„Rotwein-rinder“ Rezepte: Fleisch & Braten 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Fleisch
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Italien
ketogen
Lactose
Low Carb
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Winter
bei 23 Bewertungen

Die Kartoffeln halbieren und mit der Schnittseite nach unten auf ein Backblech legen, mit Olivenöl und Balsamico beträufeln, mit reichlich frischem Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 200°C in etwa 30 Minuten gar backen. Das Flei

25 Min. normal 05.10.2007
bei 3 Bewertungen

mit der Schale von Limetten erreicht man eine frische Note

30 Min. normal 11.02.2010
bei 2 Bewertungen

fruchtig, fettarm, schnell

30 Min. normal 26.03.2007
bei 11 Bewertungen

Den Backofen auf ca. 100 Grad vorheizen (keine Umluft!). Die Petersilie fein hacken, Zwiebel in Würfel, Scheiben oder Stifte schneiden, Knoblauch grob hacken. Die Steaks etwa eine halbe Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Die nun auf Z

15 Min. normal 14.04.2012
bei 13 Bewertungen

Steaks in würziger Rotwein-Marinade mit Tomaten und Mozzarella überbacken

30 Min. simpel 01.11.2006
bei 3 Bewertungen

Die Fettschicht des Roastbeefs rautenförmig einschneiden, dabei darauf achten dass das Fleisch nicht beschädigt wird. Knoblauch fein hacken, Wacholderbeeren andrücken, Lorbeerblätter zerkleinern. Alles mit dem Rotwein vermischen. Den groben Pfeffer d

30 Min. pfiffig 21.03.2013
bei 14 Bewertungen

Die Steaks leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in Mehl wenden und überschüssiges Mehl wieder abklopfen. In einer großen Pfanne nun das Butterschmalz erhitzen und die Steaks bei großer Hitze von beiden Seiten darin jeweils 1

35 Min. normal 10.12.2006
bei 1 Bewertungen

Die Steaks von beiden Seiten anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und abgedeckt beiseitestellen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chilischoten sehr fein würfeln, mit dem Tomatenmark im Bratensatz anrösten. Mit Wasser

15 Min. simpel 27.02.2015
bei 5 Bewertungen

Zwei der Eier hart kochen, die Petersilie fein hacken. 125 g Käse würfeln, 75 g reiben. Gehacktes, Paniermehl, geriebenen Käse und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit dem restlichen Ei vermengen. Das Kalbfleisch mit der flachen Hand klopfen, lei

30 Min. normal 10.06.2009
bei 2 Bewertungen

ein neues Geschmackerlebnis

20 Min. normal 21.11.2009
bei 1 Bewertungen

Milch, Mehl, Eier und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. In einer Pfanne die Butter erhitzen und mit einer Schöpfkelle portionsweise Pfannkuchen herausbacken. Diese auf einem Teller im Ofen bei ca. 70°C warm halten. Das Gemüse putzen und würf

45 Min. normal 22.09.2010
bei 7 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, darin das Fleisch kräftig von allen Seiten anbraten, Zwiebel inzwischen in kleine Würfel schneiden, anschließend zugeben und ebenfalls mitschmoren l

30 Min. normal 29.04.2011
bei 120 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Rotwein und den Gewürzkörnern/-blättern über Nacht in einer abgedeckten Schüssel einlegen. Den Braten mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer einreiben. Das Öl in einer großen Pfanne/Topf erhitzen und das Fleisch mit 1 Zwiebel (in k

60 Min. normal 12.07.2003
bei 12 Bewertungen

Sikotakia me saltsa

20 Min. normal 23.11.2009
bei 8 Bewertungen

Rindfleisch schnetzeln (ca. 2,5 x 1 cm). Gemüse waschen, schälen. Tomaten und Kartoffeln achteln, Zwiebeln sechzehnteln. Aji vom Stängelansatz und den Samen befreien. Fein hacken. Knoblauch fein hacken. Frittier-Öl erhitzen. Die Kartoffeln zu Pommes

40 Min. normal 04.12.2008
bei 3 Bewertungen

Den Ofen auf 220° C vorheizen. Die Zwiebel würfeln. Die Butter in einem Topf zergehen lassen. Den Kalbsbraten von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und etwas mitbraten. Den Braten ohne Zwiebeln in einen Bräter geben und ca. 1,5 Stunden

40 Min. normal 07.02.2012
bei 5 Bewertungen

Das Brötchen in Scheiben schneiden und in Wasser einweichen. Den Backofen auf Umluft 180° vorheizen. Zwiebel und Petersilie klein schneiden und mit Hackfleisch, Ei und ausgedrücktem Brötchen mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräftig durchknet

20 Min. normal 21.03.2009
bei 7 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen. Rinderfilet abtupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. Champignons in Scheiben und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Fleisch in einer Pfanne (groß) kurz scharf anbraten (englisch), pfeffern und salzen, wieder aus der Pfa

25 Min. normal 21.01.2005
bei 2 Bewertungen

Zubereitung: Fleisch enthäuten, waschen und trocken tupfen, auf den Rost im Bräter legen. Dazu die Zwiebel geschält, in kleine Würfel geschnitten, seitlich am Fleisch verteilen. Knoblauch schälen, durch die Presse drücken, Wacholderbeeren andrücken,

20 Min. normal 22.10.2008
bei 71 Bewertungen

Das geschnetzelte Rindfleisch würzen und und im Kühlschrank 2 - 3 Stunden ziehen lassen. Dann das Rindfleisch mit ca. 1 EL Mehl bestäuben und durchmischen. Den Backofen auf ca. 100 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Rindfleisch in einer Pfanne sc

20 Min. normal 19.06.2006
bei 34 Bewertungen

Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori

60 Min. normal 02.02.2007
bei 3 Bewertungen

sehr beliebt bei Kindern

60 Min. normal 08.04.2009
bei 19 Bewertungen

für eilige, flott fertig, schnell fertig

15 Min. simpel 05.04.2012
bei 36 Bewertungen

Weihnachtsmenü Hauptgang

50 Min. normal 28.12.2008
bei 4 Bewertungen

farbenfroh, schnell und fein

15 Min. normal 11.10.2013
bei 4 Bewertungen

ein sehr leckeres sowie schnelles Rezept!

20 Min. simpel 26.05.2010
bei 34 Bewertungen

deutsch oder griechisch

35 Min. normal 23.01.2007
bei 2 Bewertungen

im Bratschlauch

40 Min. normal 12.03.2008
bei 5 Bewertungen

auch als Partysuppe geeignet

30 Min. normal 01.10.2007