„Kartoffelmehl“ Rezepte: Klöße 73 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Klöße
Basisrezepte
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffel
Kartoffeln
Lactose
Österreich
Osteuropa
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 105 Bewertungen

kinderleicht, gelingen auch Anfängern perfekt

20 Min. simpel 31.10.2013
bei 23 Bewertungen

Zuerst einmal die Kartoffeln gar kochen. Danach werden die Kartoffeln in einer Schüssel gestampft bzw. wer hat, kann sie auch durch eine Presse pressen. Ein Viertel wird in der Schüssel zur Seite geschoben. In den nun frei gewordenen Platz (1/4) wi

20 Min. simpel 29.04.2012
bei 151 Bewertungen

Gummiknödel

25 Min. normal 22.07.2005
bei 106 Bewertungen

schlesische Art

20 Min. simpel 04.11.2001
bei 36 Bewertungen

Ein schnelles, sicheres und einfaches Knödelrezept

15 Min. simpel 14.05.2005
bei 18 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen. Noch heiß durch eine Presse (ich nehme eine Spätzlepresse) drücken. Die Eier verquirlen und auf die Kartoffeln geben. Das Kartoffelmehl und den Muskat dazugeben und alles gut vermischen. 10 Minuten

30 Min. simpel 20.11.2004
bei 44 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Nach dem Abgießen sofort durch eine Kartoffelpresse auf ein Geschirrtuch pressen und abkühlen lassen. Danach in einer Schüssel mit dem Salz und dem Kartoffelmehl mischen, Milch dazu geben (e

35 Min. simpel 12.01.2009
bei 21 Bewertungen

altes Familienrezept

25 Min. normal 22.01.2009
bei 5 Bewertungen

Stärkemehl, Kartoffelpüree und Salz mischen. Wasser zugeben und alles gut durchkneten. Kurz ziehen lassen bis die Masse etwas fester wird. Mit feuchten Händen aus der Masse Knödel formen. In reichlich Salzwasser kochen (Wenn die Knödel schwimmen, noc

5 Min. simpel 25.05.2004
bei 6 Bewertungen

Waldviertler Kartoffelknödel einfach gemacht

25 Min. simpel 08.07.2004
bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Dann etwas abkühlen lassen und mit einer Kartoffelpresse quetschen. Die Eier und ein Paket Kartoffelmehl hinzugeben und gut kneten. Es kann sein, dass noch etwas Kartoffelmehl von dem zweiten Paket hi

30 Min. normal 15.01.2006
bei 0 Bewertungen

nach Omas Art

20 Min. simpel 30.08.2010
bei 5 Bewertungen

Gummiknödel

15 Min. simpel 24.12.2007
bei 358 Bewertungen

fein und edel zu Ragout, Gulasch, Braten etc..

45 Min. normal 27.02.2006
bei 1 Bewertungen

Waldviertler Art

10 Min. simpel 14.09.2004
bei 11 Bewertungen

Grundrezept

45 Min. simpel 04.10.2007
bei 25 Bewertungen

Kartoffeln schälen, kochen und anschließend durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Bis zum nächsten Tag zugedeckt stehen lassen. Dann Salz und Kartoffelmehl zugeben und leicht vermengen. Das Ei verquirlen, zu den Kartoffeln geben und etw

60 Min. normal 17.08.2004
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln samt Schale kochen. Noch heiß schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Grieß, Stärke, Mehl und Salz zu den Kartoffeln geben und zu einem kräftigen, aber noch klebrigen Teig verarbeiten. Jetzt einen großen Topf mit Wasser aufset

20 Min. simpel 23.02.2015
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln mit der Schale kochen, dann pellen und durch die Presse drücken. Der Reihe nach die übrigen Zutaten hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Anschließend Knödel zu je ca. 80 Gramm rollen. In siedendem (nicht kochendem)

60 Min. simpel 11.01.2018
bei 145 Bewertungen

Kartoffeln kochen, am besten am Vortag, und auskühlen lassen. Schälen und durch die Spätzlepresse drücken. Mit dem Salz und dem Kartoffelmehl mischen. Mit dem Wasser zu einem weichen, klebrigen Teig verkneten, ggf. noch etwas Wasser hinzugeben. Klöße

40 Min. normal 16.04.2013
bei 3 Bewertungen

wie man sie in Franken liebt

30 Min. simpel 31.12.2012
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen und schälen. Danach mit den restlichen Zutaten in zwei Partien in den Mixtopf geben und jeweils im TM 21 ca. 20 Sek./Stufe 5 bzw. im TM 3300 ca. 25 Sek./Stufe 2 zerkleinern, vermischen und in eine Schüssel geben. Nach dem Abkühl

40 Min. normal 28.07.2012
bei 2 Bewertungen

Die Pastinaken schälen und in grobe Stücke schneiden. Sie sollten ungefähr die gleiche Größe aufweisen wie die Kartoffeln. Die Pastinaken mit den Kartoffeln (im Ganzen, inkl. Schale) in einem Topf mit Wasser bedecken und ca. 20 Minuten kochen bis die

20 Min. simpel 06.12.2014
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, die Schale abziehen und durch eine Flotte Lotte drehen. Anschließend abkühlen lassen. Die Kartoffelmasse mit den anderen Zutaten verarbeiten und 1 Minute stehen lassen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Ko

25 Min. normal 05.02.2005
bei 7 Bewertungen

Klöße aus gekochten Kartoffeln - saarländisch

10 Min. normal 22.09.2004
bei 34 Bewertungen

so, wie meine Oma sie gemacht hat (12 Stück)

30 Min. simpel 19.04.2012
bei 1 Bewertungen

Rezept meiner Oma

40 Min. normal 27.03.2008
bei 4 Bewertungen

samtig weich und zart

15 Min. normal 30.01.2017
bei 6 Bewertungen

ergibt etwa 28 Stück

30 Min. normal 24.10.2007
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln in der Schale kochen, heiß pellen und auf einem Gitter gut ausdampfen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken und mit einem Spatel die Eier hineinarbeiten, um den Teig zu binden. Nach und nach das Kartoffelmehl unterarbeiten, bis es völl

25 Min. simpel 14.12.2004