„Teig“ Rezepte: Klöße 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Klöße
Beilage
gekocht
Hauptspeise
Europa
Vegetarisch
Gemüse
Deutschland
einfach
Schnell
Braten
Schwein
raffiniert oder preiswert
Winter
Österreich
Rind
Herbst
Pilze
Festlich
Kartoffeln
Geflügel
Schmoren
Camping
Saucen
Mehlspeisen
Fleisch
Dünsten
Resteverwertung
Eintopf
Snack
Party
Studentenküche
Gluten
Dessert
Frittieren
Weihnachten
Lactose
Asien
Süßspeise
Italien
Auflauf
Wild
Tschechien
fettarm
Nudeln
Vietnam
Pasta
Hülsenfrüchte
Einlagen
Suppe
Geheimrezept
cross-cooking
Vollwert
Kinder
Vegan
Wildgeflügel
Innereien
Frühling
Frucht
Käse
Frankreich
Osteuropa
Paleo
 (1 Bewertungen)

Das Brötchen in Milch einweichen. Die 3 Kartoffeln schälen und sehr fein reiben. Danach die geriebenen Kartoffeln in ein Geschirrtuch geben und gut ausdrücken. Sofort in den Kartoffelknödelteig geben, da sonst die geriebenen Kartoffeln braun werden

25 Min. simpel 10.04.2006
 (3 Bewertungen)

Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Schinkenwürfel kurz anbraten. Kloßteig mit der Speck-Zwiebelmasse verkneten und Knödel daraus formen. In kochendes Salzwasser legen und 20 - 30 Minuten ziehe

15 Min. simpel 25.10.2007
 (28 Bewertungen)

grüne Klöße, richtig gemacht

50 Min. normal 18.09.2006
 (3 Bewertungen)

ein leichtes Sommeressen

35 Min. simpel 08.05.2006
 (2 Bewertungen)

Die Zutaten für den Teig (Mehl bis Salz) in eine Schüssel geben und mit dem Mixer oder mit den Händen kneten. Den Teig Löffel für Löffel ausstechen und in einen etwas höheren Topf mit kochendem Wasser geben. Etwa 30-45 Minuten kochen lassen. In der Z

25 Min. normal 16.11.2005
 (1 Bewertungen)

kross, pikant und lecker - Kartoffelknödel einmal anders!

15 Min. simpel 10.03.2008
 (1 Bewertungen)

Knödel mit Möhren - Petersilien - Füllung

30 Min. normal 25.06.2010
 (27 Bewertungen)

auch 'Gefillde' genannt, da es ein saarländisches Rezept ist

20 Min. simpel 30.11.2007
 (30 Bewertungen)

echt saarländisch

30 Min. normal 09.07.2007
 (15 Bewertungen)

aus gekochten Kartoffeln

40 Min. normal 09.05.2005
 (13 Bewertungen)

Das Kassler roh in eine Auflaufform legen und leicht pfeffern. Die Kloßmasse darüber streichen und mit einem Stäbchen nach Bedarf Löcher hinein stechen. Die Schlagsahne darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 1 Std. backen. V

10 Min. simpel 23.06.2008
 (0 Bewertungen)

Für die Füllung den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit der Kalbsleberwurst vermischen. Aus dem Kloßteig vier Klöße formen und mit der Mozzarella-Leberwurst-Mischung füllen. In kochendes Salzwasser geben und bei milder Hitze in ca. 30 Min

15 Min. simpel 17.03.2008
 (0 Bewertungen)

für 6 Klöße

5 Min. simpel 08.09.2014
 (4 Bewertungen)

Den Schafskäse in 8 Würfel schneiden, dann aus dem Kloßteig 8 Klöße formen und mit jeweils einem Würfel Käse füllen. Die Klöße verschließen, in kochendes Salzwasser geben und 20 - 25 min. ziehen lassen. In der Zeit die Soße zubereiten. Dafür die Zwi

40 Min. simpel 13.12.2013
 (3 Bewertungen)

Überbackene Gnocchi

20 Min. normal 10.03.2008
 (1 Bewertungen)

Das Eiweiß von den Dottern trennen und zu Schnee schlagen. Die Butter cremig rühren und die Dotter dazugeben. Topfen, Grieß und Salz beimengen. Den festen Schnee darunter ziehen und die Masse eine halbe Stunde rasten lassen. Mit bemehlten Händen Kn

30 Min. simpel 07.01.2019
 (3 Bewertungen)

einfach genial und verblüffend wohlschmeckend

15 Min. simpel 08.01.2010
 (6 Bewertungen)

leckeres aus dem Hochwald, nichts für heiße Tage

40 Min. normal 03.05.2006
 (1 Bewertungen)

Riesenklöße aus dem Hunsrück

30 Min. normal 27.09.2012
 (9 Bewertungen)

Ca. 50 g Butter und Zucker leicht bräunen, dann das Sauerkraut mit der Flüssigkeit und etwas Wasser und den Kümmel hinzufügen. Bei geringer Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen. Nach Anweisung den Knödelteig anrühren und ziehen lassen, danach große Knöd

60 Min. normal 21.04.2008
 (3 Bewertungen)

mit Semmelbröseln gefüllte, gerollte Kartoffelklöße

60 Min. normal 29.04.2011
 (1 Bewertungen)

Leckeres Sonntagsessen

30 Min. normal 14.10.2010
 (0 Bewertungen)

Mehl, Semmelbrösel, Eier, 1 Prise Salz und etwas Milch verrühren, so dass ein fester Teig entsteht. Salzwasser aufkochen lassen und mit dem Löffel kleine Knödel "schöpfen" und ins Wasser geben. Ca. 1/4 Stunde ziehen lassen. In der Zwischenzeit die

20 Min. simpel 02.07.2008
 (1 Bewertungen)

ein Rezept aus Ober-Österreich

30 Min. normal 21.02.2013
 (1 Bewertungen)

In einem großen Topf Salzwasser aufkochen lassen. Aus dem Kloßteig zwölf bis sechszehn Klöße formen, dabei in die Mitte die Brötchenwürfel geben (dadurch werden die Klöße schneller gar). Die Klöße in das kochende Wasser geben, kurz aufkochen und dann

30 Min. normal 02.01.2010
 (1 Bewertungen)

Hefeteig *(bei meinen Rezepten) zubereiten + gehen lassen. Teig zu einer Wurst rollen + Scheiben abschneiden, jede Seite flach drücken. e 1 El der gut abgeschmeckten Füllung drauf geben + zu einem Kloß zusammen drücken. Auf bemehltem Brett noch ein

60 Min. simpel 19.05.2006
 (1 Bewertungen)

Teig: Kartoffeln kochen, heiß schälen und pressen. Mehl und Grieß auf die Arbeitsfläche geben und eine Grube in der Mitte machen. Eier in die Grube geben, dann Salz und Muskatnuss dazugeben. Mehl, Grieß, Eier, Kartoffeln, Salz und Muskatnuss zu einem

80 Min. normal 05.01.2012
 (1 Bewertungen)

Aus der Packung Kartoffelteig 4 gleichgroße Klöße formen. Für die Füllung den Speck in Würfel schneiden und anbraten, je nach Pfanne Öl zugeben und die klein geschnittenen Lauchzwiebeln hinzufügen. Das Ganze nur mit Pfeffer abschmecken. Die Butter sc

60 Min. simpel 08.04.2009
 (2 Bewertungen)

vegetarisch, einfach und preisgünstig

20 Min. simpel 21.05.2012
 (0 Bewertungen)

festliche Klöße zum feinen Braten

30 Min. normal 26.11.2009