„Speck“ Rezepte: Hülsenfrüchte & Herbst 239 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 30 Bewertungen

besonders aromatische Pastasauce, italienisch

15 min. simpel 27.09.2009
 bei 63 Bewertungen

Die Speckscheiben mit der klein geschnittenen Zwiebel in 3/4 L Wasser und 1/4 L Birnenkompottsaft aufsetzen und 20 Minuten kochen. Die geputzten und gewaschenen Bohnen mit dem Bohnenkraut dazugeben und weitere 15 Minuten kochen. Danach die geschälten

45 min. normal 10.04.2008
 bei 12 Bewertungen

Norddeutscher geht es nicht...

20 min. normal 04.03.2011
 bei 7 Bewertungen

Eintopf mit gezupften Knöpfle, Kartoffeln, Speck, Zwiebeln, Knoblauch und Bohnen

30 min. normal 09.10.2012
 bei 3 Bewertungen

schnell und deftig

15 min. simpel 01.12.2014
 bei 4 Bewertungen

rote Bohnen einmal anders

15 min. normal 14.02.2010
 bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Stück Speck mit Thymian, Lorbeerblatt, Piment und Zwiebelwürfel in einem halben Liter Wasser zum Kochen bringen und bei geringer Temperatur ca. 30 Min. garen. Den Speck heraus nehmen, abtrocknen

35 min. normal 11.02.2013
 bei 3 Bewertungen

ein Klassiker, einfach schnell und schmackhaft

10 min. simpel 08.08.2015
 bei 3 Bewertungen

Die Linsen im Bier 3-4 Stunden einweichen. Den Speck in Würfel schneiden und im Topf bei mittlerer Hitze anbraten. Zwiebel in Würfel schneiden und zum Speck geben und mitbraten. Die Linsen mit dem Bier, dem heißen Wasser und dem Lorbeer hinzufügen. A

25 min. simpel 08.01.2013
 bei 3 Bewertungen

Das Schmalz im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbräunen. Mit etwas Wasser ablöschen und die Speckscheiben darin garen. Den Speck wieder heraus nehmen und warm halten. Die dicken Bohnen zu den Zwiebeln geben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer,

15 min. normal 23.11.2009
 bei 2 Bewertungen

Zunächst das Öl in einem kleinem Topf erhitzen. Anschließend die Schinkenwürfel hinzu geben und kross anbraten. Nun die Gewürze und die Bohnen hinzu geben. Alles gut vermengen, falls es dann noch nicht würzig genug ist, kann man auch noch etwas Curry

30 min. simpel 19.02.2009
 bei 1 Bewertungen

Die Erbsen waschen und ins Wasser geben. Zum Kochen bringen und 30 Minuten kochen lassen. Dann die Kartoffeln schälen und würfeln und mit Majoran und Lorbeerblatt in die Suppe geben, 10 Minuten später das gewürfelte Suppengrün hineingeben. Inzwisch

20 min. normal 10.09.2010
 bei 2 Bewertungen

Bohnensuppe mit getrockneten Saubohnen

10 min. simpel 06.03.2014
 bei 1 Bewertungen

Hausmannskost

30 min. simpel 29.07.2007
 bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Bohnen abschütten/auftauen oder über Nacht einweichen. Den Speck in grobe Stücke, ca. 2-3cm dick ohne Schwarte, schneiden. Die Bohnen mit Wasser (dabei auch das Abtropf-/Auftau-/Einweichwasser mit verwende

15 min. simpel 05.01.2008
 bei 2 Bewertungen

Linsen waschen, Suppengrün zerkleinern und beides in einen nicht zu kleinen Topf mit kaltem Wasser geben, etwas Salz, Lorbeerblatt und den Brühwürfel ca. 45 Min kochen. Speck und Zwiebel in Würfel schneiden und langsam dünsten, zum Schluss der Suppe

20 min. simpel 04.10.2008
 bei 3 Bewertungen

gutbürgerliche Küche für Genießer, die selbst einmal wie Oma kochen wollen

15 min. normal 12.10.2012
 bei 4 Bewertungen

Speck in einer großen Pfanne in wenig Öl langsam knusprig ausbraten und warm stellen. Im Speckfett den gehackten Knoblauch und den zerbröselten Salbei kurz anbraten (nicht bräunen). Bohnen und Tomatenmark zugeben und anbraten. Mit soviel Fleischbrühe

10 min. normal 16.11.2007
 bei 2 Bewertungen

Kölsch kochen

20 min. normal 26.08.2016
 bei 2 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Speck kleinwürfelig schneiden. Zwiebeln schälen, fein schneiden und in 2 EL Schmalz oder Öl anschwitzen. Speck zugeben, kurz mitrösten und mit Suppe aufgießen. Bohnen und Kartoffeln zugeben, mit Salz, Pfeff

30 min. simpel 21.04.2010
 bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel hacken, den Speck in Würfel schneiden und beides in Öl anbraten. Die Linsen mit der Flüssigkeit dazu geben, den Suppenwürfel dazu geben und alles aufkochen lassen. Einen Topf mit Salzwasser aufstellen und zum Kochen bringen. Die Semme

20 min. simpel 14.06.2008
 bei 1 Bewertungen

Den Speck ohne Zugabe von Fett oder Öl in einem Topf anbraten. Die Zwiebeln würfeln und zum Speck geben. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den Topf geben. Pfeffer und getrocknete Petersilie dazugeben. Frische Petersilie wird erst kur

30 min. simpel 28.03.2010
 bei 0 Bewertungen

Schälerbsen, Speck, 1,2 l Wasser, Kümmelsaat und Lorbeerblätter in einen großen Topf geben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 1 Stunde kochen lassen. Möhre und Sellerie putzen, schälen und 1 1/2 cm groß würfeln. Lauch putzen, der Länge nach h

15 min. simpel 08.02.2013
 bei 1 Bewertungen

Kräftige, würzige Suppe für die Herbst- und Wintersaison

20 min. normal 23.11.2008
 bei 1 Bewertungen

Das Rezept hab ich von meiner Schwiegermutter, sie ist Kroatin und hat mich damit überzeugt! Die Wachtelbohnen waschen und in einen sehr großen Topf geben, reichlich Wasser dazu geben, ca. doppelt so viel wie Bohnen, und ca. 1 Stunde kochen lassen,

20 min. normal 14.06.2008
 bei 1 Bewertungen

Peras, judías verdes y carne

35 min. simpel 21.03.2010
 bei 0 Bewertungen

Die Linsen in einem feinen Sieb waschen und dann nach Packungsanweisung zubereiten. Den Rotkohl putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden und den Rotkohl in reichlich kochendem Wasser etwa 5 Minuten kochen. Anschließend herausnehmen, die äußeren

60 min. normal 31.10.2017
 bei 23 Bewertungen

mit Speck und Mettendchen!

20 min. simpel 19.02.2013
 bei 14 Bewertungen

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 min. simpel 05.10.2015
 bei 9 Bewertungen

mit Kartoffeln, Bohnen, Karotten und Speck

20 min. simpel 14.05.2009