„Lecker Kochen“ Rezepte: Fleisch 261 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
gekocht
Hauptspeise
Gemüse
Lactose
einfach
Schnell
Schwein
Gluten
Low Carb
Nudeln
Eintopf
Studentenküche
Pasta
Rind
Salat
Party
Suppe
Kartoffeln
Herbst
Camping
Saucen
Geflügel
ketogen
raffiniert oder preiswert
Europa
Winter
Pilze
Resteverwertung
gebunden
Sommer
Paleo
Reis- oder Nudelsalat
Kinder
Hülsenfrüchte
warm
Deutschland
fettarm
Reis
Getreide
Vorspeise
Beilage
Eier oder Käse
Snack
kalorienarm
Frühling
Braten
klar
Käse
spezial
Einlagen
Kartoffel
Früchte
Italien
Basisrezepte
Dips
Frucht
kalt
Auflauf
Haltbarmachen
Schmoren
Asien
Osteuropa
Österreich
Klöße
Innereien
Fisch
Ei
Spanien
Trennkost
Russland
Meeresfrüchte
Backen
Frankreich
Thailand
Niederlande
Türkei
Dünsten
Geheimrezept
Babynahrung
Indien
bei 4 Bewertungen

Nach einem Rezept vom als "Koch des Jahrhunderts" geehrten Paul Bocuse entstand diese äußerst leckere Frikassee-Variante.

15 Min. simpel 05.08.2016
bei 2 Bewertungen

Leckere Rippchen in der Woche, wenn man keine Zeit zum Kochen hat

10 Min. simpel 01.10.2014
bei 2 Bewertungen

ein Rezept meiner Mutter, sehr einfach aber so lecker, dass ich es immer noch oft koche.

20 Min. simpel 04.11.2015
bei 2 Bewertungen

Einfach zu kochen und lecker.

30 Min. simpel 23.08.2017
bei 21 Bewertungen

ein Party-Essen für jede Altersklasse!

20 Min. simpel 10.11.2012
bei 62 Bewertungen

Die Bohnen putzen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen und in Streifen schneiden. Den Speck fein würfeln und in einem großem Topf auslassen. Bohnen, Kartoffeln und Suppengrün dazugeben. Das Wasser dazugieß

30 Min. normal 11.03.2008
bei 116 Bewertungen

Sahne-Schinken-Soße

15 Min. normal 27.11.2007
bei 39 Bewertungen

für Kinder und Familie

15 Min. normal 03.07.2007
bei 6 Bewertungen

Gemüse und Kartoffeln waschen und putzen/schälen, in grobe Würfel schneiden. Das Gemüse und die Erbsen in einem großen Topf in Öl kurz anbraten. Dann das Wasser mit der Brühe, so viel, dass alles gut bedeckt ist, aufgießen. Zucker, Salz, Majoran zuge

30 Min. normal 14.12.2010
bei 9 Bewertungen

einfach, schnell, günstig

10 Min. simpel 30.07.2017
bei 12 Bewertungen

kann gut von oder mit Kindern gekocht werden

20 Min. simpel 16.03.2007
bei 3 Bewertungen

Möhrensuppe

20 Min. simpel 13.04.2016
bei 17 Bewertungen

Sauce für Puten-, Enten- oder Hühnerbrust

10 Min. simpel 22.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Möhren pürieren und zur Seite stellen, die Paprika pürieren und ebenfalls zur Seite stellen. Die Zwiebel in der Pfanne anschwitzen, das Hackfleisch hinzugeben und schön kross anbraten. Das Hackfleisch mit Pfeffer, Salz, Chili- und Paprikapulver

20 Min. normal 01.02.2017
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 21.06.2017
bei 5 Bewertungen

Das Rindfleisch klein schneiden und mit Wasser und zwei Esslöffel Essig kurz aufkochen lassen; das Wasser abschütten und das Fleisch kurz abspülen. Gemüse schnippeln und zusammen mit dem Fleisch in ca. 2 l Wasser geben, nach Belieben würzen. Ca. 40

20 Min. normal 28.07.2006
bei 2 Bewertungen

Den Schinken klein schneiden und anbraten. Milch und Sahne hinzugeben und erhitzen, dabei ständig rühren. Den Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer, Petersilie und O

10 Min. simpel 28.02.2011
bei 6 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. simpel 03.03.2007
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen, abgießen und etwas Öl drüber geben, damit sie beim Abkühlen nicht verkleben. Käse, Schinken und Gurken würfeln und mit den Nudeln vermengen. Achtung: Warten bis die Nudeln etwas abgekühlt sind, sonst schmilzt der Käse.

30 Min. simpel 30.09.2006
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen (nicht zu viel, weil noch Brühe dazukommt). Die Frühlingszwiebeln in schmale Ringe schneiden und die Paprikaschote würfeln. Nun das Hackfleisch mit etwas Öl anbraten. Anschließend Curry und Tomatenma

20 Min. simpel 11.01.2017
bei 1 Bewertungen

Die gehackten Knochen in heißem Fett scharf anbraten, danach das geputzte, gewürfelte Gemüse leicht mit anbraten und das Tomatenmark hinzugeben. Nachdem das Ganze Farbe genommen hat, mehrmals mit dem Rotwein ablöschen und immer wieder einkochen lasse

20 Min. normal 04.05.2009
bei 132 Bewertungen

wenige Zutaten, fett - und kalorienarm und trotzdem sehr lecker

30 Min. normal 10.12.2008
bei 6 Bewertungen

lecker

20 Min. normal 03.03.2009
bei 3 Bewertungen

sehr einfach und lecker

15 Min. simpel 01.10.2008
bei 7 Bewertungen

immer wieder lecker

20 Min. simpel 20.02.2014
bei 5 Bewertungen

einfach und lecker!

45 Min. normal 14.06.2008
bei 6 Bewertungen

leckerer Auflauf, auch mal für mehr als 4 Personen, auch toll für Kinder

10 Min. simpel 22.07.2011
bei 1 Bewertungen

sommerlich lecker

30 Min. simpel 11.03.2012
bei 12 Bewertungen

mit Croutons und Knoblauchbaguette eine leckere, leichte Hauptspeise

20 Min. normal 18.02.2011
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

30 Min. normal 04.03.2020