„Hâhnchenkeulen“ Rezepte: Fleisch 184 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Asien
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Braten
Deutschland
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frankreich
Früchte
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
ketogen
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
warm
bei 68 Bewertungen

Hähnchenschenkel im Backofen

10 Min. simpel 31.01.2008
bei 102 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen in Ober und Unterkeule trennen, einölen Pfeffern und Salzen auf das eingeölte Backblech legen, mit Rosmarin bestreuen und im Umluftherd angaren. Wenn das Geflügel schon etwas gar ist, die anderen Zutaten mit aufs Blech geben, die K

30 Min. normal 28.05.2002
bei 34 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel gut waschen, evtl. von restlichen Federkielen befreien, mit Küchenpapier abtrocknen. Beidseits mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 1 TL Senf pro Keule auf beiden Seiten einreiben. In den 2 EL erhitzten Öl scharf von beiden Sei

25 Min. normal 02.12.2008
bei 48 Bewertungen

4-6 Hähnchenschenkel in einem weiten, niedrigen Topf auf der Haut anbraten, also bräunen, dann umdrehen und ebenfalls braten. Herausnehmen, salzen und mit weißem Pfeffer bestreuen. Das ausgelassene Hähnchenfett mit Mehl binden, wie bei einer Becham

20 Min. simpel 08.01.2008
bei 26 Bewertungen

Die Gewürze und den Zitronensaft gut miteinander vermischen, dass es eine Paste ergibt. Die Hähnchenschenkel waschen, abtrocknen und mit der Paste gut einreiben und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. TIPP: Zum Einreiben Einmalhandschu

15 Min. normal 30.12.2008
bei 27 Bewertungen

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Backblech mit Alufolie auslegen (man spart sich viel Dreck). Aus Salz, Paprika, Pfeffer und Olivenöl eine Paste herstellen und die Hähnchenschenkel damit einstreichen, dann auf das mit Alufolie ausgelegte Backblech l

20 Min. normal 29.04.2005
bei 70 Bewertungen

ein superleckeres Rezept - macht süchtig nach doppelter Portion

45 Min. normal 06.06.2008
bei 49 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Hähnchenschenkel mit Pfeffer, Salz und Currypulver würzen. Paprika waschen, putzen, in Streifen schneiden. Zwiebel häuten, in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe würfeln. Champignons abtropfen lassen. Hähnchenschenkel in he

20 Min. normal 24.12.2003
bei 330 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Die Schenkel großzügig mit Hähnchengewürz, Paprika und der gekörnten Brühe würzen. Achtung, die Schenkel nicht einölen. Anschließend die Kartoffeln schälen und in mu

25 Min. normal 27.10.2005
bei 44 Bewertungen

vitaminreich und lässt sich gut vorbereiten

15 Min. simpel 29.06.2010
bei 53 Bewertungen

aus dem Ofen

35 Min. simpel 04.03.2010
bei 80 Bewertungen

funktioniert am besten auf einem Ofenblech mit erhötem Rand, wie es auch für Blechkuchen verwendet wird oder in einem Bräter.

15 Min. simpel 26.02.2012
bei 63 Bewertungen

Die Marinadezutaten verrühren, über die Drumsticks geben und über Nacht im Kühlschrank marinieren. Im auf 200°C vorgeheizten Ofen 25 - 30 Minuten backen.

15 Min. simpel 03.04.2006
bei 22 Bewertungen

Die Hähnchenschlegel nach Geschmack würzen (ich selber nehme Hähnchengewürz von FUCHS) und ein bisschen durchziehen lassen. Den Backofen auf 225°C vorheizen. In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kartoffeln putzen und schälen. Die Kartoffeln werden

20 Min. normal 09.07.2004
bei 19 Bewertungen

Wasser in einen Topf füllen, Hühnerbrühe, Brühwürfel und Hähnchenschenkel hinzufügen und 1 Stunde kochen lassen. Hähnchenschenkel wieder aus dem Topf nehmen, beiseite stellen und abkühlen lassen. Suppengrün, Lauchzwiebeln und Suppengemüse in die Brüh

20 Min. simpel 17.01.2012
bei 12 Bewertungen

griechische Art

5 Min. normal 18.12.2009
bei 41 Bewertungen

Pollo marinado frito

30 Min. normal 04.11.2005
bei 14 Bewertungen

schmecken auch vom Grill

5 Min. simpel 26.06.2010
bei 33 Bewertungen

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden, den Brokkoli in kleine Röschen teilen und zusammen 5-6 Minuten in kochendem Wasser garen. Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und in Spalten schneiden. Hähnchenschenkel in 2 Teile schneiden. In

30 Min. normal 29.06.2011
bei 16 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen mit Pfeffer, Salz und Paprika einreiben, in Mehl wenden, abklopfen und dann in einer Pfanne rundum schnell anbraten. In eine ofenfeste Form legen, mit Zitronensaft beträufeln. Garzeit: ca. 10 Minuten bei 200 Grad. Mit der Brühe

45 Min. normal 02.05.2002
bei 18 Bewertungen

Ketchup, Honig, Sojasauce und Chilisauce aufkochen. Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen, anschließen mit der Marinade bestreichen und in eine große Auflaufform bzw. Bräter legen. Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. K

20 Min. normal 20.05.2007
bei 23 Bewertungen

Hühnchenschenkel waschen, trocken tupfen und mit den Gewürzen einreiben. Zwiebeln abziehen, vierteln. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Hähnchenschenkel im heißen Öl rundum anbraten. Knoblauch abziehen, anpressen. Zwiebeln und Paprika

30 Min. pfiffig 16.06.2005
bei 35 Bewertungen

Hähnchenschenkel, in Ober und Unterkeule teilen. Ein Backblech mit Öl einpinseln, die Keulen auch. Die Keulen mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüß und Rosmarinnadeln bestreuen. Im vorgeheizten 225 Grad Backofen bei Umluft ca. 10 Mi

30 Min. simpel 22.11.2003
bei 4 Bewertungen

Saftig gegrillte, filetierte Hähnchenschenkel mit einer leckeren Marinade aus asiatischen Gewürzen.

20 Min. normal 09.02.2016
bei 23 Bewertungen

mit Weißwein & Trauben, im Ofen gegart

20 Min. normal 31.10.2010
bei 19 Bewertungen

lecker für kalte Tage: in malzigem Bier und Senf geschmorte Hühnerschenkel mit Zwiebeln

20 Min. normal 17.12.2012
bei 10 Bewertungen

sehr schnell gemacht - aber ein super Rezept - mindestens einmal im Monat

15 Min. normal 19.02.2010
bei 3 Bewertungen

Für die Gewürzmarinade das Erdnussöl in einem flachen Bräter mit Meersalz und Paprika edelsüß mischen, dazu 1 TL Sojasoße und den Saft einer Zitrone geben und alles gut mischen. Die Hähnchenschenkel von den Knochen lösen. Dazu mit einem scharfen kl

30 Min. normal 02.04.2008
bei 3 Bewertungen

Glyx

15 Min. simpel 03.04.2008
bei 9 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kartoffeln, mit der Schale, vierteln und ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Zwiebel klein schneiden und den Knoblau

30 Min. normal 15.05.2011