„Möhren“ Rezepte: Gemüse & Niederlande 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Niederlande
Europa
Hauptspeise
gekocht
einfach
Herbst
Eintopf
Winter
Kartoffeln
Schwein
Schnell
Fleisch
Rind
Hülsenfrüchte
Paleo
Festlich
Sommer
raffiniert oder preiswert
Österreich
Pilze
Frankreich
Getreide
Frühling
Vegetarisch
Deutschland
Beilage
Luxemburg
Schweiz
Reis
Geflügel
Suppe
Salat
Studentenküche
Geheimrezept
Römertopf
Überbacken
Schmoren
Eier oder Käse
Resteverwertung
Dünsten
Weihnachten
Basisrezepte
Kartoffel
Fisch
fettarm
klar
gebunden
Party
Italien
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
 (5 Bewertungen)

niederländischer Stamppot

85 Min. normal 17.11.2009
 (8 Bewertungen)

Deftiger Kartoffelbrei mit Mohrrüben und Hochrippe

45 Min. pfiffig 07.11.2005
 (21 Bewertungen)

Die Petersilie waschen, gut trocken schleudern. Die Sellerieknolle waschen, dick schälen und grob in Stücke teilen. Die Möhren waschen und schälen. Den Porree gut waschen und putzen. Alle Zutaten durch den Fleischwolf drehen oder in der Küchenmaschin

30 Min. simpel 24.05.2002
 (123 Bewertungen)

Einfach und preiswert

15 Min. normal 31.07.2006
 (25 Bewertungen)

Möhreneintopf

40 Min. simpel 10.12.2006
 (6 Bewertungen)

ein leckeres Rezept aus den Niederlanden

25 Min. simpel 05.08.2007
 (2 Bewertungen)

von allem ein Kilo

30 Min. normal 11.02.2008
 (2 Bewertungen)

Alt Süd-Niederländisches Regionalgericht

45 Min. normal 07.11.2005
 (0 Bewertungen)

Das Gemüse vorbereiten, in dünne Streifen schneiden und in einem Kochtopf mit der Butter weich dünsten. Weißwein und Wasser zugeben und etwa 20 Minuten bei mäßiger Hitze zugedeckt garen lassen. Die Austern öffnen, aus den Schalen nehmen und das Auste

30 Min. normal 03.08.2006
 (1 Bewertungen)

holländisches Rezept

20 Min. normal 25.03.2009
 (12 Bewertungen)

Wasser mit Zucker und etwas Salz zum Kochen bringen. Möhren und Zwiebeln darin zugedeckt garen. Die Kartoffeln in Salzwasser in einem zweiten Topf separat kochen. Das Kochwasser aufbewahren. Den Speck in einer Pfanne langsam auslassen. Die Grieben en

30 Min. normal 11.10.2008
 (0 Bewertungen)

holländisches Rezept

35 Min. simpel 08.05.2017
 (0 Bewertungen)

Nach dem Waschen der braunen Bohnen weichte Großmutter sie über Nacht in reichlich Wasser ein. Am nächsten Tag ließ sie sie abtropfen und brachte sie mit viel Wasser zum Kochen. Je älter die Bohnen sind, desto länger müssen sie kochen, bis sie fert

15 Min. normal 13.02.2019
 (0 Bewertungen)

Traditionell aus den Niederlanden.

35 Min. simpel 14.11.2019
 (0 Bewertungen)

Kohlrabi schälen und einen Deckel abschneiden. Kohlrabi bis auf einen 1/2 cm breiten Rand aushöhlen. Das Innere ganz fein hacken und beiseite stellen. Kohlrabi und Deckel in reichlich kochendem Salzwasser kurz blanchieren (3-4 Min.). Rausholen und be

60 Min. simpel 08.08.2011
 (0 Bewertungen)

Fleisch in mundgerechte Würfel, Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Schalotten schälen und halbieren. Die Hälfte des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen. Das Fleisch mit Cayennepfeffer würzen, mit Mehl bestäuben

30 Min. normal 30.07.2011
 (0 Bewertungen)

Snert, deftige Winterkost

15 Min. simpel 18.01.2017
 (0 Bewertungen)

Die Fleischstücke in heißem Butterschmalz anbraten und dann leicht salzen. Zwiebeln, Möhren und Kohl im Bratfett kurz andünsten. Mit Cognac oder Weinbrand ablöschen. Die Brühe zufügen und den Eintopf zugedeckt bei schwacher Hitze 2 Std. schmoren. D

30 Min. simpel 24.07.2013
 (0 Bewertungen)

Die Erbsen und die Schweinsfüße separat über Nacht einweichen. Am nächsten Morgen beides abgießen und das Wasser wegschütten. Kartoffeln und Möhren schälen und nicht so klein würfeln. Den Sellerie schälen und klein würfeln. Den Porree waschen, putze

60 Min. normal 19.11.2018
 (1 Bewertungen)

Schnell zubereitet und raffiniert im Geschmack, ein feines Essen für Gäste.

30 Min. normal 24.04.2007
 (1 Bewertungen)

Man braucht dazu an Geräten: 1 große Kasserolle, 1 "Tee-Ei", 1 großes Sieb, 1 Pistill oder eine Küchenmaschine mit Knethaken. Die Kartoffeln schälen. Überschüssiges Fett vom Fleisch abschneiden und aufbewahren, wenn gewünscht das Fleisch in ca. 3 c

120 Min. normal 03.03.2016