„Salz“ Rezepte: Fleisch, Snack & Tarte 141 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Snack
Tarte
Backen
Lactose
Gluten
Party
Vorspeise
Gemüse
warm
Hauptspeise
Europa
Herbst
Low Carb
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Schwein
Frankreich
Deutschland
Fingerfood
Winter
kalt
Resteverwertung
Sommer
Rind
Frühling
Käse
Studentenküche
Ei
Beilage
Geheimrezept
Pilze
Frucht
Kartoffeln
Geflügel
Kinder
Niederlande
ketogen
USA oder Kanada
Brot oder Brötchen
Mehlspeisen
Italien
Pizza
Auflauf
Fisch
Schweiz
fettarm
Süßspeise
bei 919 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Öl und Wasser einen Teig herstellen. Den Teig solange kneten, bis dieser nicht mehr an den Händen kleben bleibt, ansonsten noch etwas Mehl unterarbeiten. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Den Schmand glatt rühren und gerne mit etwa

25 Min. normal 11.12.2018
bei 50 Bewertungen

Aus Mehl, Backpulver, Margarine, Salz und Milch einen Pastetenteig zubereiten. Für die Füllung den gewürfelten Schinken auslassen. Die Zwiebeln und den Spinat dazugeben und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Teig ausrollen und in

30 Min. simpel 29.02.2008
bei 50 Bewertungen

schmeckt sowohl warm als auch kalt hervorragend

35 Min. normal 08.05.2008
bei 49 Bewertungen

Teig: Mehl, Butter, Salz, Ei und Wasser einen Knetteig herstellen. Füllung: Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit dem gewürfelten Speck im Schmalz anbraten; Quark, Eier und Sahne kräftig verrühren. Gesiebtes Mehl und danach die Zwiebeln, Speck darun

20 Min. normal 04.03.2004
bei 46 Bewertungen

Teig kneten, in Folie einhüllen und im Kühlschrank 2 Std. ruhen lassen. Danach ca. 4 mm dick ausrollen, in eine Springform legen und den Rand hochziehen. Schinken und Zwiebeln klein schneiden und in Butter anbraten. Die Eier mit der Sahne verquirl

30 Min. normal 26.01.2003
bei 2.055 Bewertungen

dünner, knuspriger Teig ohne Hefe

15 Min. normal 23.07.2008
bei 38 Bewertungen

Spezialität aus Frankreich - ein original französisches Rezept

40 Min. simpel 18.11.2008
bei 15 Bewertungen

Für den Hefeteig das Mehl, die Hefe, das Salz und das Öl mischen und durch Zugabe von lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Dann gehen lassen. Für den Belag den Speck in Würfel schneiden und in Öl auslassen. Die Zwiebeln in Ringe

30 Min. normal 02.12.2005
bei 100 Bewertungen

Die Hefe in der Milch auflösen und zum Mehl geben, weiche Butter und Salz dazu. Daraus einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Wenn er zu fest sein sollte, noch etwas Milch dazu. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen und dann noch einmal durchkneten. E

45 Min. normal 03.07.2007
bei 196 Bewertungen

Das Mehl mit einer Prise Salz, 1 Ei und der Butter bzw. Margarine zu einem glatten Teig verkneten und diesen eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden (evtl. vorher längs halbie

20 Min. normal 22.01.2005
bei 11 Bewertungen

für den Thermomix TM 31, für 10 Stücke

20 Min. normal 29.11.2009
bei 20 Bewertungen

ein -Muss- zum Federweißer

45 Min. normal 07.10.2006
bei 7 Bewertungen

immer wieder lecker

35 Min. normal 21.10.2010
bei 26 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Schinken würfeln und mit dem geriebenen Käse, den Eiern, einem kleinen Schuss Weißwein und der Sahne ve

15 Min. normal 12.04.2010
bei 65 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen glatten Teig zubereiten und eine 20er-Springform damit auskleiden. Das Hackfleisch in Öl krümelig anbraten, vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf kräftig abschmecken. Lauchzwiebeln waschen,

30 Min. normal 07.09.2006
bei 46 Bewertungen

nach Bergbauernart

30 Min. normal 25.07.2005
bei 4 Bewertungen

Den Quark durch ein Sieb streichen, mit Milch, Öl, Ei und Salz glattrühren. Die Hälfte des, mit dem Backpulver vermischten Mehls dazurühren, dann das restliche Mehl dazugeben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ausrollen, ein gefettete

45 Min. simpel 26.02.2012
bei 77 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Margarine, Wasser, schnell einen glatten Teig kneten. Den stellt man kalt und rollt ihn aus. Den Boden eines Kuchenbleches oder einer 26er Springform damit belegen. am Rand etwas hochziehen. Darauf verteilt man den Schinken, darüber d

30 Min. normal 19.07.2004
bei 11 Bewertungen

Aus den ersten Zutaten einen Hefeteig bereiten. Backofen auf 50°C vorheizen und die Rührschüssel mit dem Hefeteig in den Ofen stellen und diesen ausschalten. Nun die Zwiebeln pellen und in feine Scheiben schneiden. Den Schmalz in einen großen Topf

60 Min. simpel 09.03.2008
bei 6 Bewertungen

Leckere Hauptmahlzeit in Form eines Kuchens

20 Min. simpel 06.11.2007
bei 632 Bewertungen

in Muffinförmchen gebacken, für jeden Gaumen, ergibt 24 Stück

30 Min. normal 06.05.2009
bei 44 Bewertungen

büffettauglich, Fingerfood, kann vorbereitet werden, für 12 Muffins

30 Min. normal 25.09.2012
bei 35 Bewertungen

Vorspeise oder Hauptgericht

30 Min. normal 17.07.2007
bei 4 Bewertungen

Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig bereiten und kalt stellen. Eine Springform (26 cm) oder Quicheform (28 cm) einfetten. Boden und Rand mit Teig auslegen, den Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen, wieder kalt stellen. Für den Belag die

20 Min. normal 20.03.2008
bei 12 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig bereiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nach dem Gehen den Teig auf dem Backblech ausrollen, nochmal gehen lassen. Für den Belag die Zwiebeln schälen und in Würfel oder sehr dünne Ringe schneiden. Im Öl in

60 Min. normal 10.10.2007
bei 30 Bewertungen

Mehl, Butter, Ei und eine Prise Salz mit 5-6 EL kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Folie 30 Min. ruhen lassen. Zwiebel schälen, würfeln. Räucherspeck in schmale Streifen schneiden. Birnen halbieren, schälen, Kerngehäuse entfernen, in

30 Min. normal 14.10.2008
bei 8 Bewertungen

leckere Vorspeise

30 Min. normal 29.07.2007
bei 61 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Speckwürfel ohne Fettzugabe braun rösten. Butter und Zwiebeln beifügen und kurz mitdünsten. Auskühlen lassen, die Butter soll aber noch flüssig sein. Eier und Buttermilch beifügen, gut verrühren. Mehl, Backpulver, Zucker und Sal

30 Min. simpel 24.10.2003
bei 9 Bewertungen

mit Blätterteig

10 Min. simpel 13.08.2015
bei 2 Bewertungen

für eine 24er Form. Einfach, schnell und superlecker, schmeckt kalt und warm.

30 Min. normal 18.12.2009