„Süsse“ Rezepte: Getreide & Braten 94 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 79 Bewertungen

schnell zubereitet, mit Fleisch, Tofu, oder ganz ohne

20 min. simpel 05.08.2012
bei 3 Bewertungen

ein Gericht aus der feinen Küche mit einfacher Zubereitung

40 min. pfiffig 25.11.2007
bei 3 Bewertungen

für Gäste und sich selbst

30 min. normal 27.06.2008
bei 3 Bewertungen

Putengeschnetzeltes in heißem Olivenöl portionsweise kurz anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Dann Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Danach Zucchini, Ananasstücke und geriebenen Ingwer zufügen und kurz mitbraten lassen.

30 min. normal 19.08.2007
bei 9 Bewertungen

Pfirsiche (ungeschält) in Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, Pfirsiche, Zucker und Zimt zugeben und durchschwenken. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat und sich in der Pfanne kleine Bläschen bilden, kann der Reis dazu gegeben werden

15 min. simpel 26.02.2009
bei 2 Bewertungen

vegan

45 min. normal 14.02.2019
bei 0 Bewertungen

einfach und schmackhaft

45 min. normal 15.03.2017
bei 4 Bewertungen

Den Reis mit dem Wasser gar kochen. Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Milch verrühren, das Puddingpulver darüber sieben und verrühren. Den gekochten und abgetropften Reis unter die Eier-Milch-Mischung rühren. Das Öl in die Pfanne geben und je

20 min. simpel 21.10.2011
bei 6 Bewertungen

ein Hauch Südostasien - per Zufall erfunden

25 min. simpel 13.01.2007
bei 3 Bewertungen

schnell gemacht und gut geeignet für Stäbchen-Fans

20 min. simpel 21.10.2013
bei 1 Bewertungen

vegan und schnell zubereitet

30 min. normal 08.06.2016
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach und preiswert

5 min. simpel 03.03.2017
bei 1 Bewertungen

glutenfrei + milchfrei

30 min. simpel 23.01.2007
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 10 Puffer

10 min. simpel 23.10.2014
bei 0 Bewertungen

süße Hauptspeise z. B. zu Apfelkompott oder heißen Kirschen

25 min. simpel 22.05.2013
bei 1 Bewertungen

Reis nach Packungsanweisung kochen. Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Die Paprikaschoten klein schneiden, Die Zwiebel würfeln und beides zu den Hähnchenbruststückchen in die Pfanne geben. Al

15 min. simpel 01.04.2015
bei 0 Bewertungen

eine Art Lachs-Maki

45 min. normal 08.02.2012
bei 0 Bewertungen

Den Reis in Salzwasser ca. 18 Minuten garen. Die Hummerkrabben aus der Schale brechen, entdarmen und trocken tupfen. Die Schalotten pellen, sehr fein würfeln und in Öl glasig anschwitzen. Die Hummerkrabben hinzugeben und - je nach Größe - rundherum

15 min. normal 09.06.2015
bei 0 Bewertungen

mit Chili, Minze, Gemüse und Hähnchen

20 min. normal 20.06.2012
bei 1 Bewertungen

Schnell, günstig und leicht

10 min. simpel 11.03.2015
bei 1 Bewertungen

Die Hühnchenbrust filetieren und die Stücke in eine flache Schüssel geben. Mit Sojasauce besprenkeln, sodass sie flächig bedeckt sind, aber nicht schwimmen. Den gestrichenen Teelöffel Currypaste und den Esslöffel Honig dazugeben und durchmischen, bis

15 min. normal 16.03.2016
bei 3 Bewertungen

schnell, einfach und orientalisch, mit Rosinen

20 min. simpel 24.05.2012
bei 2 Bewertungen

Reispfanne mit super leckerer Sauce

30 min. normal 09.02.2008
bei 0 Bewertungen

In Streifen geschnittenes Hähnchenbrustfilet in der Butter anbraten, mit Salz und Curry würzen, anschließend heraus nehmen. Die Gemüsebrühe mit Crème fraîche in der Pfanne verrühren, Sambal Oelek, Curry und Kokosraspeln dazu geben. Das Fleisch wied

15 min. normal 19.06.2008
bei 0 Bewertungen

Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Rindersteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steakstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Salzen und

15 min. normal 17.07.2012
bei 0 Bewertungen

Für die Marinade den Saft aus der Birnendose in eine Schüssel geben und mit dem Honig verrühren, bis es etwas dickflüssiger wird. Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin dazugeben. Mit einer Nadel ein paar kleine Löcher ins Fleisch stechen. Das Fleisch e

10 min. normal 20.08.2012
bei 0 Bewertungen

Jeweils die Hälfte der Sojasauce, des Ananassaftes und des Rotweinessigs miteinander verrühren und das Fleisch darin 2 Stunden marinieren. Alle 30 Minuten umschichten. Die Paprika in kleine Würfel schneiden, den Lauch in dünne Ringe. Knoblauch sch

25 min. normal 11.07.2005
bei 0 Bewertungen

Reis kochen. Fleisch würfeln und in Öl gut anbraten. Ananas und Paprika ebenfalls kleinwürfelig schneiden. Reis in einer großen Pfanne mit Öl kurz anbraten, Fleisch, Ananas und Paprika dazugeben. Alles gut vermengen und noch kurz braten. Danach mit

40 min. simpel 22.12.2007
bei 13 Bewertungen

scharf trifft süß

20 min. normal 10.08.2008
bei 3 Bewertungen

süß und feurig; eine exzellente Kombination

30 min. simpel 15.03.2008