04.2015
bei 18 Bewertungen

low carb, mit Garnelen und Ziegenkäse

10 Min. normal 18.09.2015
bei 0 Bewertungen

auf die Schnelle was für Gäste

20 Min. normal 26.09.2011
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln und den Topinambur schälen und in wenig Salzwasser garen. Das Wasser anschließend abgießen, Crème fraiche hinzufügen und mit einem Mixstab pürieren. Nach Bedarf etwas heiße Milch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Di

30 Min. normal 16.12.2008