Gemüse, gekocht, Winter, Resteverwertung & Kinder Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 22 Bewertungen

Resteverwertung, gelingt leicht, schmeckt Kindern

15 min. simpel 18.11.2008
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln glasig dünsten, dann den Knoblauch hinzufügen und kurz anschwitzen. Nun das Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz an schwitzen. Jetzt die Kartoffelwürfel, Wurst, Tomaten, Paprika und Paprikamark hinzugeben. Sodann Brühe und Köftegewürz (

20 min. normal 06.03.2014
bei 31 Bewertungen

lecker im Herbst und Winter, schnell gemacht

15 min. normal 08.10.2009
bei 2 Bewertungen

Auch gut für jüngere Kinder geeignet

30 min. normal 05.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

30 min. normal 22.03.2009
bei 1 Bewertungen

mehr als nur ein Resteessen

20 min. normal 16.11.2010
bei 2 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf 3 EL Oli

20 min. normal 26.10.2016
bei 1 Bewertungen

lecker auch für Kinder, ein belgisches Weißkohlrezept

30 min. normal 04.11.2006
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Butter anbraten. Brühe und zerdrückten Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt knapp gar köcheln lassen. Den Lauch in dünne Ringe schneiden, heiß abspülen, abtropfen la

30 min. normal 03.05.2008