„Honig“ Rezepte: Fleisch 905 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Gemüse
Salat
Hauptspeise
Braten
Low Carb
Geflügel
einfach
Vorspeise
Schnell
Snack
Party
Lactose
Früchte
Sommer
Schwein
kalt
warm
Eier oder Käse
Gluten
gekocht
Reis- oder Nudelsalat
Herbst
ketogen
raffiniert oder preiswert
Europa
Winter
Frucht
Schmoren
fettarm
Grillen
Festlich
Nudeln
Resteverwertung
kalorienarm
Rind
Camping
Pasta
Frühling
Pilze
Studentenküche
Beilage
Deutschland
Salatdressing
Asien
Fingerfood
Backen
Käse
Kartoffel
marinieren
Saucen
Kartoffeln
Reis
Getreide
USA oder Kanada
Wok
Italien
Hülsenfrüchte
Weihnachten
Eintopf
Geheimrezept
Kinder
Auflauf
China
Krustentier oder Fisch
Trennkost
Überbacken
Dünsten
Dips
Lamm oder Ziege
Afrika
Frankreich
Römertopf
Wild
Innereien
Silvester
Marokko
Indien
ReisGetreide
Karibik und Exotik
Thailand
Suppe
gewürze
Krustentier oder Muscheln
Grundrezepte
Osteuropa
Essig
Wursten
Basisrezepte
öl
Mittlerer- und Naher Osten
Tarte
Pizza
Pasten
Frittieren
Spanien
Vegetarisch
Großbritannien
cross-cooking
Türkei
bei 284 Bewertungen

Honigfleisch am Spieß - nach einer Idee vom letzten Mittelalterpanoptikum

30 Min. simpel 18.04.2008
bei 252 Bewertungen

aus Marokko

20 Min. normal 28.09.2006
bei 51 Bewertungen

Lammkoteletts unter fließendem Wasser kurz reinigen. Dann mit Küchenkrepp trocknen und die Fettränder mit einem scharfen Messer ca. 2- bis 3-mal einschneiden (dadurch behalten die Koteletts ihre Form und krümmen sich nicht beim Braten). Aus Olivenöl

30 Min. normal 11.12.2007
bei 37 Bewertungen

Genießen wie in Marokko

20 Min. normal 14.07.2015
bei 124 Bewertungen

Die Butter auf Zimmertemperatur bringen, in eine Rührschüssel geben und schon mal den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schwarte kreuzweise mit einem scharfen Messer einritzen (ca. 2-mm-tief), das Fleisch salzen und pfeffern und rundherum anbraten. D

60 Min. pfiffig 02.08.2005
bei 472 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden, salzen und pfeffern und gut anbraten. Rote und grüne Paprikaschote sowie Zwiebeln im "Speedy" klein hacken oder möglichst klein schneiden. Sahne zum Fleisch geben, gehackte Paprika und Zwiebeln zugeben. Danach vor

15 Min. normal 29.01.2002
bei 73 Bewertungen

Hühnerbrustfilets in mundgerechte Würfel schneiden. 0,5 Becher Joghurt zu den Filets geben und mit Hilfe der Hände mit dem Tandoori-Gewürz vermengen. Im Kühlschrank zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Reis kochen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und

20 Min. simpel 07.03.2006
bei 32 Bewertungen

Schinken streifeln und mit den Knoblauchstiften im Öl anbraten. Kräuter zugeben, anrösten, alles herausnehmen. Hähnchenteile im verbliebenen Bratfond scharf anbraten, evtl. noch etwas Öl zugeben. Honig und Essig verrühren, Fleisch damit einpinseln, S

75 Min. normal 22.04.2002
bei 41 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und ca. 15 Minuten in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls in Salzwasser ca. 15 bis 20 Minuten kochen. Beides zusammen in eine große Schüssel geben und warm halten. Ca. 125 g Butter i

