„Hirschfleisch“ Rezepte: Gluten 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gluten
Festlich
Fleisch
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Low Carb
Schmoren
Wild
Winter
bei 9 Bewertungen

Fleisch würfeln und in dem Öl, welches vorher mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel verrührt wurde, eine Stunde marinieren. Zwiebel würfeln und in Öl andünsten, Fleisch und die zerdrückte Knoblauchzehe zugeben und anbraten, Paprika und Mehl darüber s

15 Min. simpel 29.05.2004
bei 42 Bewertungen

Für Hirsch-Ragout wird das preiswerte Fleisch vom Blatt verwendet. Es soll gut abgehangen sein und dunkelrot aussehen. Evtl. vorhandene Sehnen mit einem spitzen Messer abtrennen. Fleisch 3 cm groß würfeln, in Pfeffer und Mehl wenden. Öl stark erhitze

20 Min. pfiffig 12.10.2003
bei 1 Bewertungen

Gemüse und Zwiebel würfeln. Mit Rotwein, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfeffer 10 Min. kochen. Abkühlen lassen und den Hirschrücken darin einlegen. 2 Tage darin liegen lassen und ab und zu wenden. Das Fleisch in einen Bräter legen. Öl erhitzen u

30 Min. normal 12.03.2007
bei 6 Bewertungen

Für die Walnusskruste die Butter schaumig rühren. Das Eigelb einarbeiten, den Honig, die Petersilie und die Walnüsse zugeben. Zuletzt die Semmelbrösel unterheben. Die Masse nach Belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken und kalt stellen. Den Backofe

25 Min. normal 05.06.2007
bei 5 Bewertungen

Das Hirschfleisch parieren und in Würfel schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Das Butterschmalz zerlassen, den Speck darin ausbraten und das Fleisch von allen Seiten im Fett anbraten. Die Zwiebeln abziehen, grob würfeln und mitbräunen la

45 Min. normal 04.03.2013
bei 12 Bewertungen

Wild

60 Min. pfiffig 14.03.2007
bei 5 Bewertungen

Niedrigtemperaturverfahren, auch für andere Wildarten geeignet

40 Min. normal 25.03.2009