„Kürbis“ Rezepte: Getreide 137 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Getreide
Reis
Hauptspeise
Gemüse
Herbst
Vegetarisch
gekocht
Winter
Vegan
Lactose
Schwein
raffiniert oder preiswert
einfach
Backen
Braten
Schnell
Geflügel
Käse
Dünsten
Rind
Hülsenfrüchte
Pilze
fettarm
Schmoren
Beilage
Fleisch
Auflauf
Vollwert
Europa
Eintopf
Italien
kalorienarm
Asien
Fisch
ReisGetreide
Wok
Resteverwertung
Überbacken
warm
Snack
Vorspeise
Halloween
Indien
Kartoffeln
Studentenküche
Mittlerer- und Naher Osten
Frucht
Lamm oder Ziege
Party
Low Carb
Meeresfrüchte
Salat
Gluten
Suppe
Afrika
Frühstück
Fingerfood
Marokko
Reis- oder Nudelsalat
Kinder
gebunden
ketogen
Diabetiker
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Festlich
Römertopf
Thailand
Einlagen
Ei
Japan
Geheimrezept
Dessert
Süßspeise
Deutschland
Frühling
Mehlspeisen
bei 49 Bewertungen

Den Kürbis abwaschen und halbieren. Dann die Kerne mit einem Löffel entfernen. Den Kürbis erst in Spalten schneiden und dann in dünne Scheibchen. Man braucht einen Hokkaido nicht zu schälen. Die Zwiebel fein hacken. Das Putenbrustfilet abwaschen, mit

30 Min. normal 22.10.2015
bei 27 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 09.11.2014
bei 24 Bewertungen

der Aufwand lohnt sich!

60 Min. normal 08.06.2010
bei 72 Bewertungen

In einer Pfanne das Öl erhitzen, dass es schön heiß wird. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, ohne Kerne und wenn es ein anderer Kürbis ist, ohne Schale. Die Zucchini, die Möhre und den Kohlrabi waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schn

45 Min. simpel 16.11.2007
bei 43 Bewertungen

orientalisch - mit Kürbis, Pastinaken, Möhren, Kichererbsen und Aprikosen

25 Min. normal 05.12.2013
bei 119 Bewertungen

Curry mit Kürbis und Kokosmilch

45 Min. normal 16.08.2006
bei 37 Bewertungen

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln oder pressen. Süßkartoffeln schälen und mit dem Kürbis in ca. 2 cm dicke Würfel schneiden. Hühnchen in Olivenöl in einer Pfanne mit hohem Rand oder einem Schmortopf ca. 4 Minuten

45 Min. normal 22.11.2009
bei 23 Bewertungen

Den ganzen Hokkaidokürbis waschen, den Deckel abschneiden, auf Backpapier setzen und innen und außen mit Olivenöl einpinseln. Innen kräftig salzen und 45 Minuten bei 200°C (Ober-/Unterhitze) backen, bis er weich und leicht braun ist. Inzwischen den

75 Min. normal 07.01.2014
bei 20 Bewertungen

Die gehackte Zwiebel im heißen Öl anbraten und die Gewürze (bis auf Muskat, Zitrone, Salz und Pfeffer) mit andünsten. Den in mundgerechte Stücke zerteilten Kürbis dazugeben. Mit der Kokosmilch auffüllen und die restlichen Gewürze dazugeben. Ca. 10 Mi

20 Min. normal 17.06.2012
bei 2 Bewertungen

Die Brühe in einem Topf heiß werden lassen, aber nicht kochen. Die Zwiebel abziehen und sehr fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Kürbis ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Nun Öl in einem ausreichend gro

10 Min. normal 23.05.2020
bei 47 Bewertungen

Kürbis schälen, entkernen und in ganz feine Scheiben schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen. Feingehackte Zwiebeln hineingeben. Kürbisscheiben beifügen. Langsam dünsten und dabei ständig etwas heiße Milch dazugeben. Kürbis gegen die Topfwände pre

45 Min. simpel 04.07.2004
bei 39 Bewertungen

Vom Kürbis mit einem scharfen Messer einen Deckel abschneiden. Die Kerne und das wattige Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernen, dann ringsherum 500 g festes Kürbisfleisch heraus schneiden. Das ausgelöste Fleisch klein würfeln, die Höhlung kräftig

70 Min. pfiffig 04.10.2005
bei 19 Bewertungen

ww-geeignet, 8* pro Person

40 Min. normal 03.11.2009
bei 25 Bewertungen

Die Zubereitung dieses Rezeptes ist ungefähr so wie bei Risotto: Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Den Kürbis aufschneiden, entkernen und in Würfel schneiden. Bei der Sorte Hokkaido kann die Schale dran bleiben und mit geg

20 Min. simpel 12.03.2008
bei 31 Bewertungen

Den Kürbis aufschneiden, entkernen, in Schnitze (wie Äpfel) teilen und dann in dünne Scheibchen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden bzw. hacken. Das Öl in einer großen! Pfanne erhitzen und dann Butter daz

25 Min. normal 31.12.2008
bei 4 Bewertungen

so erinnert sogar der Kürbis ein wenig an die asiatische Küche

45 Min. simpel 23.11.2013
bei 13 Bewertungen

mit Tomaten, Kürbis, Kokosmilch - vegetarisch

10 Min. simpel 11.11.2012
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln grob hacken, Tofu jeweils grob würfeln und in Öl anbraten. Kürbis in Stücke schneiden und mit den Chilischoten hinzufügen und andünsten. Erdnussbutter, Masala-Paste, Shoyu und Sojacuisine unterrühren. Die Konsistenz mit Wasser einstellen, so

25 Min. simpel 11.01.2013
bei 3 Bewertungen

vegan und glutenfrei

10 Min. normal 31.01.2019
bei 9 Bewertungen

Das Hähnchenfilet in mundgerechte Streifen schneiden. Kürbis schälen und würfen. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Rapsöl in einer Schmorpfanne oder einem geeigneten Topf erhitzen und das Fleisch hineingeben. Den EL Curry darüber geben und das

30 Min. normal 06.02.2014
bei 9 Bewertungen

vegan, vitaminreich und ohne Soja

30 Min. normal 23.12.2015
bei 7 Bewertungen

Im erhitzten Sonnenblumenöl die Walnüsse bräunen, die Nüsse herausnehmen und zur Seite stellen. Zum Öl die Hälfte der Butter, alle Zwiebelwürfel und die Hälfte des Salbeis hinzufügen und 6 - 8 Min. anschwitzen. Den Reis unterrühren, anschwitzen, bi

20 Min. normal 26.10.2010
bei 9 Bewertungen

Risotto alla zucca

45 Min. normal 13.01.2008
bei 3 Bewertungen

lecker, gesund und vegan

45 Min. simpel 09.12.2017
bei 19 Bewertungen

vegetarischer Auflauf

20 Min. simpel 18.03.2011
bei 13 Bewertungen

fruchtig, lecker, leicht

30 Min. normal 04.11.2008
bei 5 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 23.01.2017
bei 4 Bewertungen

vegan

40 Min. normal 10.09.2008
bei 4 Bewertungen

herbstlicher Eintopf für die Erkältungszeit

50 Min. normal 10.11.2010
bei 10 Bewertungen

Risotto con zucca e salsiccia. Rezept einer Hausfrau aus der Basilikata in Süditalien.

20 Min. normal 03.04.2012