„Schneider“ Rezepte: Getreide 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tupperrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch und die Würstchen mit dem Schinken in heißem Öl anbraten. Danach heraus nehmen und zur Seite stellen. Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Bleichsellerie und die Schalotten in heißem Fett glasig dünsten. Kochendes Wasser angießen, Petersilie, Lo

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Perlgraupen unter kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar bleibt und gut abtropfen lassen. Graupen in der heißen Butter unter Rühren ca. 4 Minuten anbraten, dann die Brühe zugießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen. Den Porree

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Gemüse waschen und wie oben angegeben, zerkleinern. Etwas Fett in die Pfanne oder am besten in einen Wok und das Gemüse in Garzeitreihenfolge: 1.Möhren anbraten, 2. Paprika, 3. Auberginen, 4. Zucchini und kurz vor Schluss die Frühlingszwiebeln. Alle

access_time 10 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.04.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in einer großen Paella-Pfanne mit Bratfett anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chili hinzufügen. Das Gemüse hinzugeben, umrühren und andünsten. Den Reis hinzufügen. Umrühren und wieder andünsten lassen und mit einer Flasche Bier ablöschen. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst das ganze Gemüse, wie Paprika, Lauchzwiebeln, Möhren schneiden. Das geschnittene Gemüse gebe ich bis zum Gebrauch in eine Schüssel. Dann das Putenfleisch in kleine Stücke schneiden. Einen Topf mit Wasser aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, Ebl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

glutenfrei, sojafrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (154)

Zuerst die Hähnchenschenkel oder das Hähnchen, in einem großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Achtung: es sollte nicht der ganze Topf voll mit Wasser sein, da es sein kann, dass es zu dünn wird!! Das ganze dann mit ungefähr zwei Teelöffeln Salz

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei / eifrei (Chinakohlrouladen mit Reisfüllung )

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

frecher Eintopf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Filets waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Porree putzen, waschen und 8 Blätter ablösen, ca. 1 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und abtropfen lassen. Die Filets salzen, pfeffern, mit je einem Blatt umwickeln und mit Zahnstochern fes

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

glutenfrei, sojafrei, eifrei, kuhmilchfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die klein geschnittenen Zwiebeln im Öl glasig andünsten. Dann die klein geschnittenen Hähnchenbrüste in der Pfanne salzen und anbraten. Die Ananas, den Knoblauch, das Mangochutney und die Chilisauce zu Fleisch und Zwieb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, sojafrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in etwas Fett anbraten, mit der Brühe zum Kochen bringen. Den Reis einstreuen, die Gewürze zufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Möhren zufügen und 5 Minuten köcheln. Paprika zufügen und weiter 2 Minut

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, nussfrei, vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Gewürze, die Sojasaucen, Wasser und Zucker in einen Kochtopf geben, kurz aufkochen lassen dann 20 Minuten unter kleiner Hitze weiterkochen lassen. Geflügelbrust enthäuten und in 4 gleiche Teile zerlegen, in der Marinade weich kochen. Das Fleis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnittlauch fein schneiden, Schalotten fein hacken und mit dem Brät vermischen. Pfeffern und salzen. Füllung auf je eine Hälfte der Schnitzel streichen und einen kleinen Rand frei lassen. Jetzt die Schnitzel zuklappen und die Ränder zusammendrücken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, vegan

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine große Pfanne (mit hohem Rand) heiß werden lassen und das Öl darin erhitzen. Das Fleisch und die Frühlingszwiebeln leicht anbraten. Anschließend die Karotten, die Aubergine, Paprika, Knoblauch und Tomaten zugeben, das Wasser und die Gemüsebrühe d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei / kuhmilchfrei / eifrei, eigenes Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eigenes Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, sojafrei, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikant und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei, eigenes Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2005