„Schmoren“ Rezepte: Gemüse, Gluten & Lactose 272 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Gluten
Lactose
Schmoren
Hauptspeise
Fleisch
einfach
Low Carb
Schwein
Nudeln
Rind
Pasta
Schnell
Herbst
Vegetarisch
Geflügel
Europa
Pilze
Winter
Studentenküche
Sommer
raffiniert oder preiswert
ketogen
Deutschland
Saucen
Kartoffeln
Party
Camping
Eintopf
Beilage
Resteverwertung
Käse
Fisch
Getreide
Osteuropa
Reis
fettarm
Italien
Braten
Hülsenfrüchte
Meeresfrüchte
Kinder
Festlich
Krustentier oder Muscheln
warm
Ungarn
Frühling
Snack
Brotspeise
Wild
kalorienarm
Innereien
Vorspeise
Salat
Frankreich
ReisGetreide
Österreich
gekocht
Vegan
Skandinavien
Backen
USA oder Kanada
Finnland
Vollwert
Griechenland
Lamm oder Ziege
Schweden
Tschechien
Asien
Indien
Fingerfood
Türkei
Weihnachten
Auflauf
Pizza
INFORM-Empfehlung
Ernährungskonzepte
Schweiz
Reis- oder Nudelsalat
Dips
Russland
Mehlspeisen
Weißrussland
gebunden
Römertopf
Norwegen
Ei
Suppe
Mittlerer- und Naher Osten
 (1 Bewertungen)

der Klassiker mediterran gewürzt

40 Min. simpel 24.08.2015
 (138 Bewertungen)

(vegetarisch)

30 Min. simpel 02.07.2003
 (164 Bewertungen)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden (ca. 1/2 cm dick). Mehl mit etwas Salz und Pfeffer vermischen und das Fleisch darin wenden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die beiden Paprikaschoten entstielen, entkernen,

15 Min. normal 13.03.2004
 (78 Bewertungen)

sehr leckeres Geschnetzeltes, als Beilage empfehle ich Knödel, Gnocchi, Nudeln oder Reis

30 Min. normal 15.12.2011
 (18 Bewertungen)

ein Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

20 Min. simpel 23.01.2014
 (41 Bewertungen)

leckeres Rezept mit Möhren, Porree, Gehacktem und Nudeln

10 Min. normal 30.06.2008
 (9 Bewertungen)

Die Hähnchenbrust kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen, gut trocken tupfen und in etwa gulaschgroße Stücke zerteilen. Mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz würzen. Die Fleischstücke in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Möhren schälen u

20 Min. normal 25.04.2013
 (5 Bewertungen)

Man kann das Gulasch auf zwei Arten zubereiten. Für diejenigen, die es nicht so scharf mögen, empfehle ich die Variante mit einem Gewürzbeutel. Für die, die es gerne extrascharf mögen, empfehle ich die Variante bei der die Gewürze direkt in der Soße

20 Min. normal 25.11.2014
 (5 Bewertungen)

ohne Tomaten

30 Min. normal 08.09.2006
 (15 Bewertungen)

Zwiebeln fein hacken, Karotten fein raspeln. Butter erhitzen und die klein gehackten Nüsse goldbraun rösten. Zwiebeln und Karotten hinzufügen und 8 Min. dünsten. Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Thymian würzen und etwas abkühlen lassen. Zwischenzei

25 Min. normal 29.02.2012
 (144 Bewertungen)

nach Mutters Art

30 Min. normal 22.01.2011
 (10 Bewertungen)

auch super im Slowcooker, nicht gerade kalorienarm aber um so leckerer und es schmurgelt von alleine - je länger, desto besser

30 Min. simpel 18.02.2013
 (7 Bewertungen)

Das Hirschfleisch parieren und in Würfel schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Das Butterschmalz zerlassen, den Speck darin ausbraten und das Fleisch von allen Seiten im Fett anbraten. Die Zwiebeln abziehen, grob würfeln und mitbräunen la