30 Min. normal 30.03.2008
bei 50 Bewertungen

Die Feigen sternförmig einschneiden und am unteren Ende zusammendrücken, sodass sich der obere Teil wie eine Blüte öffnet. Diese auf Teller setzen (2 Stück pro Person). Den Schinken zerrupfen und über den Feigen verteilen. Den Parmesan grob raspeln u

10 Min. simpel 02.04.2005
bei 46 Bewertungen

Für die Marinade Chilischoten, Knobi-Zehen, Honig, Weißwein, Knoblauch-Senf, Pfeffer, Kräuter der Provence sowie Paprika verrühren und damit die Hähnchenflügel bestreichen. Einen Rest Marinade zurückbehalten. Anschließend 2 Stunden im Kühlschrank zie

15 Min. simpel 25.03.2004
bei 14 Bewertungen

Festliches aus dem Ofen

40 Min. normal 28.05.2010
bei 43 Bewertungen

mit einem Sößchen vom Feinsten

30 Min. normal 02.12.2008
bei 11 Bewertungen

typische spanische Tapas

30 Min. simpel 14.05.2013
bei 8 Bewertungen

schneller und leckerer Feldsalat

30 Min. normal 27.03.2014
bei 10 Bewertungen

für gegrilltes Geflügel

5 Min. simpel 27.11.2012
bei 24 Bewertungen

Den Ofen auf 220° vorheizen, einen großen Kaffeebecher Wasser hineinstellen (damit das Huhn saftig bleibt und zum Aufgießen). 2 Orangen auspressen, den Saft mit Honig, Senf, Curry, Paprikapulver, Brühepulver, Salz und Pfeffer vermischen. Das gewasc

20 Min. normal 12.07.2007
bei 7 Bewertungen

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Den Dijon-Senf mit dem Honig vermengen und die gehackten Kräuter dazugeben. Falls der Honig fest sein sollte, auf ein Tellerchen geben und kurz im Backofen schmelzen lassen. Mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken. Je

10 Min. normal 12.12.2009
bei 37 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, im Mehl wälzen und ein paar Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Für die Sauce Knoblauch, gepresst oder hauchdünn geschnitten, Hühnerbrühe, Honig,

20 Min. normal 24.10.2015
bei 8 Bewertungen

schnelle Küche

30 Min. simpel 21.11.2012
bei 31 Bewertungen

durch die Speckummantelung bleibt der Braten sehr saftig, Sambal und Honig geben Würze und Geschmack

20 Min. simpel 08.09.2007
bei 8 Bewertungen

sommerlich frisch

20 Min. normal 09.09.2014
bei 8 Bewertungen

ein sehr sommerlich - fruchtiger Salat für warme Sommerabende auf dem Balkon oder einfach mal für zwischendurch.

15 Min. simpel 23.07.2010
bei 38 Bewertungen

Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Marinade verrühren. Die Putenschnitzel ca. 1-4 Std darin einlegen. Dann in der Pfanne braten.

15 Min. simpel 04.11.2010
bei 12 Bewertungen

Die Schenkel mit dem Anis, Knoblauch, Zwiebel, Karotten und Lorbeerblättern in einen großen Topf füllen. Mit kaltem Wasser bedecken, 1 TL Salz dazu geben und zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, dann das Fett abnehmen. Weitere 30 Minuten lei

10 Min. normal 05.06.2005
bei 33 Bewertungen

sächsische Küche

30 Min. simpel 29.10.2005
bei 21 Bewertungen

WW - geeignet

30 Min. normal 26.05.2010
bei 20 Bewertungen

schnell und lecker

30 Min. normal 16.02.2010
bei 9 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet kurz unter Wasser abspülen und anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Senf mit dem Honig gut vermischen und nach belieben den Dill unterrühren. Nun die Hähnchenbrust mit der fertigen Marinade einpinseln und ca. 1 St

10 Min. simpel 16.09.2012
bei 4 Bewertungen

für Kinder

30 Min. simpel 16.08.2016