„Kuchen“ Rezepte: Fleisch & Herbst 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Herbst
Backen
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kuchen
Lactose
Low Carb
Party
Schnell
Schwein
Snack
Tarte
Vorspeise
warm
Winter
bei 54 Bewertungen

Zwiebelkuchen mal anders

40 Min. normal 24.09.2007
bei 31 Bewertungen

Für den Mürbeteig für eine Quiche- oder Springform von 26 cm ø zuerst Mehl, Fett in kleinen Stücken, Salz und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Form einfetten und mit dem Teig ausl

30 Min. normal 11.11.2001
bei 17 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen (Mehl und Hefe gut vermischen, flüssige Zutaten und Salz hineinmischen, eine Weile kneten), ca. 30 Minuten gehen lassen und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Zucchini in etwa 1/2 cm dünn

45 Min. normal 08.06.2006
bei 5 Bewertungen

herzhaft-fruchtige Variante des Klassikers

15 Min. simpel 03.02.2010
bei 2 Bewertungen

Eine Bratpfanne erhitzen, den Speck darin etwas anbraten. Zwiebeln beigeben und weiterbraten. Kürbis beigeben, und weiterbraten, abschmecken mit etwas Salz, Pfeffer und dem Esslöffel Kümmel. Gut mischen, die Masse beiseitestellen und auskühlen lassen

45 Min. normal 20.09.2012
bei 4 Bewertungen

Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Blätterteig zum Antauen rauslegen. Die Gemüsezwiebel schälen und nicht zu grob würfeln. Mit dem Käse und dem Speck mischen. Eier mit der sauren Sahne verrühren, mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zur Käse

15 Min. normal 28.12.2006
bei 1 Bewertungen

selbst meine Kinder essen ihn

30 Min. normal 24.05.2011
bei 15 Bewertungen

alternativ auch Karotten-Zucchini Kuchen

20 Min. simpel 02.02.2014
bei 21 Bewertungen

pikanter Kuchen aus Hefeteig mit würziger Tomaten-Zwiebelmasse mit Speck und Manchego

45 Min. normal 01.08.2007
bei 6 Bewertungen

herzhafter Kartoffel - Speck - Kuchen

30 Min. normal 26.03.2007
bei 17 Bewertungen

der beste, den ich je gegessen habe - einfache Zubereitung

45 Min. simpel 09.03.2008
bei 12 Bewertungen

Das Mehl mit dem Salz und der Trockenhefe in eine Rührschüssel geben und vermengen. Die Milch erwärmen und der Mehl-Mischung hinzufügen. Mit einem Handrührgerät mit Knethaken so lange rühren, bis eine gebundene Teigmasse entstanden ist. Den Teig ca.

45 Min. normal 08.03.2007
bei 10 Bewertungen

deftig, Fingerfood oder Hauptmahlzeit - je nach Bedarf

20 Min. normal 28.07.2012
bei 6 Bewertungen

Teig: Mehl, Butter, Ei und Salz mit 2 Esslöffel Wasser rasch zum Mürbeteig kneten. Eine 26er Springform einfetten. Teig ausrollen und in die Form geben. Belag: Die Zwiebeln in Würfel schneiden. Mit Butter und Schmalz glasig dünsten. Speck dazugeben

45 Min. normal 09.08.2011
bei 9 Bewertungen

Aus Butter, Eiern und Mehl einen Teig rühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Zwiebelscheiben, Speck oder Mettwurst darauf verteilen, mit den Gewürzen bestreuen und dann den geriebenen Gauda drüber. Bei 200 Grad ca. 50 Minuten bac

30 Min. normal 13.12.2005