„Nachtisch Vegan“ Rezepte: Getreide 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

so fluffig, dass er Kindheitserinnerungen weckt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kokosöl erhitzen und den gewaschenen Reis glasig anschwitzen (2 min). Dann mit dem Soja-Reisdrink (kann auch eine andere Pflanzenmilch sein), Prise Salz und der Kokosmilch ablöschen. Dann soweit erhitzen; bis es köchelt. Jetzt noch den gemörserte

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

zuckerfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

basisch, GAT-gerecht, glutenfrei, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, süß, schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, gesund, vollkorn, kreativ, ergibt 12 Muffins

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein Großteil der Sojamilch mit dem Xucker in einem Topf erhitzen, bis sie kocht. Die Haferflocken dazugeben und unter gelegentlichem Rühren einige Minuten quellen lassen. Währenddessen die Maisstärke mit der restlichen Sojamilch glatt rühren und un

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine gesunde, süße und leckere Versuchung

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als erstes wird die Sojamilch zum köcheln gebracht, dann den Reis und den Zucker zugeben. Diese Mischung unter ständigem Rühren, ansonsten brennt es an, köcheln lassen. Nach ca. 20 Min. sollte eine cremige Masse entstanden sein. Der Reis schmeckt du

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

simpel, gut verträglich und umwerfend gut - besser als normaler Milchreis!!!

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegetarisch oder auch vegan zuzubereiten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Dies ist eine vegane Version des köstlichen Thai-Klassikers

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

optional mit Rosenwasser oder Orangenblütenwasser, reichhaltliges Dessert oder Winterfrühstück, süße Büromahlzeit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, asiatisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegane und vegetarische Variante des Grießbreis mit Haselnussgeschmack

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

milchfrei, eifrei, vegan, tierisch eiweißfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, ohne Soja

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, milchfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

veganes Haferflockenmüsli

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

laktosefrei, glutenfrei, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

bester veganer Grießbrei, süß und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

exotisch angehaucht mit Zimt und Currypulver, vegan und einfach zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kokosmilch und Wasser oder Sojamilch mit dem Reis, abgedeckt in einem Kochtopf köcheln lassen. Wenn der Reis bissfest ist, den Sojajoghurt darunter rühren und mit dem Zucker, Süßstoff oder Sirup abschmecken. Die 100 g Zucker mit den 80 ml Wasser in

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Die Limette waschen und die Schale dünn abschälen. Die Zimtstange und die Limettenschale zur Kokosmilch geben und aufkochen lassen. Den Reis hinzufügen und bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen, d

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Chiasamen und Mandelmilch in eine Schüssel geben und verrühren. Das Gemisch mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank stellen und quellen lassen. Den Sojajoghurt unterrühren und die restlichen Zutaten auf den Chia-Joghurt geben. Pro Portion ca. 369

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

unglaublich lecker!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Low-Fat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

erfrischend und süß, perfekt im Sommer

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Möhren fein raspeln. Die Kardamomkapseln etwas mit dem flachen Messer andrücken, sodass sie leicht geöffnet sind. In einem Topf den Kokosdrink, den Reis (original mit 150 g Patna-/Langkornreis) und die Gewürze zum Kochen bringen. Die Hitze reduz

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2019