„Rostbratwürstchen“ Rezepte: Fleisch 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Auflauf
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Winter
bei 93 Bewertungen

einfaches Pfannengericht, deftig, essen auch Kinder gern

25 Min. simpel 08.06.2008
bei 3 Bewertungen

Filet in fingerdicke Scheiben schneiden, anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleisch mit Brötchen, Ei, der klein geschnittenen kleinen Zwiebel und Gewürzen mischen. Kleine Klopse formen und braten. Bratwürstchen braten. Champignons in Scheiben

60 Min. normal 19.02.2014
bei 14 Bewertungen

pikanter Auflauf mit Spätzle, Gemüse und Nürnberger Rostbratwürstchen

30 Min. normal 24.10.2010
bei 246 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebeln in etwas Öl andünsten, dann die Kartoffeln und die Hälfte d

15 Min. normal 08.08.2005
bei 43 Bewertungen

einfach lecker

10 Min. simpel 13.04.2008
bei 19 Bewertungen

einfach und preiswert

20 Min. normal 02.05.2008
bei 9 Bewertungen

köstliche norddeutsche Spezialität

20 Min. normal 27.09.2007
bei 34 Bewertungen

Die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und in einem kleinen Topf mit Wasser vorgaren. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel, den Lauch in Ringe schneiden. Die Bratwürstchen vierteln. Die Kartoffelwürfel in einer großen Pfanne in etwas

40 Min. normal 20.05.2010
bei 23 Bewertungen

oder Blaue Zipfel, fränkische oder Nürnberger Bratwürste in einem Essigsud

10 Min. simpel 16.01.2008
bei 84 Bewertungen

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 16 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Knoblauch und Zwiebel abziehen. Knoblauch hacken, Zwiebel in Streifen schneiden. Paprikaschoten putzen und in grobe Stücke schneiden. Bratwürst

45 Min. normal 12.10.2011
bei 34 Bewertungen

Deftiger Genuss

30 Min. normal 13.09.2007
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Brokkoli in Röschen zerteilen. Champignons in Scheiben und Bratwurst ungebraten in 2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch hacken. Alle Zutaten in eine Auflaufform geben. Mit Thymian, Salz und Pfeffer wü

30 Min. simpel 11.10.2013
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

10 Min. simpel 24.07.2018
bei 0 Bewertungen

Den Weißkohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und den Kohl in feine Streifen schneiden. Mit 1 TL Salz verkneten. Die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Speck in einer Pfanne knusprig braten und herausnehme

20 Min. simpel 01.02.2019
bei 39 Bewertungen

Wirsing mit Würstchen und Stampfkartoffeln

45 Min. normal 24.04.2007
bei 29 Bewertungen

deftige Hausmannskost

30 Min. simpel 27.08.2013
bei 3 Bewertungen

schnell und lecker

30 Min. simpel 03.05.2007
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Möhren in feine Scheiben und die Zwiebel in kleine Würfel, die Würstchen ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Würstchen im Öl anbraten und herausnehmen. Das Gemüse im Fett kurz anbraten, das

20 Min. normal 20.06.2010
bei 10 Bewertungen

einfach genial

30 Min. simpel 06.10.2015
bei 9 Bewertungen

lässt sich gut am Vortag zubereiten und wieder aufwärmen.

15 Min. simpel 16.05.2012
bei 4 Bewertungen

super an einem heißen Sommertag

30 Min. simpel 06.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser etwa 20 Minuten gar kochen. Danach abgießen, kurz ausdampfen lassen, abschrecken, pellen und vollständig abkühlen lassen. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Den Fenchel putzen, waschen und

20 Min. simpel 07.10.2018
bei 7 Bewertungen

Sonntagssoße (Resteverwertung)

30 Min. normal 29.11.2012