„Wurst“ Rezepte: Fleisch & Eintopf 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Fleisch
Camping
Deutschland
einfach
Europa
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 65 Bewertungen

Zwiebeln anschwitzen, geschnittene Wurst (Fleischwurst, Wiener o.a.) und kleingeschnittene, rohe Kartoffeln beigeben und durchrösten. Paprikapulver darüber streuen, kurz durchrühren und sofort mit Fleischbrühe, ca. 1/2 l, aufgießen, Tomatenmark und/o

20 Min. normal 24.10.2003
bei 19 Bewertungen

Zwiebel fein würfeln, Kartoffel klein würfeln, Knoblauch pressen. Zwiebeln in Butterschmalz anschwitzen, Tomatenmark unterrühren. Dann Kartoffeln dazu u. andünsten. Brühe, Lorbeerblatt, Bohnenkraut u. Knoblauch dazu. 10 Min. köcheln u. dann die Bohne

30 Min. simpel 16.03.2004
bei 13 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser gar kochen und abgießen oder einen Rest Nudeln vom Vortag verwenden. Die Zwiebelwürfel in der Butter anbraten, Mehl und Tomatenmark dazugeben und anschwitzen. Passierte Tomaten und etwa 1/2 Liter heißes Wasser dazugeben. Da

25 Min. normal 21.12.2009
bei 6 Bewertungen

einfach und relativ schnell

30 Min. normal 05.02.2011
bei 18 Bewertungen

Den vorbereiteten Porree in Ringe, Würstchen in Scheiben schneiden. Fett erhitzen. Würstchen und Porree kurz anbraten und herausnehmen. Mehl im Bratfett anschwitzen. Unter Rühren 500 ml Wasser und 375 ml Milch zugießen. Brühe und Erbsen zufügen, aufk

20 Min. simpel 07.06.2005
bei 4 Bewertungen

1/2 des Butterschmalzes erhitzen, Würste 2-3 Minuten langsam anbraten. Lauch zugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Würste und Lauch mit einem Sieblöffel raus nehmen. Restliches Butterschmalz ebenfalls schmelzen. Darin Kartoffeln 3-4 Minuten anschwitze

20 Min. simpel 18.07.2005
bei 4 Bewertungen

Die Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und in 4 Teile schneiden. Mit den Erbsen und dem Speck in gut 1 1/2 L Wasser gar kochen bei kleiner Hitze. Inzwischen die Kartoffeln, die Möhren, den Se

45 Min. simpel 22.03.2005
bei 2 Bewertungen

herrlich deftig

20 Min. simpel 31.01.2010
bei 7 Bewertungen

Zwiebelgemüse mit Wurst. Die Salsiccia ist auch von mir selber hergestellt

20 Min. normal 31.01.2010
bei 2 Bewertungen

ganz einfach, deftig und gut, kann jeder Mann

30 Min. normal 06.05.2011
bei 39 Bewertungen

1,5 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Die Mettenden in Scheiben schneiden und in die Brühe geben. Möhren und Kohlrabi schälen und würfeln und in die Brühe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nach den 10 Minut

15 Min. simpel 17.03.2009
bei 33 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
bei 10 Bewertungen

Die grünen Linsen uneingeweicht in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Bisskontrolle!! In der Zwischenzeit den Tomatenteil vorbereiten. Die Zwiebel- und die Knoblauchzehen, pellen und würfeln und im Olivenöl sacht anziehen lassen. Die Tomatenstücke i

30 Min. simpel 11.12.2005
bei 237 Bewertungen

einfach, aber lecker

30 Min. simpel 20.03.2006
bei 6 Bewertungen

Die Steckrüben und die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Zusammen in einen Schnellkochtopf mit der Brühe geben. Kochwürste anpieksen und zusammen mit dem durchwachsenen Speck hinzugeben. Bei geschlossenem Deckel etwa 15-20 Minuten garen. Kart

45 Min. normal 14.05.2010
bei 20 Bewertungen

Herzhafter Eintopf ideal

20 Min. simpel 21.03.2011
bei 7 Bewertungen

lecker und gesund für die Kids

20 Min. simpel 30.10.2008
bei 13 Bewertungen

Die Linsen kalt waschen. Den Speck und die fein gehackte Zwiebel mit 2 EL Öl anbraten. Das klein geschnittene Suppengrün, bis auf die Petersilie, dazugeben und etwas mit dünsten. Dann die Linsen hinzufügen und mit 1 Liter Wasser auffüllen. Kümmel hin

25 Min. normal 07.07.2005
bei 31 Bewertungen

Gewürfelten Speck auslassen. Zwiebeln, gewürfelte Kartoffeln und in Scheiben geschnittene Mettwürste kurz anbraten. Geschälte Tomaten und abgetropfte Kidneybohnen hinzufügen. Gut umrühren und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde bei geschlossenem Deckel kö

20 Min. simpel 18.01.2009
bei 52 Bewertungen

ww-tauglich

30 Min. simpel 05.07.2007
bei 5 Bewertungen

Ein herrlicher Eintopf für kalte Tage!

45 Min. normal 12.02.2009
bei 34 Bewertungen

Die Rauchenden in Scheiben schneiden und in einem hohen Topf scharf anbraten (ohne Extrafett). Den gewaschenen, in Ringe geschnittenen Porree dazugeben und kurz mitbraten lassen. Dann die rohen Nudeln hinzutun und mit Wasser auffüllen, so dass die Nu

10 Min. simpel 26.07.2004
bei 6 Bewertungen

Kohl waschen, in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Die Schinkenschnitzel anbraten und dann die Zwiebel rein und anbraten. Wiener-Würstchen klein schneiden und hinterher anbraten. Mit der Brühe aufgießen, den Chinakohl z

10 Min. normal 02.04.2004
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Mettwürstchen auch in Scheiben schneiden. Alle 3 Zutaten in einen großen Topf geben und mischen. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles knapp bedeckt ist

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 3 Bewertungen

Die grob geschnittenen Zwiebeln im Fett andünsten. Die Wurst in Scheiben schneiden und hinzufügen. Nudeln, Tomatenmark, Wasser und Brühwürfel, sowie die Gewürze dazugeben. Alles aufkochen lassen und ausquellen lassen. Ca. 20 min. auf kleiner Flamme g

10 Min. simpel 09.08.2006
bei 77 Bewertungen

ideal auch in größeren Mengen für die Party

20 Min. normal 26.12.2009
bei 20 Bewertungen

für die kalte Jahreszeit genau der richtige Eintopf

30 Min. normal 21.10.2009
bei 66 Bewertungen

Hausmannskost

30 Min. normal 19.02.2007
bei 7 Bewertungen

Den gewürfelten Speck anrösten, die feingeschnittene Zwiebel dazugeben und kurz mitrösten. Paprika und gleich anschließend das Tomatenmark einrühren. Das Sauerkraut dazugeben, würzen und weich dünsten. Die geschnittene Wurst und die Bohnen einrühren,

30 Min. simpel 08.07.2002
bei 10 Bewertungen

Die Kartoffeln/Möhren/Zwiebeln schälen und fein raspeln/reiben. (Ich habe Frühlingszwiebeln genommen, da ich immer welche, klein geschnitten, im TK habe, so brauchte ich keine Zwiebel schälen und raspeln) Mettende der Länge nach halbieren und dann i

20 Min. simpel 04.01.2008