„Wurst“ Rezepte: Fleisch, Schwein & Schmoren 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Schmoren
Schwein
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Rind
Salat
Schnell
Sommer
Studentenküche
warm
Winter
bei 6 Bewertungen

einfach und relativ schnell

30 Min. normal 05.02.2011
bei 7 Bewertungen

Zwiebelgemüse mit Wurst. Die Salsiccia ist auch von mir selber hergestellt

20 Min. normal 31.01.2010
bei 4 Bewertungen

Lyoner Wurst in Rotwein

15 Min. normal 29.03.2016
bei 2 Bewertungen

ganz einfach, deftig und gut, kann jeder Mann

30 Min. normal 06.05.2011
bei 20 Bewertungen

Herzhafter Eintopf ideal

20 Min. simpel 21.03.2011
bei 5 Bewertungen

Die Mettenden in dünne Scheiben schneiden und in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben und langsam anbraten. Währenddessen die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Zu den gebräunten Mettenden hinzufügen und alles kurz anbraten. Wichti

30 Min. simpel 27.06.2008
bei 13 Bewertungen

Fleisch und Bierschinken würfeln (nicht würzen). Dann mit den Champignons vermengen und in eine Form geben. Das Sauerkraut darauf schichten. Die Schlagsahne mit der Chilisauce verrühren und darüber gießen. Nun die Form für ca. 2 Stunden bei 200 °C in

30 Min. simpel 13.08.2004
bei 12 Bewertungen

Bohnentopf mit Jagdwurst aber ohne Pilze (Familienrezept)

30 Min. normal 10.08.2007
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten klein schneiden und abwechselnd in eine große Pfanne schichten. 2 Stunden ohne Deckel bei 175 Grad in der Röhre schmoren lassen. Es wird keine Flüssigkeit dazu gegeben, Fleisch und Gemüse geben eigenen Saft ab. Pfanne herausnehmen, Zig

30 Min. normal 22.10.2009
bei 3 Bewertungen

Den Bacon knusprig anbraten und in Stücke reißen. Krakauer in Scheiben kurz mit anbraten. Grob geschnittene Zwiebeln dazu. Alle Zutaten, bis auf den Joghurt in einen großen Topf geben und für 60 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen, geleg

20 Min. normal 09.09.2014
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck und Mettenden in dicke Scheiben schneiden. Alles mit Gulasch und Tomaten samt Saft in einen großen Bräter schichten. Die Tomaten dabei etwas zerdrücken. Schmand, Sahne und Ketchup verrühren und kräf

35 Min. simpel 21.10.2008
bei 33 Bewertungen

Alles vermischen und in einem Bräter ca. 2 1/2 Stunden im Backofen garen (200° C). Vor dem Servieren mit frischen Kräutern bestreuen. Tipp: Dazu passt sehr gut Reis oder Baguette & grüner Salat.

35 Min. simpel 24.08.2004
bei 0 Bewertungen

Tomaten in Scheiben, Schweinefleisch in Stücke, Zwiebeln in Ringe, Schinkenknacker in Scheiben schneiden, durchwachsenen Speck würfeln. Rinderhack zu kleinen Hackbällchen formen. Alles zusammen in einen großen Topf geben. Mit einer großen Flasche To

35 Min. normal 09.11.2001
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 3 Bewertungen

polnischer Krauttopf / polnisches Nationalgericht

30 Min. normal 22.02.2013
bei 8 Bewertungen

Kartoffeln schälen, vierteln und mit Öl in eine beschichtete Pfanne geben. Während die Kartoffeln anbraten, Zwiebel in Würfel schneiden, Wurst der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Dann die Zwiebel mit anbraten. Zucchini halbieren und

15 Min. normal 04.01.2013
bei 4 Bewertungen

Choucroute alsacienne

30 Min. normal 08.05.2006
bei 5 Bewertungen

Spetsofai

15 Min. simpel 13.04.2008
bei 12 Bewertungen

schmeckt Kids auch super mit Wiener Würstchen

15 Min. simpel 17.12.2004
bei 2 Bewertungen

Die Fleischtomaten, die Gemüsezwiebeln, die Kochwurst und den Speck in Scheiben schneiden. Alle Zutaten müssen der Reihe nach in einen großen Topf geschichtet werden. Danach wird die Zigeunersoße, der Ketchup und die Sahne (in dieser Reihenfolge) übe

30 Min. simpel 22.10.2004
bei 1 Bewertungen

Weihnachtsessen aus unserem Nachbarland Polen

30 Min. normal 05.04.2013
bei 5 Bewertungen

eine deftiges Gericht aus Westfalen

20 Min. simpel 06.05.2007
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten. Fleischwurst nicht braten, sondern erst später zugeben und nur erwärmen.. Währenddessen 2 Zwiebeln putzen und würfeln. Diese zu dem Fleisch in die Pfanne geben und anschwitzen. Mit Salz und einem keinen TL

10 Min. simpel 29.01.2013
bei 1 Bewertungen

nach westfälischer Art

60 Min. normal 27.07.2014
bei 6 Bewertungen

Schweinefilet mit gerösteten Pellkartoffeln an Ziegenfrischkäse und Feigen im Granatapfel - Salatbett

60 Min. normal 27.04.2009
bei 48 Bewertungen

Das Kaninchen waschen, trockentupfen, enthäuten, vom Fett befreien. In Portionsstücke schneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben. 25 g Butter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Lorbeerblatt, Thymian und Knoblauch zu dem Fleis

30 Min. pfiffig 22.11.2000
bei 22 Bewertungen

leckeres für die Party

30 Min. simpel 24.02.2008
bei 1 Bewertungen

perfekter Männersalat: scharf, Fleisch, wenig grün

30 Min. simpel 22.08.2011
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten bitte in einen Bräter geben, Soße und Sahne darüber geben und ca.1 1/2 bis 2 Stunden im Backofen bei 180 Grad fertig garen. Die Weißbrotangabe ist natürlich variabel.

30 Min. simpel 05.10.2004
bei 0 Bewertungen

erfrischend andere, sommerliche Variante mit viel Gemüse (leicht)

40 Min. simpel 13.10.2011