„Hackfleisch“ Rezepte: Gemüse, Kartoffeln, Camping & Schwein 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (358)

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (179)

Eigenkreation, schnell zubereitet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel dann zusammen mit dem Gehackten in zerlassener Butter oder Margarine ohne Gewürze scharf anbraten. Geschnitte

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kartoffeln schälen, würfeln und roh im Distelöl in einer Pfanne anbraten. Die geputzte und in grobe Würfel geschnittene Zwiebel dazu geben. Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zu den angebratenen Kartoffelstücken geben und mit anbra

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Hackfleisch in einem großen Topf zusammen mit dem Tomatenmark anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kartoffeln und Bohnen (mit Flüssigkeit) dazugeben. Alles mit einer Dose Wasser auffüllen u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

speziell für die Campingküche und den Omnia-Backofen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Das Fett erhitzen und darin Hackfleisch und Zwiebelwürfel darin anbraten. Tomaten, Paprikastreifen, Kartoffelwürfel und Gewürze zugeben und kurz mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einem hohen Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die Fleischbrühe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln, Zwiebeln und Lauch kleinschneiden/würfeln. Fett in einem größeren Topf erhitzen. Hackfleisch anbraten, danach Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Kartoffeln und Lauch in den Topf, kurz anschwitzen, Tomatenmark dazu, dann mit der Gemüsebrühe a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Salatgurke und Kartoffeln schälen und jeweils in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln und Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Hackfleisch schön gebräunt ist, etwas Wasse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel fein würfeln. Das Hackfleisch in einem großen Topf in Öl anbraten, bis es braun ist, dann die Zwiebeln dazu geben. Anschließend die Kartoffeln dazu geben und kurz mit anbraten. Die Bohnen dazu geben un

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln im Öl krümelig braten. Die Dosentomaten klein schneiden, Strunk entfernen und mit ihrem Saft zum Hack geben. Den Knoblauch dazupressen, die Sauce würzen und ½ Stunde köcheln lassen. Die zu Würfeln geschnittenen Kar

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Im Campingbackofen Omnia gebacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln in einer großen tiefen Pfanne in etwas Öl krümelig braten. Die Kartoffeln schälen und würfeln und kurz mitbraten. Das Gemüse dazugeben, mit der Brühe aufgießen, alles zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen. Die Sa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schmorgurken putzen, schälen, halbieren, entkernen und dann klein schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf 1 EL Rapsöl erhitzen und die Schmorgurken mit den Kartoffe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Hackfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln würfeln, dazugeben und mitbraten. Die Möhren in Stifte und die Kartoffeln in Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe auffüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 45 Minuten leise köcheln las

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

günstig, schnell, einfach, lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hackfleisch in einem Topf im Öl anbraten. Klein gehackte Zwiebel und den klein gehackten Knoblauch dazu geben und anschwitzen. Die Kräuter hacken, dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser oder Brühe aufgießen. Klein gewürfelte Kar

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

superschnelles und sehr leckeres Gericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Margarine (oder Butter) in einem Topf auslassen und das Gehackte darin anbraten. Wasser dazugeben. Den Porree putzen, waschen, in Streifen schneiden u. dazugeben, dann 10 Min. kochen lassen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und dazug

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Paprika putzen und würfeln. Das Hackfleisch in einem Topf in etwas Öl anbraten und mit den genannten Gewürzen versehen. Kartoffeln, Paprika und Mais dazugeben. Die Tomaten dazugeben, so viel Wasser beifügen,

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und schmackhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Porree putzen und in kleine Ringe schneiden. Gehacktes mit klein gewürfelter Zwiebel krümelig anbraten. Die Kartoffeln und den Lauch dazugeben und kurz mit andünsten. Mit 400 ml Gemü

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Das Hackfleisch in einer Pfanne im heißen Öl krümelig braten. Die Frühlingszwiebeln zu

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell fertig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, schnell und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Kohl putzen und klein schneiden. Den Kohl kurz mit anbraten und mit ca. 3/4 Liter Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und hinzugeben. 2 EL Instantbrühe hinzugeben und mit Pfeffer, Kümme

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

toll für Berufstätige, da gut aufzuwärmen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2008