„Gyros“ Rezepte: Gemüse & Gluten 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Gluten
Auflauf
Braten
Brotspeise
einfach
Europa
Fleisch
Geflügel
gekocht
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Käse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
bei 424 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Abtropfen lassen. Das Gemüse waschen und putzen, die Tomaten halbieren, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe, die Paprikaschote dritteln und in Streifen schneiden

15 Min. normal 29.08.2007
bei 177 Bewertungen

Das Gyrosfleisch zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Anschließend die Paprika hinzufügen und mit andünsten. In der Zwischenzeit die Spätzle oder Bandnudeln bissfest garen. Den Tzatziki, Schmand und Sahne (od. Milch) verrühren mit Chilipulver, Salz

20 Min. simpel 22.06.2006
bei 161 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Paprikaschote klein schneiden und würfeln. Champignons und Paprika in Olivenöl anbraten. Anschließend zur Seite stellen und das Fleisch anbraten. Wenn das Fleisch gar ist, die passierten Tomaten, Tomate

30 Min. simpel 31.07.2008
bei 157 Bewertungen

Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen, abgießen und in eine Auflaufform geben. Gyros in Öl anbraten. Dann ebenfalls in die Auflaufform geben. Das Gemüse waschen, klein schneiden und in demselben Öl anbraten, in dem zuvor das Gyros angebraten wurde

30 Min. normal 30.03.2015
bei 50 Bewertungen

Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten achteln. Den Käse grob reiben. Nudeln in kochendem Salzwasser gut bissfest garen und abgießen. Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse darin unter Rühren anbraten. Dann herausnehmen. Im ve

30 Min. normal 02.12.2010
bei 14 Bewertungen

Den Backofenauf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) vorheizen. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen un

45 Min. normal 08.03.2007
bei 24 Bewertungen

Zwiebel schälen und 3/4 grob würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken. Paprika putzen, waschen. Fleisch trocken tupfen. Beides in dünne Streifen schneiden. Fürs Gyros 4 EL Öl, 1 TL Paprikapulver, Pfeffer und Oregano verrühren. Fleisch mit vorbereitet

30 Min. normal 19.02.2013
bei 40 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren Das Gyros in einer Pfanne anbraten. Zucchinischeiben zugeben

30 Min. simpel 23.12.2007
bei 8 Bewertungen

Hausgemacht, mir Krautsalat und Tzatziki

60 Min. normal 12.02.2015
bei 23 Bewertungen

Das Gyrosfleisch anbraten und inzwischen die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Beides zusammen in eine große Auflaufform füllen. Sahne, Cocktailsoße, mit Kräutern vermischt, und Creme fraîche verrühren. Die Soße über die Spaghe

15 Min. simpel 16.04.2014
bei 9 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Paprikaschoten und Zwiebeln putzen und klein schneiden. Das Gyrosfleisch in einer großen Pfanne anbraten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und Paprikaschoten dazugeben und noch ein wenig m

20 Min. simpel 07.10.2012
bei 35 Bewertungen

WW für 4 Pers. á10 P's oder 6 Pers. á 8 P's

30 Min. normal 20.08.2008
bei 15 Bewertungen

Die Möhren schälen, die Enden abschneiden und mit einem Kartoffelschäler, der Länge nach, grobe Späne abhobeln. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons säubern und in Würfel schneiden. Die Spaghetti in der Mitte durchbrechen und

15 Min. simpel 24.07.2013
bei 22 Bewertungen

einfach und lecker!!!

15 Min. normal 28.05.2009
bei 12 Bewertungen

Die Nudeln werden nach Packungsanweisung im siedenden Salzwasser bissfest gegart. Gemüse putzen und waschen. Die Tomaten halbieren, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Alles erst einmal zur S

35 Min. normal 27.12.2007
bei 12 Bewertungen

Die Salatblätter waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, eine Zwiebel fein würfeln, die zweite in Ringe schneiden. Hackfleisch, Zwiebelwürfel, geriebenen Hartkäse (Kefalotiri) und

20 Min. normal 08.01.2008
bei 4 Bewertungen

Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 12-15 Minuten (s. Packungsanweisung) garen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden. Gyros und Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten. P

35 Min. simpel 26.03.2007
bei 5 Bewertungen

Das Puten-Gyros von allen Seiten im Öl knusprig braten. Zwiebel klein würfeln und mit anbraten. Den Reis mit dem Wasser gar kochen, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Das Gemüse abtropfen lassen, die Brühe auffangen. Im Topf vom Reis die B

25 Min. normal 09.05.2008
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest garen. Gleichzeitig die Zwiebeln in Öl oder Fett glasig anschwitzen und die Champignons dazugeben. Wenn das ausgetretene Wasser verkocht i

30 Min. normal 16.01.2014
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Den Backofen auf 200 Grad oder Umluft 180 Grad vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten kalt abbrausen und in Spalten schneiden. Die Hälfte vom Gouda grob raspeln.

20 Min. simpel 24.07.2014
bei 2 Bewertungen

Das Fladenbrot im Ofen nach Packungsanleitung aufwärmen. Das Hähnchengyros scharf braten. Den Tzatziki zubereiten bzw. aus dem Kühlschrank holen. Die Tomaten und Zwiebeln klein würfeln. Das warme Fladenbrot aus dem Ofen holen und in drei Stücke s

5 Min. simpel 23.07.2016
bei 6 Bewertungen

mit Tzatzikisauce

40 Min. normal 18.10.2007
bei 6 Bewertungen

Mediterran und raffiniert

40 Min. normal 15.01.2015
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in Streifen schneiden und das Gyros mit der Zwiebel kräftig anbraten, dann das Tomatenmark dazugeben und dieses nochmal kurz etwas anrösten. Die Karotten in 1/2 cm breite Stücke schneiden und zum Gyros geben, dann langsam mit der Brühe ab

15 Min. simpel 12.01.2015
bei 3 Bewertungen

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Zwiebeln in halbierte Ringe schneiden. Die Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne etwas Öl auf höchster Stufe erhitzen. Nun das Fleisch anbrat

35 Min. normal 19.01.2015
bei 2 Bewertungen

Die Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 10 - 15 Minuten kochen. Die Zwiebel in Ringe, die Paprika klein schneiden. Das Gyros und die Zwiebeln in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Die Paprika kurz mit braten und mit den Gewürzen abschmecken. Die

35 Min. simpel 08.01.2010
bei 17 Bewertungen

Das Gyros in einer Pfanne anbraten, während dessen die Spätzle garen. Die Spätzle und das Gyros in eine Auflaufform schichten. Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit Oregano bestreuen. Die Pilze und Tomatenscheiben über die Spätzle-Gyros-Schichten

15 Min. simpel 26.03.2007
bei 21 Bewertungen

WW 9 P.

20 Min. normal 18.07.2008
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 26.01.2010
bei 3 Bewertungen

Zuerst werden die Schupfnudeln mit etwas Öl angebraten, bis sie goldbraun sind. Anschließend in eine Auflaufform geben, sodass der Boden bedeckt ist. Jetzt werden die Schalotten mit den Chiliflocken und dem Paprikapulver in derselben Pfanne angeschw

45 Min. simpel 06.04.2014