Gemüse, gekocht, Winter, Resteverwertung & Party Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 14 Bewertungen

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 min. simpel 05.10.2015
bei 28 Bewertungen

russischer Eintopf

40 min. normal 06.11.2001
bei 8 Bewertungen

pikant-scharf durch etwas Chili

40 min. normal 22.09.2014
bei 4 Bewertungen

einfach, schnell und vegan

30 min. normal 28.07.2015
bei 4 Bewertungen

süßlicher Partysalat, ukrainisches Rezept

30 min. simpel 30.01.2018
bei 5 Bewertungen

die perfekte Suppe

30 min. simpel 29.09.2007
bei 19 Bewertungen

WW 3 P

20 min. normal 05.11.2007
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 min. normal 19.10.2007
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 min. simpel 22.03.2008
bei 1 Bewertungen

mehr als nur ein Resteessen

20 min. normal 16.11.2010
bei 1 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Paprika und Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark darunter mischen und die Pizzatomaten dazugeben. Gut verrühren und eine Prise Zucker dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, G

10 min. simpel 11.04.2009
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Variante aus Resten

20 min. normal 04.05.2008
bei 1 Bewertungen

Bauchspeck quer in schmale Scheiben schneiden und ohne Öl bzw. Fett in einem Topf zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, zugeben und in dem Speck-Fett anschwitzen. Die beiden Paprikaschoten putzen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. A

25 min. simpel 11.01.2007
bei 4 Bewertungen

Den Kasselernacken und den Schweinenacken abkochen, dann klein schneiden, die Brühe aufheben. Die verschiedenen Würste, die Zwiebeln, die Paprikaschoten und die Gewürzgurken würfeln und mit dem Fleisch, dem Letscho und dem Tomatenmark in die Brühe g

30 min. normal 21.12.2006
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Butter anbraten. Brühe und zerdrückten Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt knapp gar köcheln lassen. Den Lauch in dünne Ringe schneiden, heiß abspülen, abtropfen la

30 min. normal 03.05.2008
bei 0 Bewertungen

Die Linsen mit den ganzen Zwiebeln und dem Lorbeerblatt nach Packungsanleitung gar, aber noch bissfest kochen, danach Zwiebeln und Lorbeerblatt entfernen und die Linsen abtropfen lassen. Für die Marinade den Essig mit Senf und Salz, Pfeffer und 1 P

30 min. normal 02.04.2009