„Rüblie“ Rezepte: Getreide 2.157 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (24)

möhrenlastige Gaumenfreude

20 min. normal 27.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (166)

vegetarisch

10 min. normal 21.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (105)

WW - tauglich

20 min. simpel 21.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (22)

winterlich und lecker

40 min. normal 14.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (51)

glutenfrei, vegan

30 min. simpel 09.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (28)

Den Reis aufsetzen und nach Packungsangabe kochen. Die Paprika und die Möhren waschen, putzen und klein schneiden die Möhre evtl. hobeln. Die Zwiebel in feine Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten, wenn sie goldgelb ist, die Garnelen hinzufüg

30 min. simpel 08.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

Eine Auflaufform mit Alufolie auskleiden. Den Lachs reinigen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Olivenöl auf die Alufolie geben und den Fisch darauf legen. Honig, 3 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer und die Kräu

45 min. normal 28.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (25)

Couscous in eine große Schüssel geben und die heiße Gemüsebrühe darüber gießen. Quellen lassen und ab und zu umrühren. In der Zwischenzeit die Möhren fein raspeln, Zwiebel schälen und klein würfeln, Knoblauch schälen und in kleine Würfelchen schneid

25 min. normal 22.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (12)

glutenfrei, sojafrei, vegan

30 min. simpel 28.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (45)

ganz schnell fertig, schmeckt jedem

15 min. simpel 08.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (47)

Vegetarische Gemüseburger

10 min. simpel 13.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (34)

oder auch: Blitz - Curry

15 min. simpel 22.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

tageskindererprobt, sie waren begeistert...

30 min. simpel 11.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (81)

Klingt ungewöhnlich, ist aber so lecker! Nur Mut!

30 min. normal 03.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (78)

leckeres Sommeressen

45 min. normal 14.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (30)

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 min. normal 02.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

asiatisch angehaucht

40 min. simpel 05.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (37)

als Hauptgericht oder Beilage

20 min. simpel 31.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

lecker und einfach, vegetarisch/vegan

25 min. simpel 12.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

eine Spezialität aus Afghanistan

30 min. normal 06.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (10)

Reis ca. 20 Minuten in 1 Tasse Hühnerfond und 150 ml Wasser garen. Putenbrustfilet und Zwiebeln würfeln, Karotten in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch-, Zwiebelwürfel und Karottenscheiben darin anbraten. Restlichen Hühnerfond a

20 min. simpel 18.05.2003
Abgegebene Bewertungen: (11)

kalorienarm, schnell, preiswert und lecker

15 min. simpel 25.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (14)

Schäle und rasple die Möhren. Entferne den Strunk des Fenchels und schneide die fleischigen Stielansätze zuerst in dünne Streifen und dann in kleine Würfel. Gib Olivenöl in einen Topf und füge Reis, Möhrenraspeln und Fenchelwürfel hinzu. Schwitze al

10 min. normal 21.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Glutenfrei und vegan, eigenes Rezept, für ca. 14 kleine Bratlinge

40 min. normal 19.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

Exotisch

20 min. normal 19.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

kalorienarmes und leckeres Hauptgericht ohne Fleisch

20 min. normal 25.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

WW = 3,5 P. pro Pers.

20 min. simpel 22.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

40 min. simpel 31.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (19)

Reis nach Packungsanweisung kochen und mit 1 Stich Butter ausquellen lassen. Inzwischen 4 Möhren schälen, in Scheiben schneiden und in zerlassener Butter andünsten. Currypulver dazu geben und kurz mitdünsten (je nach Geschmack und Schärfe Eurer Cur

20 min. simpel 06.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

3/4 l Salzwasser zum Kochen bringen. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Den Reis ins kochende Salzwasser geben und bei schwacher Hitze in ca. 20 Minuten ausquellen

20 min. normal 16.03.2008