„Zwiebel-sahne-hähnchen“ Rezepte: Gemüse & Getreide 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Getreide
Reis
Hauptspeise
Geflügel
gekocht
Braten
einfach
Schmoren
Schnell
Lactose
Fleisch
fettarm
Auflauf
Pilze
Sommer
Europa
kalorienarm
Herbst
Italien
Backen
raffiniert oder preiswert
Frucht
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Salat
Innereien
Eintopf
Resteverwertung
Dünsten
Salatdressing
ReisGetreide
Kartoffeln
Überbacken
Wok
Gluten
Indien
Festlich
Früchte
Österreich
Snack
Asien
warm
Beilage
Saucen
Pasta
Nudeln
Rind
Vorspeise
Schwein
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel halbieren. Sahne mit den Gewürzen kräftig würzen und die Hähnchen damit bestreichen. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Heißluft etwa 45 Min. backen. Für die Beilage die Zwiebeln in Halbringe schneiden und

20 Min. normal 21.04.2015
bei 0 Bewertungen

auf Reis mit Fenchel

30 Min. normal 06.03.2009
bei 45 Bewertungen

Holen Sie die Sonne und das Aroma des Mittelmeers zu sich nach Hause an den Tisch. Fettarm und reich an Gemüse ist dieses Rezept genau das Richtige für eine gesunde Ernährung. Reis oder Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Das Gemüse putzen und

20 Min. normal 30.05.2010
bei 132 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein hacken, Hähnchenfilets würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Hähnchenwürfel darin kurz anbraten. Reis (ungekocht) und Knoblauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten bei s

25 Min. normal 10.03.2006
bei 13 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet in wenig Olivenöl scharf anbraten. Anschließend die klein gehackte Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und anschwitzen. Den Reis (am besten Rundkornreis, es geht aber auch mit Langkornreis) dazugeben und kurz mit anrösten. Da

45 Min. normal 23.10.2009
bei 11 Bewertungen

Den Reis nach Packungsvorschrift kochen. Das Hähnchenfleisch würfeln, die Zucchini in Streifen hobeln. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Das Fleisch mit etwas Fett anbraten und aus der Pfanne nehmen. Danach die Zucchini zusammen mit den Zwiebeln a

20 Min. normal 27.03.2008
bei 11 Bewertungen

Indisches Hühnchen in Currysoße

20 Min. simpel 06.11.2015
bei 171 Bewertungen

Hähnchen-Reis-Topf mit Mais und Kidneybohnen

20 Min. normal 21.04.2017
bei 3 Bewertungen

auch eine gute Resteverwertung

20 Min. normal 27.01.2009
bei 2 Bewertungen

Das Öl erhitzen. Den Reis ca. 5 Min. darin glasig anschwitzen. Das Wasser und die Gemüsebrühe hinzufügen, aufkochen, bei schwacher Hitze ca. 20 Min. quellen lassen. Das Hähnchenbrustfilet in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, kräftig anbraten und

20 Min. normal 10.11.2011
bei 8 Bewertungen

Den Reis kochen und dann in eine hohe Auflaufform geben. Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden, in der Kartoffelstärke wälzen und in Öl knusprig anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf den Reis geben. Die Zwiebel klein schneiden, ebenso

20 Min. normal 04.06.2010
bei 17 Bewertungen

ein schnelles einfaches Gericht für 2 - 3 Personen

20 Min. normal 30.03.2016
bei 16 Bewertungen

super lecker und leicht nachzukochen

20 Min. normal 18.02.2009
bei 12 Bewertungen

Zwiebel fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Reis einrühren. Tomaten über einem Sieb abtropfen lassen, grob zerkleinern, Kerne entfernen und mit dem Saft zum Reis geben. Brühe angießen. Reis zugedeckt ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze ausqu

90 Min. normal 20.05.2002
bei 4 Bewertungen

Reis nach Packungsanweisung garen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben, Paprika in 2 cm lange Stifte schneiden. Karotten schälen und mit dem Sparschäler 3-4 cm lange Streifen abschälen. Hähnchenbrust grob würfeln.

30 Min. normal 08.04.2014
bei 7 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden, Tomate und Zwiebeln würfeln. Die Zwiebelwürfel in Öl glasig anschwitzen, Zucchini und Tomaten dazugeben. Den Reis aufsetzen. Das Gemüse würzen und den Becher Sahne hinzufügen. Die Sahne ein bis

20 Min. normal 08.04.2008
bei 3 Bewertungen

In jeder Jahreszeit zu genießen, da die Zutaten individuell variiert werden können

25 Min. normal 17.07.2015
bei 3 Bewertungen

Auf Vogerlsalat

10 Min. normal 08.02.2015
bei 4 Bewertungen

ohne Obst oder Früchte

10 Min. normal 26.08.2015
bei 3 Bewertungen

simpel, gesund, pikant

20 Min. normal 18.05.2015
bei 3 Bewertungen

einfach

20 Min. normal 25.10.2018
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung im Wasser kochen. Bitte kein Salz hinzugeben. Die klein geschnittenen Zwiebeln in einen Topf oder eine Pfanne geben, anbraten und dann die passierten Tomaten dazugeben und einkochen lassen. Das Hähnchenfleisch in eine

10 Min. simpel 19.01.2014
bei 1 Bewertungen

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anbräunen. Danach entnehmen und beiseitestellen. Reis nach Anleitung kochen. Hühnerbrust in Streifen schneiden. Hühnerbruststreifen anbraten, salzen, pfeffern und beiseitestellen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln.

20 Min. simpel 12.09.2018
bei 2 Bewertungen

Den Reis in 400 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit das Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Spalten schnei

35 Min. normal 20.12.2012
bei 9 Bewertungen

schnell, einfach, lecker und günstig

45 Min. normal 06.03.2010
bei 2 Bewertungen

Für das Hähnchen mit Senfsoße die Hähnchenbrüste mit dem Knoblauch, der zerdrückten Zwiebelscheibe, Salz und Pfeffer einreiben und ein paar Minuten durchziehen lassen. Anschließend in der Pfanne mit etwas Öl braten. Die in Würfel geschnittene Zwiebe

60 Min. simpel 06.11.2013
bei 0 Bewertungen

Den Reis ins kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung garen. Paprika entkernen und in Streifen schneiden, welche dann in mundgerechte Stückchen geschnitten werden. Zwiebeln schälen und in einer großen Pfanne unter Zugabe von Öl und häufig

25 Min. normal 03.05.2014
bei 1 Bewertungen

Butter + Öl in einem flachen großen Topf auslassen und Hühnerwürfel darin goldbraun anbraten; mit einer Schaumkelle herausfischen. Im verbliebenen Fett Zwiebel-, Knoblauch-, Ingwer- und Paprikawürfel 2 Minuten dünsten. Mit Currypulver bestäuben und

30 Min. simpel 07.04.2009
bei 3 Bewertungen

leicht und lecker

15 Min. normal 02.03.2018
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Knoblauch schälen und pressen. Den Ingwer reiben. Die Zitrone mit einer Reibe abreiben und danach auspressen und den Saft auffangen. Hähnchenbrüste waschen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In ein

25 Min. simpel 12.03.2019