45 Min. normal 04.03.2013
 (19 Bewertungen)

Die Hähnchenbrust in daumengroße Stücke, Karotten in Scheiben, schneiden. Zwiebeln klein würfeln, Chili in dünne Scheiben schneiden. Hähnchenbrustwürfel scharf in Öl anbraten, Karotten dazugeben und 2-3 min mitbraten. Zwiebeln hinzugeben, Ingwer mi

15 Min. normal 07.08.2013
 (41 Bewertungen)

Gemüsegulasch ohne Fleisch

20 Min. simpel 07.02.2007
 (247 Bewertungen)

Die Butter erhitzen, Zwiebeln und Möhren darin anschwitzen. Mit Mehl und Curry bestreuen und anschwitzen. 1/2 l Wasser zugießen, die Brühe einrühren und 15 Min. köcheln. Das Brötchen gut ausdrücken. Hack, Ei und Brötchen vermengen und mit Salz und P

20 Min. normal 20.01.2013
 (150 Bewertungen)

Das Brötchen einweichen. Die Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel fein würfeln und 3 in Ringe schneiden. Die Möhren schälen, waschen, in Stücke schneiden. Die Gewürzgurken der Länge nach halbieren. Das Brötchen ausdrücken. Mit Hack, Eiern, Zwiebelwürfeln, S

60 Min. normal 30.03.2008
 (2 Bewertungen)

Putengulasch, wie Mama es machte.

45 Min. normal 03.01.2011
 (9 Bewertungen)

schnelle Füllung für Königspasteten

30 Min. normal 30.08.2010
 (8 Bewertungen)

Fett in einer größeren Pfanne mit hohem Rand erhitzen, Putenfleisch darin anbraten, salzen und pfeffern, die Zwiebeln hinzugeben und anschwitzen. Mit 1-2 Esslöffeln Mehl abstäuben und anschwitzen lassen. Mit dem Weißwein ablöschen, gut rühren, nach c

20 Min. normal 05.11.2014
 (16 Bewertungen)

mit Hackfleisch

90 Min. normal 29.08.2009
 (25 Bewertungen)

Das Sauerkraut mit der Flüssigkeit erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver kräftig würzen, durchziehen lassen. Das Schmalz erhitzen, das Gulaschfleisch von allen Seiten darin anbraten. Die Zwiebeln abziehen, grob würfeln. Die Knoblauchzehe

30 Min. normal 13.08.2002
 (80 Bewertungen)

Die Gurke schälen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Anschließend die Gurke in ca. 1,5 cm breite Halbringe schneiden. Die Zwiebel fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl (ca. 1 EL) anschwitzen. Die Gurke dazugeben und 2 Minuten mi

30 Min. normal 18.02.2009
 (20 Bewertungen)

lecker für kalte Tage: in malzigem Bier und Senf geschmorte Hühnerschenkel mit Zwiebeln

20 Min. normal 17.12.2012
 (25 Bewertungen)

Putenfleisch würfeln. Paprika putzen und in kleine Streifen schneiden. Öl erhitzen und die kleingeschnittene Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika darin anbraten. Zur Seite stellen. Nochmals Öl erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Mehl

30 Min. simpel 18.10.2007
 (10 Bewertungen)

schnelles, leichtes, schmackhaftes Gericht

30 Min. normal 06.01.2017
 (13 Bewertungen)

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Dann den Speck, am besten im Stück damit man ihn bei Nichtgefallen später herausnehmen kann, und die Zwiebeln dünsten. Champignons und Paprikaschoten dazugeben und alles bissfest schmoren. Nun d

30 Min. simpel 26.04.2004
 (17 Bewertungen)

ohne Schnickschnack

20 Min. normal 18.10.2008
 (22 Bewertungen)

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in dünne Scheiben schneiden und im Mehl wenden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Paprika putzen, entkernen, waschen und fein würfeln. Reis nach Packungsangabe in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne erhitzen

20 Min. simpel 21.03.2014
 (12 Bewertungen)

Die Champignons klein schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. 1/4 der geschnitten Frühlingszwiebeln zur Seite stellen. Das Schnitzelfleisch in Streifen schneiden

15 Min. normal 14.05.2016