„Kartoffelsupp“ Rezepte: Hülsenfrüchte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hülsenfrüchte
einfach
Eintopf
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
klar
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
bei 41 Bewertungen

sämige Kartoffelsuppe

20 Min. normal 19.02.2010
bei 13 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Suppengemüse putzen und bis auf den Lauch in Stücke schneiden. Beides in heißem Fett anschwitzen, 1 l Wasser und das Lorbeerblatt zufügen. Aufkochen und etwa 20 Minuten garen. Währenddessen die Linsen abspüle

15 Min. normal 12.06.2011
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Öl anschwitzen. Curry und Kartoffeln mit in den Topf geben, mit der Brühe aufgießen und das Ganze ca. 20 Minuten ohne Deckel köc

20 Min. normal 27.07.2010
bei 2 Bewertungen

Für die Hackbällchen die grünen Pfefferkörner fein hacken und zusammen mit dem gemischten Hackfleisch und dem Kalbsbrät verkneten. Mit etwas Salz abschmecken. Aus der Masse kleine Hackklößchen (etwa so groß wie Kirschen) formen und im heißen Öl in

60 Min. normal 25.09.2013
bei 2 Bewertungen

einfach und vegan

10 Min. normal 09.07.2019
bei 1 Bewertungen

mit gelben Schälerbsen

15 Min. normal 05.02.2015
bei 0 Bewertungen

Zuerst das Suppengemüse putzen. Möhren und Sellerie würfeln, den Lauch in Ringe schneiden. Die Bohnen evtl. einmal durchschneiden. Die Kartoffeln schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Sie sollen nicht total zerkochen. Das Gehackte mit Salz

25 Min. simpel 25.07.2010
bei 0 Bewertungen

vegan, mit grünen Bohnen

10 Min. simpel 10.06.2013
bei 1 Bewertungen

Aus dem Fleisch mit Wasser, Salz, getrockneten Kräutern und Kümmel eine kräftige Brühe kochen. Das Fleisch herausnehmen und klein schneiden. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Diese dann in die Brühe geben und weichk

30 Min. normal 07.12.2012
bei 2 Bewertungen

schmackhafte Kartoffelsuppe für jung und alt

45 Min. normal 09.04.2009
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln in Öl anbraten mit Curry und Cayenne würzen und kurz mit anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Kichererbsen, Zimt, Koriander und Lorbeerbl

15 Min. normal 17.12.2008
bei 1 Bewertungen

einfach und so gar nicht westfälisch

30 Min. normal 27.07.2010
bei 0 Bewertungen

deftig bis feurig - scharf

25 Min. normal 06.03.2009
bei 0 Bewertungen

echt lecker, nicht nur für Suppenfans

30 Min. normal 04.11.2009
bei 0 Bewertungen

was Deftiges für kalte Tage

10 Min. simpel 23.08.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in etwas Öl andünsten. Zum Ende hin Curry hinzufügen und kurz mit andünsten und die Linsen einrühren. Anschließend mit etwa ¾ l Wasser ablöschen und aufkochen lassen, die gekörnte Brühe dazugeben. Die Kartoffeln fein reiben und ebenfalls

15 Min. normal 28.11.2014
bei 0 Bewertungen

Heute mal wieder ein altes bäuerliches Rezept aus der Oberpfalz von mir, das ich vegan abgewandelt habe. Zunächst die Bohnen (das Rezept funktioniert nicht mit anderen Bohnenarten) unter kaltem Wasser reinigen, dann beide Enden der Bohnen abschneide

30 Min. normal 12.09.2019