„Dicke-bohnen“ Rezepte: Hülsenfrüchte 254 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

In einem großen Topf ca. 2 Liter Wasser mit den Lorbeerblättern und Knoblauchzehen (etwas zerdrücken), sowie dem Salz, den Wacholderbeeren und den Pfefferkörnern (Beeren und Körner im Mörser anstampfen) zum Kochen bringen. Dicke Rippe in das kochende

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Rezept meiner Tante

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (89)

Die Bohnen aus dem Glas abtropfen lassen und das Bohnenwasser auffangen. Die Zwiebeln in der Butter andünsten. Mehl zu den Zwiebeln geben und mit dem Bohnenwasser eine Schwitze herstellen. Den Bauchspeck und die Bohnen hinzufügen und ca. 15 Minuten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

so machte sie meine Oma

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

wie bei Oma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

mit Speck und Mettendchen!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

für alle, die dicke Bohnen bisher nicht mochten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

nach Gabis Art

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Mettwurst

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Eintopf

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

fleischig, tomatig.... einfach immer wieder lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fa¿ola bit-tewn

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Bohnen enthülsen, 8-10 min. in salzfreiem Wasser kochen, kalt abschrecken und anschließend schälen. Reichlich Salzwasser mit einer geschälten Zitrone, 2 Lorbeerblättern und einer getrockneten und eingeritzten Chilischote zum Kochen bringen. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Dicke Bohnen blanchieren und pellen, so dass nur die grünen Kerne übrig bleiben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinken darin kross braten, herausnehmen und beiseite stellen. Knoblauchzehe abziehen, fein hacken und mit den Garnelen im verbliebenen B

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mal wieder ein Rezept meiner Mutter

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

So mache Ich sie

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Bohnenkerne aus den Schoten lösen. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in Butter glasig anschwitzen. Die Bohnen zufügen und mit Mehl bestäuben. Gut verrühren und mit 1/4 Liter Wasser aufgießen. Bohnenkraut und Speck obenauf legen. Zugedeckt

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnelle, würzige Sauce oder Beilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch pressen, Zitrone auspressen. Die Zwiebeln und den Knoblauch mit dem Olivenöl kurz anbraten, dann alle übrigen Zutaten dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen und warm halten. Unterdessen Öl in einer großen Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Zwiebel und Sellerie darin 8 Minuten weich und zartbraun dünsten. Zucchini und Knoblauch dazu geben und ein-zwe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lecker und deftig, trotzdem fleischlos

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das einzige Sauerkrautgericht, das unsere Familie mag

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

winterlich-deftig, schnell gemacht während die Kartoffeln kochen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Schmalz im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbräunen. Mit etwas Wasser ablöschen und die Speckscheiben darin garen. Den Speck wieder heraus nehmen und warm halten. Die dicken Bohnen zu den Zwiebeln geben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer,

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die dicken Bohnen aus der Hülse nehmen und aus der weißen dünnen Haut pellen. Es ist viel arbeit, aber es lohnt sich. Die Bohnen ca. 10 Minuten im Salzwasser kochen und dann abgießen. Die Tomate häuten, von den Kernen befreien und in ganz feine Würfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Bohnen abtropfen lassen, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe im heißen Olivenöl andünsten. Tomaten, Lorbeer und Oregano dazu geben und aufkochen lassen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Baguette servi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

und dazu Basmati. Einfach und lecker!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schalotten und den Knoblauch klein schneiden, die Bohnen abgießen. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig braten. Die Bohnen und den Knoblauch dazugeben. Eine leere Bohnendose mit Wasser füllen, das Wasser zu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fetten Speck in gefällige Stücke schneiden und in einem Topf auslassen. Wenn genügend Fett ausgetreten ist, die Stücke herausnehmen und entsorgen. Mit soviel Wasser aufgießen, wie man möchte. Es kommt darauf an, wie viel Sauce die Bohnen ummanteln so

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Hackbällchen die grünen Pfefferkörner fein hacken und zusammen mit dem gemischten Hackfleisch und dem Kalbsbrät verkneten. Mit etwas Salz abschmecken. Aus der Masse kleine Hackklößchen (etwa so groß wie Kirschen) formen und im heißen Öl in

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2013