Gemüse, Resteverwertung, Pilze, Hülsenfrüchte & Studentenküche Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hülsenfrüchte
Pilze
Resteverwertung
Studentenküche
Auflauf
einfach
Eintopf
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Reis
Schmoren
Schnell
Vegan
Vegetarisch
bei 132 Bewertungen

Rigatoni in Schinken-Sahne-Sauce mit Erbsen, Champignons und Käse überbacken

15 Min. simpel 29.03.2013
bei 14 Bewertungen

Vitaminbombe für kalte Tage

30 Min. simpel 14.03.2014
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Die Paprika zugeben und mitdünsten. Die Champignons unterrühren. Danach den Reis, das Tomatenmark und die Gewürze zugeben und unter Rühren anrösten,

30 Min. normal 12.12.2009
bei 1 Bewertungen

passt gut zu Reis

15 Min. simpel 03.12.2009
bei 1 Bewertungen

bunt und deftig, auch für Veganer geeignet

10 Min. simpel 01.01.2016
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse nach Wunsch schneiden und in einer Pfanne oder einem Topf mit etwas Öl anbraten. Das Tomatenmark und danach langsam die Sahne dazugeben. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann noch etwas Basilikum dazugeben.

10 Min. simpel 06.05.2012
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die Karotte in kurze Stifte schneiden. In einem heißen Topf anbraten, die Zuckerschoten dazugeben, mit kochendem Wasser übergießen und weich kochen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Rin

20 Min. normal 20.06.2010
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. normal 22.01.2016
bei 2 Bewertungen

Gemüse nach eigenem Gusto variierbar, schnell und trotzdem gesund

10 Min. simpel 27.11.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in Salzwasser vorkochen. Dann in einer Pfanne anbraten, bis die leicht goldbraun werden. Unterdessen mit der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze zubereiten und in diese eine Dose Champignons und die Erbsen

15 Min. simpel 17.11.2010
bei 0 Bewertungen

Knoblauch schälen und klein schneiden. Hähnchen, Möhren, Champignons, Zucchini, Frühlingszwiebeln waschen und ebenfalls klein schneiden und alles zusammen mit dem Knoblauch und den Sojasprossen anbraten. Kokosmilch und Sahne hinzugeben und 20 Minute

15 Min. normal 01.07.2019
bei 2 Bewertungen

Lasagne mal anders...

20 Min. normal 17.11.2010